Hautpflege

Winterpflege – so pflegst du deine Haut bei Kälte richtig

4. Dezember 2019

Im Winter hat deine Haut andere Bedürfnisse als im Sommer. Durch Kälte und Heizungsluft verliert sie Feuchtigkeit. Die Folge: Sie trocknet aus und wirkt häufig strapaziert. Das kann sich beispielsweise in Unreinheiten und Rötungen bemerkbar machen. 

Auch das Auftragen von Make-up wird bei trockener Haut häufig zur Herausforderung: Die Foundation lässt sich nicht optimal verteilen, der Concealer deckt Augenringe und kleine Schönheitsmakel nicht vollständig ab. Zusammengefasst: Der Teint wirkt nicht ebenmäßig. 

Doch wie kannst du den Bedürfnissen deiner Haut auch bei Kälte gerecht werden? Wonach sehnt sich deine Haut im Winter? Und mit welchen Produkten kannst du auch vorzeitiger Hautalterung vorbeugen?

Im Video haben wir wertvolle „Anti-Aging Make-up Tipps für kalte Tage“ für dich zusammengefasst. 



Viel Spaß wünscht

Jil 
vom QVC Team

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei