Color-Kosmetik

Deckkraft durchs Vergrößerungsglas – 20/20 VISION COSMETICS Anti-Aging Cream Foundation im Test

1. Mai 2016

Wenn du einen neun Millimeter großen Buchstaben auf eine Entfernung von sechs Metern sehen kannst, dann hast du eine 20/20-Sehschärfe – die volle Sehkraft. Wenn ich mich sechs lange Meter vor neun Millimeter kleinen Lettern aufbaue und versuche, etwas zu erkennen, dann sehe ich – nicht viel, um ehrlich zu sein. Mit der perfekten 20/20-Sehkraft sind die wenigsten Menschen gesegnet. Nicht nur im Alter lässt die Sehschärfe nach – und wer sich mit Kurzsichtigkeit, wie ich sie habe, einmal versucht hat, ohne Brille oder Kontaktlinsen zu schminken, der wird mein Problem vielleicht kennen: Klackernd stößt man mit den Schminkpinseln gegen den Spiegel!

Mein vermutlich wichtigstes Utensil für ein gelungenes Make-up ist daher mein Vergrößerungsspiegel! Und genau hier wurde die Idee zu 20/20 VISION COSMETICS geboren – dekorative Kosmetik mit fein aufgelösten Texturen und Anti-Aging-Komponenten in praktischen Tiegeln, die alle über einen Vergrößerungsspiegel verfügen. Das lästige Auf- und Absetzen der Brille soll damit der Vergangenheit angehören.

Ich mag solche Problemlöser – Marken, die alltagsnah positioniert sind und sich einer spezifischen Herausforderung stellen. Ein Vergrößerungsspiegel im Puderdöschen allein ist für mich dabei aber noch lange nicht spannend genug. Wie verhält es sich mit den Texturen? Sind diese so fein, dass sie sich nicht auf der Haut absetzen? Und halten die Konsistenzen das Versprechen des einfachen Auftrags überall – notfalls auch auf der Rückbank eines Taxis, im Zug oder im Flugzeug unterwegs?

20/20 VISION COSMETICS Anti-Aging Cream Foundation
20/20 VISION COSMETICS Anti-Aging Cream Foundation
Ich habe mir eine der anspruchsvollsten Produktkategorien einer jeden Kosmetikmarke angeschaut – die Foundation. Hier gibt es keine übermäßig kreativen und damit manchmal kompliziert anmutenden Produktbezeichnungen – 20/20 VISION COSMETICS betitelt seine Grundierung schlicht als Anti-Aging Cream Foundation (Zum Artikel) und sagt damit alles aus, was man wissen muss. Ein cremiges Make-up, das neben Pigment zur Deckkraft auch pflegende Kompontenten beinhaltet, die die Haut unter der Make-up-Schicht gut versorgen.

20/20 VISION COSMETICS Anti-Aging Cream Foundation
Ich habe die Farbe Warm Beige erhalten – und was soll ich sagen? Sie ist perfekt für meinen Hautton! Herzlichen Dank an unsere gute Seele in der Hausredaktion, denn die ideale Nuance zu finden, ist nicht immer einfach, wie du vielleicht selbst auch schon herausgefunden hast. Sie ist aber trotzdem das A und O einer jeden Foundation, denn die Beschaffenheit kann noch so fantastisch sein, wenn der Farbton nicht stimmt.

20/20 VISION COSMETICS Anti-Aging Cream Foundation
20/20 VISION COSMETICS Anti-Aging Cream Foundation in Warm Beige
Ich würde Warm Beige als recht anpassungsfähige Nuance beschreiben. Im Tiegel wirkt sie rötlich, geswatcht auf dem Finger präsentiert sie sich hingegen gelblich, wie du auf dem Foto erkennen kannst. Auf dem Handrücken kann ich die Farbe dann gar nicht mehr swatchten, weil man sie nicht mehr sieht – der Farbton verschwimmt mit meinem natürlichen Hautton, der recht hell mit rötlicher Unternote ist.

Foundations auf Cremebasis eignen sich als „Anti-Aging Make-up“ so gut, weil sie bei Kontakt mit der Körperwärme regelrecht schmelzen. Die 20/20 VISION COSMETICS Anti-Aging Cream Foundation ist sehr einfach aufzutragen und macht das Verteilen und Ausblenden auf der Haut mühelos, egal ob mit Pinsel, Schwämmchen oder den Fingern.

20/20 VISION COSMETICS Anti-Aging Cream Foundation
Mit den Händen verteilt sich das Make-up sehr natürlich, fast wie eine etwas festere Lotion – ohne Verlaufen bei voller Kontrolle. Mit einem angefeuchteten Schwämmchen und klopfendem Einarbeiten wird das Ergebnis ausgesprochen natürlich und die Deckkraft insbesondere unter den Augen lässt sich hervorragend intensivieren, so dass ein Concealer für mich eigentlich überflüssig wird. Mit einem Pinsel erzielt man die höchste Deckkraft – perfekt für mich, um meine Rötungen und Unebenheiten um die Nase herum abzumildern.
Ich habe für dich eine Hälfte des Gesichts geschminkt, die andere Gesichtshälfte ich komplett ungeschminkt.

20/20 VISION COSMETICS Anti-Aging Cream Foundation
20/20 VISION COSMETICS Anti-Aging Cream Foundation in Warm Beige
Die Foundation sitzt sehr gut auf meiner Haut und fühlt sich nicht zu schwer an. Auch wenn ich sie mir bei Tageslicht im Vergrößerungsspiegel anschaue, setzt sich das Produkt nicht allzu deutlich und künstlich ab. Insbesondere um die Nase und bei meinen Augenschatten habe ich für das Foto mit der Deckkraft gespielt. Auch die leichten Unregelmäßigkeiten um meine Unterlippe herum kann die Foundation gut ausgleichen, finde ich. Ein merkliches Nachdunkeln an der Luft konnte ich nicht feststellen.

Ich persönlich würde bei normaler und zu leichtem Glanz neigender Haut empfehlen, die Foundation mit einem transparenten Puder leicht zu fixieren. Dadurch verliert sie zwar ein wenig das softe, beinahe satinierte Finish, hält aber den Tag über optimal und verrutscht ganz sicher nicht.

Die 20/20 VISION COSMETICS Anti-Aging Cream Foundation ist eine tolle Empfehlung, wenn du eine leicht zu handhabene cremige Foundation mit variabler Intensität und Deckkraft suchst – keineswegs nur für reifere Haut, sondern für jeden Hauttyp und jedes Alter. Bei mir hat sie den Sprung in meine Alltags-Make-up-Routine geschafft und ich freue mich darauf, sie auch in der kommenden Zeit zu tragen, bis vermutlich mein Hautton wieder, wie jeden Sommer, ein wenig dunkler wird.

Lynne

Das könnte dir auch gefallen

4
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Dosi

Hallo Lynne,
erstmal einen schönen 1.Mai und vielen Dank für den interessanten Beitrag, das hört sich auch wieder super an. Ich hatte mir zwar vorgenommen die Marke IDUN mal zu testen und jetzt bin ich wieder am Grübeln was ich mal probiere – Ihr habt definitiv zu viel im Angebot ;-).
Ich hab im Newsletter gesehen, das ihr die Marke morgen in der BN vorstellt und es da noch mehr Artikel bei euch gibt – Da bin ich schon gespannt. Einen schönen Rest-Feiertag (auch wenn er auf einen Sonntag fällt) LG Dosi

Dosi

Hallo Lynne,
erstmal einen schönen 1.Mai und vielen Dank für den interessanten Beitrag, das hört sich auch wieder super an. Ich hatte mir zwar vorgenommen die Marke IDUN mal zu testen und jetzt bin ich wieder am Grübeln was ich mal probiere – Ihr habt definitiv zu viel im Angebot ;-).
Ich hab im Newsletter gesehen, das ihr die Marke morgen in der BN vorstellt und es da noch mehr Artikel bei euch gibt – Da bin ich schon gespannt. Einen schönen Rest-Feiertag (auch wenn er auf einen Sonntag fällt) LG Dosi

Diana

Liebe Lynne, ich hatte die Foundation bereits zu Hause. Ich muss leider sagen, dass sie zwar gut deckt, der Spiegel Klasse ist, auch sich wunderbar verteilen lässt aber sich in Poren und Falten trotz Porenminimizer / Primer absetzt. Ich hatte nach kurzer Zeit viele kleine Pünktchen auf der Nase 🙁 Schade, die Farbe hat wunderbar gepasst und der Preis stimmt auch.
Ich bin gespannt was andere Tester sagen.
LG

Diana

Liebe Lynne, ich hatte die Foundation bereits zu Hause. Ich muss leider sagen, dass sie zwar gut deckt, der Spiegel Klasse ist, auch sich wunderbar verteilen lässt aber sich in Poren und Falten trotz Porenminimizer / Primer absetzt. Ich hatte nach kurzer Zeit viele kleine Pünktchen auf der Nase 🙁 Schade, die Farbe hat wunderbar gepasst und der Preis stimmt auch.
Ich bin gespannt was andere Tester sagen.
LG