Color-Kosmetik

Basics: Lippenpflege – so entfernt man Lippenstift besonders schonend!

13. April 2016

Auch für erfahrene Beauty-Fans ist es wichtig, die Grundlagen zu kennen. Wir vermitteln dir das Wissen über bestimmte Make-up-Techniken, Farbenlehre und vieles mehr. Was sollen wir dir genauer erklären?



Hallo ihr Lieben!

Ich habe mich von Karinas Blog Post, in dem sie zeigt, wie sie besonders schonend ihre Mascara entfernt (hier geht es zu ihrem Beitrag), inspirieren lassen! Heute möchte ich dir meine Technik verraten, wie ich Lippenstift gründlich, aber trotzdem schonend entferne.

Man kennt dies ja sicher – je dunkler der Lippenstift und je sorgfältiger wie ihn aufgetragen haben, damit er auch ja nicht den Tag oder Abend über verblasst, verrutscht oder ausblutet, umso hartnäckiger lässt er sich entfernen. Wasser allein bringt gar nichts und ordentliches Rubbeln resultiert in eine Strapaze für unsere Lippen. Und überhaupt – egal ob nun Seife oder Augen-Make-up- Entferner (das kann ziemlich brennen und die Haut fürchterlich austrocknen!), am Ende ist die Farbe irgendwie um den ganzen Mundbereich verteilt und der natürliche Hautton wirkt rötlich. Bah!

Durch einen Zufall habe ich dann meine Lieblingsmethode zum Entfernen von Lippenstift entdeckt. Die ist überhaupt nicht schwer und macht die Lippen gleichzeitig ultrasoft. Es steckt also eigentlich keine Kunst dahinter, aber ab und zu braucht man bekanntlich einen sanften Stubs in die einfachsten Richtungen, also los geht’s!

Roter Lippenstift
Vorher
Ich trage heute roten, matten Lippenstift – das bietet sich natürlich perfekt an, meine „Entferungsroutine“ einmal fotografisch zu begleiten. Meine „Geheimwaffen“: ein transparenter Lippenbalm (oder einfach Vaseline) und ein Wattestäbchen!

Lippenstift schonend entfernen
Meine „Geheimwaffen“: Lippenbalm & Wattestäbchen!>/span>
Mit dem Wattestäbchen lade ich eine ordentliche Portion Balm auf – deutlich mehr als ich normalerweise für meine Lippenpflege verwenden würde.

Anschließend trage ich die Masse auf meine Lippen auf. Ich verwandele meinen Lippenstift sozusagen in einen nassglänzenden Gloss, indem ich den ganzen Bereich, der in Farbe gehüllt ist, recht präzise nachfahre und darauf achte, dass nichts über die Lippenkonturen hinaus verwischt. Das kann die Haut nämlich bereits einfärben und verleiht meiner Mundpartie dann unter Umständen die unschöne Tönung, die ich ja unbedingt vermeiden möchte.

Lippenstift schonend entfernen
Ich reibe nicht unkontrolliert, sondern massiere meine Lippen mit dem Wattestäbchen in streichenden, kräftigen Bewegungen zwei, drei Minuten lang. Dabei merke ich bereits, wie meine Lippen gut durchblutet werden und das Produkt auf der Haut schmilzt. Die Farbpigmente können nun in aller Ruhe in Verbindung mit dem Streichbewegungen und meiner Körperwärme aufweichen und sich lösen.

Ist mir das Ganze noch nicht „schmierig“ genug, nehme ich sogar noch ein wenig Balm nach, bis ich das Gefühl habe, dass der ganze Lippenstift anfängt zu „schwimmen“. Dann greife ich zu einem Wattepad.

Lippenstift schonend entfernen
Jetzt ist es sehr leicht, den Lippenstift abzunehmen. Auch hier achte ich darauf, dass ich mit dem sauberen Pad genau meine Lippenkontur entlangfahre und nicht versehentlich die Farbe verschmiere.

Wenn du mehrere Lagen Lippenstift aufgelegt hast, wirst du feststellen, dass sich die Pigmente auch in die feinen Linien verzogen und abgesetzt hat. Kein Problem! Ich wiederhole mit Lippenbalm und Wattestäbchen die Massageprozedur einfach noch einmal! Meine Lippen freuen sich über die kleine Behandlung und die Farbe bricht auch in den feinsten Fältchen auf und lässt sich anschließend mit einem frischen Wattepad sanft entfernen.

Lippenstift entfernen
Nachher
Meine Lippen sind nun farbfrei, superweich und gepflegt. Ich musste nicht wie verrückt rubbeln oder an ihnen zerren. Auch wasserfeste Lippenstifte lassen sich auf diese Weise entfernen! Die ganze Prozedur dauert bei mir im Schnitt drei, vier Minuten – man kann eigentlich fast von einer kleinen Behandlung sprechen, oder?

Lippenstift schonend entfernen
Probier es doch einfach mal aus und erzähl mir, ob dir die Methode gefällt!

Lynne

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Comments
neueste
älteste
Inline-Feedbacks
zeige alle Kommentare