Nagelpflege

Sandalenfit für den Sommer – Fußpflege von alessandro® Pedix Med im Test

28. März 2015
Hallo ihr Lieben!

Bald ist wieder Sandalenzeit! Momentan ist es noch ein bisschen zu kalt für offene Schuhe, aber es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis wir unsere tollen Sandaletten aus dem Schrank holen können. Ich bin schon dabei meine Winterstiefel einzumotten. Es wird also langsam Zeit sich Gedanken um die Fußpflege zu machen!
Da ich mich in den kalten Monaten gut um meine Füße kümmerte, sind sie eigentlich babyweich und schon fit für den Sommer. Meine aktuelle Fußroutine sieht so aus, dass ich einmal in der Woche nach dem Duschen die Fußfeilen von LEIGHTON DENNY (Zum Artikel) benutze. Zuerst die grobe Feile und dann die Kristallfeile, damit wird die Haut besonders glatt und weich. Danach trage ich eine gute Fußpflege auf – entweder von LCN (Zum Artikel) oder seit Kurzem das alessandro® Pedix Med Foot Mousse, das im dreiteiligen Pedix Med Fußpflege-Set (Zum Artikel) enthalten ist, das ich getestet habe.

alessandro® Pedix Med Fußpflege Set

Für den Frühling und Sommer werden die Zehennägel vorzugsweise mit schönen bunten Farben lackiert, besonders gut gefallen mir Pink, Koralle und Türkis. Dem Set hat alessandro® einen schönen Nagellack in einem Tiffany Blue hinzugefügt, der den Trend des Frühjahrs ideal aufgreift.
Zudem besonders erwähnenswert: Die Produkte aus der Serie Pedix Med von alessandro® wirken nicht nur pflegend, sondern auch keimhemmend. Gerade im Sommer, wenn man vermehrt schwitzt oder in Schwimmbädern unterwegs ist (Achtung, Fuß- und Nagelpilz!), ist das ein sehr nützlicher Effekt.
Das alessandro® Pedix Med Foot Mousse hat eine außergewöhnliche, schaumige Konsistenz, vergleichbar mit einem Haarschaum. Bei der ersten Anwendung ist mir gleich ein Missgeschick passiert und ich habe viel zu viel verwendet: Meine Füße sahen aus, als hätte ich sie mit Rasierschaum eingecremt – ich musste den Überschuss wieder abnehmen. Also mein Tipp: Eine walnussgroße Menge reicht völlig aus!
alessandro® Pedix Med Foot Mousse

Sehr schön an dem Mousse finde ich, dass es schnell einzieht und sich nicht fettig anfühlt. Man kann es daher auch zwischendurch benutzen und es muss nicht lange einwirken. Bei anderen Fußcremes nervt es mich hingegen teilweise, dass man sie nur über Nacht verwenden kann. Das Produkt wirkt mit seinem Spirulina-Mikroalgen-Aktivschutz nicht nur gegen Hornhaut, sondern auch gegen Keimbildung, Reibung und Blasenbildung an den Füßen. Dazu gibt es dann noch das passende Pedix Med Nail Serum, das die Nägel ebenfalls mit dem Wirkkomplex aus Spirulina und Mikroalgen gezielt vor Keimen schützt.
alessandro® Pedix Med Fußpflege Set

Sind eure Füße schon auf die Sandalen vorbereitet? Welche Nagellackfarben benutzt ihr am liebsten für eure Pediküre?

Karina


Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei