Hautpflege Hautpflege Gesicht

Körperpflegetücher mit Liquid Gold! Die smarte Anti-Aging-Pflege von ALPHA-H im Test

30. Mai 2017

Die Marke ALPHA-H erfreut sich besonders in der englischsprachigen Beauty-Community großer Beliebtheit. Zu Recht, möchte ich meinen, denn viele Produkte von ALPHA-H setzen auf Wirkstoffe, die erwiesenermaßen gut auf die Haut wirken – in der Liquid Gold-Serie ist das vor allem die Glycolsäure.

Glycolsäure – kurz & knapp

Glycolsäure zählt mit Milchsäure und Zitronensäure zu den a-Hydrocarbonsäuren (kurz AHA), die umgangssprachlich gerne unter dem Begriff „Fruchtsäuren“ zusammengefasst werden. Glycolsäure ist die Fruchtsäure mit der geringsten Molekülgröße. Sie kann besonders tief in die Haut eindringen und sehr gründlich peelen. Glycolsäure ist deswegen allerdings auch etwas aggressiver als zum Beispiel Milchsäure und kann die Haut anfangs irritieren.
Im Umgang mit Fruchtsäuren unerfahrene Haut sollte daher langsam an die Glycolsäure herangeführt werden, indem man das entsprechende Produkt erst ein- bis zweimal pro Woche und später dann jeden zweiten Abend verwendet. Wichtig ist auch: Fruchtsäuren machen die Haut lichtempfindlich. Täglicher Sonnenschutz ist also Pflicht, um die Haut vor der schädigenden Wirkung der UV-Strahlung zu schützen.

ALPHA-H Liquid Gold

Die Produkte von ALPHA-H wirken durch Fruchtsäuren, inbesondere Glycolsäure in hoher Konzentration.

Wie wirken Fruchtsäuren?

Fruchtsäuren binden Feuchtigkeit. Trotz anfänglicher Irritation trocknen sie die Haut also nicht aus. Sie entfernen auf besonders hautschonende Art abgestorbene Schüppchen, was man schnell – meist schon nach der ersten Anwendung – am typischen „Glow“ erkennen kann: Die Haut strahlt von innen. Der Teint wirkt erfrischt und ausgeruht.
Darüber hinaus können Fruchtsäuren kleine Fältchen und Pigmentflecken mildern, der Entstehung neuer Unreinheiten entgegenwirken und vergrößerte Poren minimieren.
Über einen längeren Zeitraum angewandt (mindestens sechs Monate) können sich Fruchtsäuren zudem positiv auf die Kollagenproduktion auswirken. Mit zunehmendem Alter sinkt der Kollagen- und Elastinanteil unserer Haut. Sie verliert an Volumen und Spannkraft. Fruchtsäuren kurbeln die Produktion wieder an. Da sich die Haut niemals an die Wirkungsweise der Fruchtsäuren „gewöhnt“, kann man Produkte dieser Art über Jahre und Jahrzehnte hinweg anwenden und sich immer wieder an der positiven Wirkung erfreuen.

ALPHA-H Liquid Gold bei QVC

Über QVC sind die Produkte von ALPHA-H mittlerweile auch problemlos auf dem deutschen Markt erhältlich. In einem Set werden aktuell ein Flakon mit 50 ml der beliebten Liquid Gold Lotion in Kombination mit den Liquid Gold Laxe Resurfacing Body Cloths (Körperpflegetücher) angeboten (Zum Artikel).

ALPHA-H Liquid Gold

Herzstück & berühmter Bestseller von ALPHA-H: die Liquid Gold Lotion

Die wässrige Lotion trage ich abends nach der Reinigung mit Hilfe eines Wattepads auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf und lasse sie gut einziehen. Im Anschluss trage ich gerne einen minimalistisch formulierten Moisturizer auf, um meine Haut vor Feuchtigkeitsverlust zu schützen. Da ich schon seit Jahren Fruchtsäuren anwende, komme ich gut mit der Lotion zurecht und kann mich am Morgen an meiner strahlenden Haut erfreuen.
Wer empfindliche Haut hat, testet die Lotion vorher an einer unauffälligen Stelle und tastet sich langsam an das Produkt heran. Anfänglich kann es zu Rötungen und Schüppchenbildung kommen, wenn die Haut vorher nie mit Fruchtsäure behandelt wurde. Diese sollten aber innerhalb einer Woche wieder verschwinden. Tun sie das nicht, würde ich das Produkt vorerst absetzen und mit einer milderen Säure, wie zum Beispiel Milchsäure, einsteigen.
ALPHA-H Liquid Gold Luxe Resurfacing Body Cloths

Spannendes Produkt: Pflegetücher, die Peeling & anschließende Feuchtigkeitspflege handlich verbinden – die Liquid Gold Luxe Resurfacing Body Cloths

Die Luxe Resurfacing Körperpflegetücher besitzen zwei Seiten: Die raue Seite ist mit der glycolsäurehaltigen Lotion angereichert – aamit lassen sich trockene Stellen am Körper schnell und sanft peelen. Die glatte Seite wiederum enthält eine Feuchtigkeitspflege, mit der man abschließend über die gepeelten Bereiche streichen kann.
Ich liebe gerade diese Pflegetücher seit der ersten Anwendung! Sie sind sehr groß und mit reichlich Produkt getränkt. Dadurch sind sie sehr ergiebig. Für die intensive Pflege des gesamten Körpers benötige ich gerade mal zwei Tücher. Die Anwendung ist schnell und einfach. Ob daheim oder auf Reisen – die Pflegetücher begleiten mich jetzt überall hin. Ich finde sie praktisch und effektiv. Wäre das auch was für dich?

Frau Kirschvogel

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei