Hautpflege Hautpflege Gesicht Hautpflege Körper

Rettung für gestresste Winterhaut nah – die Pflegeneuheiten von AHAVA im Test

8. Oktober 2018

Trockene und gereizte Haut, die spannt – wer kennt dieses Problem im Herbst und Winter? Am schlimmsten ist es bei mir immer zum Wechsel von sommerlicher Hitze auf kühle, herbstliche Temperaturen und der Heizungsluft. In dieser Zeit spielt meine Haut richtig verrückt. Wenn es dir ebenfalls so geht und du sensible Haut hast, dann sind diese Produkte von AHAVA die Rettung bei gestresster Haut!

AHAVA LEAVE ON MUDS Deep Moisture Face Cream

AHAVA LEAVE ON MUDS Deep Moisture Face Cream ist eine rückstandslose Maske für die Nacht.

Für eine gereizte, empfindliche Gesichtshaut kann ich die AHAVA LEAVE ON MUDS Deep Moisture Face Cream (Zum Artikel) empfehlen. Es ist ein unparfümiertes und natürliches Produkt, was man an diesem ganz zarten, kaum wahrnehmbaren Geruch auch sofort merkt. Solche nahezu geruchsneutralen Pflegeprodukte finde ich besonders sinnvoll. Einerseits wird sehr empfindliche Haut nicht unnötig von Duftstoffen gereizt und andererseits besteht nicht die Gefahr, dass einem der Duft nicht zusagt.
Die LEAVE ON MUDS Deep Moisture Face Cream würde ich als eine Art „Sleeping Mask“ oder auch Treatment beschreiben, das man abends aufträgt und einwirken lässt. Die Anwendung ist genauso einfach wie bei einer normalen Nachtpflege und Produktrückstände müssen nicht wie bei herkömmlichen Masken abgewaschen werden – einfach, schnell und effektiv. Am nächsten Morgen wache ich mit einer gepflegten, frischen und strahlenden Haut auf.
AHAVA LEAVE ON MUDS Deep Moisture Face Cream

Hier siehst du die Konsistenz der LEAVE ON MUDS Deep Moisture Face Cream.

Die Konsistenz dieser „Leave-on”-Pflege ist gelig-leicht und sehr feuchtigkeitsspendend. Sie fühlt sich auf der Haut total erfrischend und keineswegs schwer oder gar fettig an. Ein tolles Treatment gegen Trockenheit! Die Creme hat einen für die Haut sehr beruhigenden Effekt und Spannungsgefühle verschwinden im Nu. Aufgrund der mineralreichen Formel mit Schlamm aus dem Toten Meer, spendet die LEAVE ON MUDS Deep Moisture Face Cream extrem viel Feuchtigkeit und beruhigt die Haut. In den Inhaltsstoffe ausserdem enthalten sind Narzissen- und Tomatenextrakt – sehr spannend, denn diese Ingredienzien findet man nicht alle Tage!
Ebenfalls enthalten sind natürlich auch klassischere Inhaltsstoffe, die für ihre positiven Eigenschaften bekannt sind. Zum Beispiel Aloe Vera, die viel Feuchtigkeit spendet und beruhigt sowie Jojobaöl, welches intensiv pflegend ist. Des Weiteren Squalane für einen verbesserten Feuchtigkeitsgehalt der Haut, Milchsäure, die pH-regulierend, hautverfeinernd und feuchtigkeitsspendend wirkt sowie Vitamin B5 und Vitamin E.
AHAVA Elements of Love Mineral Body Lotion

Körperpflege mit der feuchtigkeitsspendenen Kraft des Toten Meeres: AHAVA Elements of Love Mineral Body Lotion.

Selbstverständlich darf auch die Körperpflege bei kälteren Temperaturen nicht vernachlässigt werden. Angenehm an der Elements of Love Mineral Body Lotion (Zum Artikel) finde ich, dass sie sehr schnell einzieht und man sich gleich wieder anziehen kann. Gerade bei langer Kleidung empfinde ich es als unangenehm, wenn die Lotion ölige Rückstände auf der Haut zurücklässt und nur ganz langsam einzieht.
Trotz des schnellen Einziehens ist die feuchtigkeitsspendende Wirkung der AHAVA Elements of Love Mineral Body Lotion super und meine Haut fühlt sich nach der Anwendung geschmeidig und glatt an – wirklich ein tolles, samtiges Hautgefühl! Typisch für AHAVA: Mineralien aus dem Toten Meer sorgen auch hier für optimale Pflege. Die Body Lotion hat einen nicht zu intensiven floralen Duft, der mich subtil an einige Parfums der Kategorie „Blumig“ erinnert. Der XL-Pumpspender mit ganzen 500 ml Inhalt ist außerdem sehr praktisch und hochergiebig!
AHAVA Elements of Love Mineral Body Lotion

Mein Fazit

Beide Produkte von AHAVA spenden sensibler und trockener bis normaler Haut viel Feuchtigkeit, ohne zu fetten oder eine dicke, unangenehme Konsistenz mitzubringen. Wenn du gerne Pflegeprodukte mit einer leichten Textur verwendest, werden dir die mineralischen Produkte von AHAVA sicherlich gefallen. Zwei sinnvolle Begleiter durch den Herbst und Winter, die Hauttrockenheit effektiv vorbeugen können.

Nutzt du schon Produkte von AHAVA?

Author

Das könnte dir auch gefallen

4
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Angel01

Ahava kenne ich noch nicht. Muß ich mal ausprobieren,da meine Haut im Winter oftmals spinnt. Gerade an den Beinen

Hallo Angel! Ich selbst verwende einige Produkte von AHAVA – auch schon, bevor die Marke zu QVC kam und teils noch nicht so einfach in Deutschland zu bekommen war. Meine trockene Winterhaut freut sich sehr über die Pflege. Interessiert dich ein Produkt besonders?

Angel01

Ahava kenne ich noch nicht. Muß ich mal ausprobieren,da meine Haut im Winter oftmals spinnt. Gerade an den Beinen

Hallo Angel! Ich selbst verwende einige Produkte von AHAVA – auch schon, bevor die Marke zu QVC kam und teils noch nicht so einfach in Deutschland zu bekommen war. Meine trockene Winterhaut freut sich sehr über die Pflege. Interessiert dich ein Produkt besonders?