Hautpflege

Anti-Aging-Pflege für unsere Hände – alessandro® Hand!Spa Luminatic Handcreme vorgestellt

30. März 2016
Hallo ihr Lieben!

Es heißt: „Die Hände verraten unser wahres Alter.“ Hast du auch schon festgestellt, dass sich das Hautbild der Hände deutlich von Gesicht und Hals unterscheiden kann? Wie unser Gesicht sind auch unsere Hände im Grunde die ganze Zeit ungeschützt den Umwelt- und Witterungseinflüssen ausgesetzt – bei der Haus- und Gartenarbeit, wenn wir uns draußen bewegen, … Anders als beim Gesicht, scheint aber die Pflege der Hände (wie auch der Füße) oft in Vergessenheit zu geraten oder als zu zeitintensiv empfunden zu werden.

Ich habe die Handpflege mit Anfang 20 für mich entdeckt, nachdem ich mir lange nicht bewusst darüber war, dass Hände doch gleichzeitig auch so etwas wie eine Visitenkarte darstellen können, kommen sie doch häufig ungeniert mit anderen Menschen in Berührung – egal wie gut wir diese kennen. Inzwischen ist die Pflege der Hände für mich zu einer Selbstverständlichkeit geworden, die sich ganz einfach in meinen Alltag eingliedert und nicht viel Zeit benötigt – wie Zähneputzen. Ich wechsle häufig verschiedene Handcremes ab, da mich diese Produktsparte neugierig macht und ich immer wissen möchte, was es Neues gibt.

Von alessandro® habe ich jetzt die Hand!Spa Luminatic Handcreme (Zum Artikel) in Verwendung, von der ich heute ein wenig berichten möchte. Spannend an ihr ist, dass sie einen speziellen Anti-Aging-Komplex enthält und sich damit gezielt an das große Feld der Hautverjüngung heranwagt.

alessandro® Hand!Spa Luminatic Handcreme
Wer nun aber denkt, dass das lediglich für Damen und Herren ab 40 interessant sein dürfte, der irrt. Vorzeitigen Alterserscheinungen der Haut vorzubeugen, kann bekanntlich nie schaden und man kann nie früh genug damit beginnen für den bestmöglichen Effekt im Alter.

Der elegante Tiegel enthält 50 ml Inhalt. Die Verpackung macht bereits deutlich: Bei diesem Produkt handelt es sich um keine Handcreme, die man in die Tasche verfrachtet und dann überall dabei hat. Vielmehr ist sie als Behandlung zu sehen, die man gezielt am Morgen und/oder Abend einsetzt. Luminatic spendet intensive Feuchtigkeit. Dabei hat man jedoch nicht das Gefühl, dass die Handcreme zu reichhaltig wäre – schmierige Rückstände hinterlässt sie keine.

alessandro® Hand!Spa Luminatic Handcreme
Für das Eincremen nehme ich mir jeweils ein, zwei Minuten am Morgen und Abend Zeit, bis das Produkt vollständig von meiner Haut absorbiert wurde. Die Textur gleitet so schmeidig über die Haut und verströmt dabei ein mildes, frisches Aroma, dass ich die Massage der Handrücken, Innenflächen, zwischen den Fingern und rund ums Nagelbett sehr genieße und nur empfehlen kann.

alessandro® Hand!Spa Luminatic Handcreme
Ein Blick auf die Inhaltsstoffe –
alessandro® Hand!Spa Luminatic Handcreme
Der besondere Wirkstoffkomplex besteht aus Liposomen, Phytostoffen der Gartenkresse und wertvoller Hyaluronsäure. Neben der Feuchtigkeitsversorgung der Haut will man so die Melaninbildung abmildern – ein natürlicher Farbstoff in unserem Körper, der darüber entscheidet wie hell oder dunkel unsere Haut aussieht. So können Pigmentflecken aufgehellt werden und die Hände wirken heller und strahlender. Erste Ergebisse sollen bereits nach vier Wochen sichtbar sein – so lange verwende ich alessandro® Hand!Spa Luminatic noch nicht, so dass ich noch keinen „Vorher/Nachher“-Vergleich ziehen kann. Die Idee dieser Creme ist dennoch spannend und ich freue mich auf mein persönliches Ergebnis. Das Pflegegefühl ist so schön, dass ich vermute, diese Creme daheim solange weiterzuverwenden, bis sie aufgebraucht ist.

