Hautpflege Hautpflege Gesicht

BABOR ANTI-STRESS FLUID Ampullenkur – Stop für Rötungen & Irritationen!

28. Januar 2017

Gestern hat Frau Kirschvogel über ihre ersten Erfahrungen mit der „grünen“ Ampullenkur LIFTING FLUID (Zum Artikel) berichtet. Heute schließe ich mich mit meinen Eindrücken zumr „lilafarbenen“ Treatment an – der ANTI-STRESS FLUID Ampullenkur (Zum Artikel).
ANTI-STRESS FLUID wurde auf die besonderen Bedürfnisse irritierter, gereizter Haut abgestimmt. Wie LIFTING FLUID wurde auch diese Hautkur für die Behandlung an sieben aufeinanderfolgenden Tagen konzipiert, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Enthalten sind fünf Ampullen Stop Stress Fluid für die ersten Tage sowie zwei Ampullen Triple Booster Fluid für die letzten drei Kurtage. Vielleicht kannst du bereits beim Bildvergleich mit LIFTING FLUID erahnen, dass die Konzentrate der ANTI-STRESS FLUID Ampullenkur andere Konsistenzen aufweist. Das Stop Stress Fluid soll genauso zügig einziehen, dabei aber noch tiefer in die Haut vordringen. Daher sind beide Fluids ein wenig flüssiger und lassen sich wie ein Liquid auftragen und einarbeiten.

BABOR ANTI-STRESS FLUID Ampullenkur
In sieben Tagen zu einer beruhigteren Haut – mit der BABOR ANTI-STRESS Ampullenkur
Ich habe bereits einige Konzentrate von BABOR kennengelernt und bin großer Fan der 14-tägigen Celebration Ampullenkur im Kalenderdesign (Zum Artikel), wie du hier vielleicht schon gelesen hast. Wirkstoffkonzentrate sind die Spezialisten, wenn es darum geht, spezielle Hautprobleme zu adressieren. Sie können unsere Haut beispielsweise intensiv durchfeuchten, revitalisieren, beruhigen oder einen besonderen Straffungseffekt zu erzielen.
Eine Anti-Stress-Kur kommt für mich im Winter wie gerufen, denn ich verbringe als begeisterter Spaziergänger jeden Tag einige Zeit draußen im Freien. Die intensiven Temperaturunterschiede von kalter Winterluft und trockener Heizungswärme zeigen sich gen Ende des Winters häufig in Form von Hautrötungen und Irritationen. Bereits durch leichte Berührungen können Flecken entstehen, die mitunter eine ganze Weile anhalten, bevor sie verblassen. Zwar habe ich keine extrem trockene Haut, trotzdem wirkt die Oberfläche momentan bedürftig und leicht spröde, fast wie aufgeraut. Kurz: Meine Haut hat langsam vom Winter genug und lässt es mich wortwörtlich spüren.
BABOR ANTI-STRESS FLUID Ampullenkur
Bereits die erste Anwendung mit dem Stop Stress Fluid war daher eine wahre Wohltat. Zuerst macht sich ein Frischegefühl breit, fast wie ein belebendes Prickeln. Kurz darauf verliert sich dieser Effekt und ein absolut wohltuendes, versorgtes Hautgefühl stellt sich ein.
Jede Ampulle, egal welche Sorte oder aus welcher Kur, enthält 2 ml Wirkstoffkonzentrat. Zum Öffnen verwende ich stets die Aufbrechhilfe, die in der eleganten schwarzen Faltschachtel enthalten ist. Das Konzentrat wird dann auf die saubere Handfläche geträufelt und mit den Fingern zügig eingearbeitet.
Der Inhalt kann dabei zunächst reichlich erscheinen und ich gebe zu, dass auch ich bisher manchmal eine Ampulle auf eine Anwendung morgens und abends aufgeteilt habe, ähnlich wie Frau Kirschvogel es in ihrem Beitrag gestern zu LIFTING FLUID beschrieben hat. Tatsächlich rät BABOR selbst aber stark davon ab, die Ampullen aufzuteilen.
BABOR ANTI-STRESS FLUID Ampullenkur
Zum einen handelt es sich um reine Konzentrate, die mittels eines besonderen Verfahrens in die sterile Glasbruchampullen eingefüllt und verschlossen werden, um sie bis zum Anbruch ohne Konservierer haltbar zu machen. Zum anderen wurden die 2 ml Inhalt der Präzisionswirkstoffe als ideale Dosis für eine ausgiebige Behandlung des Gesichts, der gesamten Halspartie und des Dekolletés bestimmt. Das leuchtet mir ein. Der Haut sollten also immer die vollen 2 ml des Präparates bei einer Anwendung gegönnt werden, um das optimale Resultat zu erzielen – egal ob es um Hautentspannung, Durchfeuchtung oder Straffung geht.
BABOR ANTI-STRESS FLUID Ampullenkur
Ich habe festgestellt, dass der Eindruck der Ergiebigkeit je nach Konsistenz der Ampulle variieren kann. Je flüssiger das Fluid, desto ergiebiger erscheinen mir die 2 ml. Der Auftrag gelingt mir am besten, indem ich mehrere dünnen Lagen Wirkstoffkonzentrat durch leichtes Andrücken in die Haut einschleuse. Hat meine Haut das Konzentrat absorbiert, folgt eine nächste dünne Schicht, bis das Präparat aufgebraucht ist.
BABOR ANTI-STRESS FLUID Ampullenkur
Ampullen sind Bedarfspräparate, die Wirkung und Luxus in sich vereinen. Zu den Jahreszeiten- wechseln unterstützen sie hervorragend, doch auch zwischendurch, wann immer sich unsere Haut mit einem besonderen Anliegen meldet, eignen sich je nach Situation aufeinander abgestimmte Kuren oder einzelne Ampullen mit Soforteffekt. Die verschiedenen Konzentrate und Formulierungen von BABOR bieten den Vorteil, dass man schnell und gezielt reagieren kann, auch ohne die ganze Hautpflegeroutine umzustellen.
Seit ich die ANTI-STRESS FLUID Ampullenkur verwendet habe, bemerke ich keine Rötungen mehr. Meine Haut ist in Balance, die Oberfläche ist spür- und sichtbar geglättet und das Hautgefühl durch und durch entspannt. Perfekt für irritierte Haut, die zu Rötungen oder auch Spannungsgefühl neigt – nicht nur im Winter!

