Haarpflege

Intensive Pflegeroutine für trockenes Haar – mit ahuhu organic hair care

30. März 2020

Was hilft eigentlich gegen trockene Haare? Meine dicken, langen Locken sind sehr trocken und benötigen immer eine reichhaltige Pflege. Die letzten Jahre habe ich schon viele Produkte getestet und stelle dir in diesem Beitrag neben meiner Pflegeroutine das Coco Moringa-Pflegeduo für glänzende und geschmeidige Haare von ahuhu organic hair care vor (Zum Artikel).

Meine Pflegeroutine für trockenes Haar

Haare werden dann trocken und strohig, wenn die äußere Schuppenschicht nicht vollständig geschlossen ist. Das Haar verliert dann seinen Glanz, wird empfindlicher und fühlt sich strohig an. Normalerweise versorgen die Talgdrüsen an den Haarwurzeln die Haare mit Talg, der die Schuppenschicht schließt. Da ich allerdings auch eine sehr trockene Kopfhaut habe, die oft schuppt und juckt, wird nicht genug Talg produziert und meine lockigen, langen Haare sind zu trocken.

ahuhu organic hair care Coco Moringa Haarpflege 1
Das Pflegeduo Coco Moringa von ahuhu organic hair care pflegt trockenes, sprödes Haar wieder weich und geschmeidig.

Strohige, trockene Haare ohne Glanz können aber auch andere Ursachen haben. Heiße Föhnluft, häufige Haarwäschen, chemische Behandlungen oder Umwelteinflüsse wie UV-Strahlen können die Haarstruktur trocken und spröde machen. Vor allem bei langem und chemisch behandeltem Haar ist eine gute und gleichzeitig sanfte Pflege wichtig, die den Haaren essentielle Feuchtigkeit zuführt.

ahuhu organic hair care Coco Moringa Haarpflege 2

Ich wasche meine Haare nicht täglich, sondern nur jeden dritten Tag. Da meine Kopfhaut und meine Haare so trocken sind, werden sie nie fettig oder strähnig. Ich greife gerne zum Coco Moringa Shampoo von ahuhu organic hair care, da es ohne Silikone, Parabene, Mineralöle und scharfe Tenside auskommt und besonders sanft zu Haaren und Kopfhaut ist. Der angenehme Kokosduft bei der Anwendung ist grandios und erinnert mich an Strandurlaub, Palmen und Meer. Das Shampoo versorgt meine Haare mit wertvollem Kokosöl intensiv mit Feuchtigkeit und verbessert die Kämmbarkeit.

ahuhu organic hair care Coco Moringa Anwendung
Ich wasche meine Haare nicht täglich. Mindestens einmal pro Woche verwende ich eine reichhaltige Haarkur für eine Extraportion Pflege, wie die Coco Moringa Intensive Care von ahuhu organic hair care.

Mindestens einmal pro Woche verwende ich eine Haarkur, wie zum Beispiel die Coco Moringa Intensive Care von ahuhu organic hair care. Die reichhaltige Spezialkur mit pflegendem Edelkastanienextrakt und Vitamin E sowie exotischem Kokosöl und Moringaöl ist sehr sparsam in der Anwendung und lässt sich gut verteilen. Beim Einmassieren lasse ich mir gerne etwas mehr Zeit und kombiniere das Auftragen gleich mit einer sanften Kopfmassage. Eine Massage ist ideal bei trockener Kopfhaut und trockenen Haaren, weil dadurch die Talgproduktion ein wenig angeregt wird und zu wenig Talg eine Ursache für eine trockene Kopfhaut und trockene Haare sein kann.

ahuhu organic hair care Coco Moringa Intensive Care
Die reichhaltige Intensive Care enthält pflegenden Edelkastanienextrakt und Vitamin E sowie duftendes Kokosöl und Moringaöl.

Sobald ich die Kur aufgetragen habe, kämme ich meine Haare mit einem breiten Kamm einmal durch. Dadurch verteile ich die Haarkur bis in die Spitzen und spare mir das Kämmen nach der Haarwäsche. Dadurch bleiben meine Locken auch nach dem Haarewaschen definiert. Die Intensivpflege lasse ich etwa fünf bis zehn Minuten einwirken und spüle sie dann gründlich aus.

ahuhu organic hair care Coco Moringa Intensive Care Swatch
Die Haarmaske ist sehr sparsam in der Anwendung und lässt sich gut verteilen. Beim Einmassieren lasse ich mir gerne etwas mehr Zeit und kombiniere das Auftragen mit einer sanften Kopfmassage.

Wenn ich etwas mehr Zeit habe, wickele ich meine Haare in einen Handtuchturban ein und lasse die Kur etwas länger einwirken als sonst. Ich habe das Gefühl, dass diese Pflege dadurch noch besser wirken kann und meine Haare noch weicher und glänzender werden. Die Haare lassen sich nach der Anwendung mit der Spezialkur viel einfacher und ohne Ziepen durchkämmen. Sie bekommen einen tollen Glanz und duften angenehm nach Kokos. Auch meine extrem trockenen Spitzen werden intensiv behandelt. Dennoch sind die Haare nicht beschwert oder platt, weil die Feuchtigkeit auf Hyaluronsäure basiert. Sie haben also dennoch genug Volumen.

ahuhu organic hair care Coco Moringa Turban
Der Turban aus dem Coco Moringa-Pflegeset ist ideal nach der Haarwäsche, denn er ist extrem saugstark und nimmt viel Wasser auf. Man kann ihn auch verwenden, um eine Haarkur intensiver einziehen zu lassen.

Der Turban aus dem Coco Moringa-Pflegeset ist ideal nach der Haarwäsche geeignet, denn er ist extrem saugstark und nimmt bis zu einem Viertelliter Wasser auf. Der hochwertige flexible Spezialfaster-Mix ist besonders schonend zu meinen Haaren. Wenn ich genug Zeit habe oder während des Sommers lasse ich meine Haare meist an der Luft trocknen. Doch im Winter ist das nicht immer möglich. Greife ich zu einem Föhn, trockne ich meine Locken mit niedriger Heizstufe und einem Diffusoraufsatz, um meine Haare nicht zusätzlich zu strapazieren. Auch auf herkömmliche Glätteisen oder einen Lockenstab sollten wir mit trockenen Haaren möglichst verzichten. Noch ein Tipp für glänzende Haare beim Föhnen: Den Luftstrom immer vom Ansatz nach unten richten, denn dadurch legt sich die Schuppenschicht der Haare besser an und sie werden weniger strapaziert!

ahuhu organic hair care Coco Moringa Ergebnis 2
Meine Haare haben nach der Pflege mit Coco Moringa ihre Feuchtigkeit zurückerhalten. Sie sind weniger spröde und meine Locken fallen locker.
Auf einen Blick:

ahuhu organic hair care Coco Moringa Shampoo & Intensive Care (inkl. Turban) (Zum Artikel)

Tagesangebot am 30. März 2020>
ahuhu organic hair care Coco Moringa Shampoo & Intensive Care (inkl. Turban) (Zum Artikel)

• hochwertige Öle nähren die Haarstruktur & lassen das Haar glanzvoll strahlen

• angereichert mit exotischem Kokoswasser sowie Kokos- & Moringaöl

• ohne Silikone, Parabene, Mineralöle & scharfe Tenside

• besonders geeignet für trockenes, sprödes & strapaziertes Haar

Mein Fazit

Für meine Haare greife ich gerne zum Pflegeduo Coco Moringa von ahuhu organic hair care, denn es ist für meine Locken ideal. Die Formulierungen pflegen intensiv, ohne zu beschweren, sodass meine Locken genug Sprungkraft behalten. Im Set enthalten ist außerdem ein praktischer Handtuchturban, der fester Bestandteil meiner Pflegeroutine geworden ist.
Die ahuhu organic hair care-Produkte sind sanft zu Haaren und Kopfhaut und kommen ganz ohne Silikone, Parabene, Mineralöle und scharfe Tenside aus. Sie machen meine Haare weich und geschmeidig und sorgen für einen tollen Glanz. Gleichzeitig sorgt der exotische Duft nach Kokosnuss und Moringa für ein tolles Spa-Erlebnis unter der Dusche. Der Duft ist nach der Anwendung noch eine Weile in den Haaren wahrnehmbar.

ahuhu organic hair care Coco Moringa Ergebnis 1

Welchen Haartyp hast du?

Diana

0 0 vote
Article Rating

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x