Hautpflege

Seidenweiche Füße im Sommer – Fußpflege von alessandro® Pedix Feet im Test

29. Mai 2017

Wenn die ersten Sonnenstrahlen fallen, ist es wieder soweit: Wir zeigen unsere Füße. Gerade im Winter wird die Pediküre oft vernachlässigt, da die Füße in dicken Socken versteckt sind. Ich muss gestehen, dass ich selbst ein Pflegemuffel in der kalten Jahreszeit bin und nur das Nötigste mache. Mit den richtigen Produkten sind die kleinen Pflegesünden des Winters im Sommer aber Geschichte. Pünktlich zur Freiluft-Saison bringt alessandro® wieder Fußpflegeprodukte ins Sortiment! Meine Pediküre beginnt mit der Entfernung von trockenen und rauen Stellen. Dafür nutze ich das zweiteilige Pediküre-Set von alessandro® Pedix Feet bestehend aus einem Peeling und einer Hornhautfeile (Zum Artikel).
Die HYDRA-MOIST Vitamin C5 Antioxidant Mask: Was steckt drin?

alessandro® Pedix Feet Smooth Out Hornhautfeile

Schonende Hornhautentfernung mit Profi-Werkzeugen von alessandro® – hier siehst du die Smooth Out Hornhautfeile

Verhornte Stelle lassen sich mit der Smooth Out Hornhautfeile sehr schonend und schmerzfrei beseitigen. Zur Hornhautentfernung arbeite ich mit der Feile in kreisenden Bewegungen und bearbeite so die trockenen Stellen.
alessandro® Pedix Feet Smooth Out Hornhautfeile

Die Smooth Out Hornhautfeile liegt sicher in der Hand dank des praktischen Griffs!

Positiv ist mir die runde Form der Hornhautfeile aufgefallen – sie ist ideal um großflächig zu arbeiten, aber trotzdem die wichtige Kontrolle zu behalten.
Nach der Behandlung reinige ich die Feile unter fließendem Wasser und versiegele sie wieder mit dem im Set enthaltenen Schutzdeckel. So lässt sie sich nicht nur in der Badschublade gut aufbewahren, auch in der Reisetasche ist das Feilblatt sicher geschützt und nichts kommt damit in Berührung. Den Unterschied merkt man nach der Anwendung sofort: Die Haut an den Fußen ist spürbar geglättet.
alessandro® Pedix Feet One Minute Pedicure Peeling

Glättung & Erholung für gestresste Füße – das alessandro® One Minute Pedicure Fuß-Peeling

Für eine extra Portion Pflege und Entpannung zugleich sorgt im Anschluss an das Feilen das reichhaltige Fuß-Peeling One Minute Pedicure. In nur 60 Sekunden verwöhnt es strapazierte Füße. Die Konsistenz des Peelings fühlt sich buttrig an und lässt sich mit den enthaltenen Meersalzkörnern gut in die Haut einarbeiten. Der zitrisch, frische Duft rundet das Pflegepaket ab. Der letzte Schritt meiner Pediküre ist eine feuchtigkeitsspendende Pflegecreme. Je nachdem wie hoch der Trockenheitsgrad meiner Füße ist, greife ich hierfür zu unterschiedlichen Produkten.
alessandro® Pedix Feet Heel Smoothing Stick

„Fersenzartmacher“ in Stiftform – der alessandro® Heel Smoothing Stick

Das letzte Produkt, das ich testen durfte, erinnert mich optisch an ein Deodorant-Stick. Der Heel Smoothing Stick (Zum Artikel) wurde für trockene, rissige Fersen entwickelt. Wertvolle Inhaltsstoffe wie Panthenol, Allantoin und Urea sorgen für eine spürbare Sofortpflege. Er lässt sich gezielt auf die Fersen auftragen und duftet nach Minze.
Alle Produkte sind handlich, kompakt und einfach in der Anwendung bei guten Pflegeergebnissen. Im Bad nehmen sie wenig Platz weg, doch auch für den Urlaub sind die Größen perfekt und für gepflegte, seidenweiche Sommerfüße ist gesorgt.

Isabell

Das könnte dir auch gefallen

4
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
FranziskaW.

Die Produkte von Alessandro sind Klasse, ganz egal ob für die Pediküre oder Maniküre.

FranziskaW.

Die Produkte von Alessandro sind Klasse, ganz egal ob für die Pediküre oder Maniküre.