Lynne

Das könnte dir auch gefallen

6
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Elke1

Hallo Lynne,

bin ganz bei Dir, bei mir dürfen diesen Ampullen nicht ausgehen…
Die Ampullen von Barbor sind ein Traum und meine Haut strahlt, egal welche ich verwende, denn ich wechsel gerne unter den Ampullen.
Liebe Grüsse Elke

Elke1

Hallo Lynne,
bin ganz bei Dir, bei mir dürfen diesen Ampullen nicht ausgehen…
Die Ampullen von Barbor sind ein Traum und meine Haut strahlt, egal welche ich verwende, denn ich wechsel gerne unter den Ampullen.
Liebe Grüsse Elke

Elke1

Hallo Lynne,
jetzt schreibe ich halt nochmal, irgendwie ist mein Kommentar nicht angekommen…:))

Also bei mir sind die Ampullen von Barbor nicht mehr weg zu denken, meine Haut schlürft es und die Haut sieht am Morgen strahlend und erholt aus.
Je nach Bedürfnis wechsel ich die Ampullen…. ein Traum… kann ich nur jedem empfehlen…

Liebe Grüsse Elke1

Elke1

Hallo Lynne,
jetzt schreibe ich halt nochmal, irgendwie ist mein Kommentar nicht angekommen…:))
Also bei mir sind die Ampullen von Barbor nicht mehr weg zu denken, meine Haut schlürft es und die Haut sieht am Morgen strahlend und erholt aus.
Je nach Bedürfnis wechsel ich die Ampullen…. ein Traum… kann ich nur jedem empfehlen…
Liebe Grüsse Elke1