alessandro® Hand!Spa Luminatic Handcreme
Du darfst aber trotzdem gerne mein Alter anhand meiner Hand schätzen – nur keine falsche Scheu!

alessandro® Hand!Spa Luminatic Handcreme

Lynne

Das könnte dir auch gefallen

8
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Silke

Erwischt 🙂 !!! Liebe Lynne, ich bin deiner Meinung, man sollte auch viel für die Hände tun. Es ist nicht so als würde ich das nicht tun (Nägel, Nagelhaut….) Ich stehe auf gepflegte Hände. Aber, jetzt kommt mein aber, ich könnte, müßte, sollte mehr cremen. Ich bin mir ziemlich sicher, ich täte das auch, wenn ich denn mal die richtige! Handcreme gefunden hätte. Schon unzählige gekauft, mit Elan begonnen und im Schrank gebunkert 🙂 Irgendwas war immer. Trau mich schon gar nicht mehr eine zu kaufen, bis ich es wieder tue 🙂 Da kommt der Beitrag gerade recht, denn mehr… Weiterlesen »

Silke

Erwischt 🙂 !!! Liebe Lynne, ich bin deiner Meinung, man sollte auch viel für die Hände tun. Es ist nicht so als würde ich das nicht tun (Nägel, Nagelhaut….) Ich stehe auf gepflegte Hände. Aber, jetzt kommt mein aber, ich könnte, müßte, sollte mehr cremen. Ich bin mir ziemlich sicher, ich täte das auch, wenn ich denn mal die richtige! Handcreme gefunden hätte. Schon unzählige gekauft, mit Elan begonnen und im Schrank gebunkert 🙂 Irgendwas war immer. Trau mich schon gar nicht mehr eine zu kaufen, bis ich es wieder tue 🙂 Da kommt der Beitrag gerade recht, denn mehr… Weiterlesen »

Silke

Oh, ganz lieben Dank für deine Hilfe!!! Ich mag gar nicht, wenn sich die Hände danach glitschig oder schwitzig anfühlen. Kenne aber auch das Problem, dass die Creme zwar gut einzieht, mir aber nicht reichhaltig genug ist. Also ich suche eine die gut einzieht, aber ein genährtes, gepflegtes, aufgepolstertes, weiches Gefühl hinterlässt Mmmh, was hab ich vergessen? Zeigt her eure Händchen, Aber vielleicht hast du ja auch so schon einen Tip. Auf jeden Fall ganz herzliche liebe Grüße

Silke

Oh, ganz lieben Dank für deine Hilfe!!! Ich mag gar nicht, wenn sich die Hände danach glitschig oder schwitzig anfühlen. Kenne aber auch das Problem, dass die Creme zwar gut einzieht, mir aber nicht reichhaltig genug ist. Also ich suche eine die gut einzieht, aber ein genährtes, gepflegtes, aufgepolstertes, weiches Gefühl hinterlässt Mmmh, was hab ich vergessen? Zeigt her eure Händchen, Aber vielleicht hast du ja auch so schon einen Tip. Auf jeden Fall ganz herzliche liebe Grüße

Lily lila

Hallo zusammen, ich habe eine Frage an Cara: kann oder sollte man Cold Plasma, High potency und Re- Firm zusammen benutzen und wenn ja, in welcher Reihenfolge?

Lily lila

Hallo zusammen, ich habe eine Frage an Cara: kann oder sollte man Cold Plasma, High potency und Re- Firm zusammen benutzen und wenn ja, in welcher Reihenfolge?