Hautpflege

Beauty-Ampullen-Guide – Wirkung & Anwendung erklärt

12. Oktober 2019

Die Ampulle ist ein Star in der Beauty-Welt und Kosmetologie! Kein anderes Konzept bringt Wirkstoffe in hochkonzentrierter Form so knackfrisch auf deine Haut. Kein Bangen ob der richtigen Dosierung, kein Ablesen von Pipettenlängen – einfach Ampulle öffnen, auftragen, fertig. Wie du Wirkstoffampullen optimal anwendest, erklären wir dir in unserem Ampullen-Guide!





Wie trage ich Ampullen richtig auf?

Ampullen sind kleine Frischetresore. Die Glasbruchampulle bricht an dem markierten Sicherheitsbereich sauber und splitterfrei ab. Einige Hersteller, wie zum Beispiel ID LUXE, legen ihren Sets direkt praktische Ampullenöffner bei. Wer keinen Ampullenöffner besitzt, knackt die kleinen Phiolen bitte mit einem Kosmetiktuch auf.

Mein Tipp:

Beim Öffnen kann unter Umständen etwas Produkt verschüttet werden. Daher empfehle ich, die Ampulle gerade zu halten.

Ampullenöffner
Ein Ampullenöffner erleichtert das sichere Öffnen der Phiole. Wer keinen Öffner hat, nimmt ein Kosmetiktuch.

Die Ampullenlösung wird nach der Reinigung mit den Fingerspitzen auf Gesicht, Hals und Dekolleté eingeklopft.

Mein Tipp:

Du kannst auch deine Handflächen benetzen und das Wirkstoffkonzentrat sanft in die Haut eindrücken. Die Wärme deiner Hände öffnet die Poren, so dass das Fluid noch besser in die Hautschichten rutschen kann. Warte einen Moment, bis die Lösung eingezogen ist, bevor du mit den nachfolgenden Pflegeprodukten fortfährst.

Wirkstoffampullen
Wirkstoffampullen können sich als echter Problemlöser in der Hautpflegeroutine erweisen. Denn unsere Haut ist nicht jeden Tag gleich. Du bestimmst individuell, welches Hautbedürfnis du adressieren möchtest.

Wann wende ich Ampullen an?

Vorrangig pflegende Ampullen, wie z. B. die Regenerations-Ampullen von PROF. DR. MANG (Zum Artikel), empfehlen sich für die Anwendung über Nacht, um sie von der natürlichen Regeneration der Haut profitieren zu lassen. Feuchtigkeitsampullen, wie die Supreme Hydration-Ampullen von ID LUXE (Zum Artikel) oder die Aqua Intense® Hyaluron-Ampullen von M. ASAM® (Zum Artikel), können auch tagsüber angewendet werden. Effektampullen für sofortige Straffung oder einen strahlenden Teint, wie ID LUXE Golden Glow (Zum Artikel), wendest du für einen tollen Soforteffekt kurz vor dem besonderen Anlass an.

Beauty-Ampullen
Du hast die Wahl zwischen vielen verschiedenen Beauty-Ampullen für unterschiedliche Effekte.
Mein Tipp:

Für die optimale Reihenfolge aller Produkte in deiner Routine, kannst du dich an den Konsistenzen orientieren: Wir möchten die verschiedenen Produkte nach der Reinigung (Cleanser, Peeling) von flüssig (Gesichtswasser, Ampullenkonzentrate) über gelig (Seren) zu cremig (Tages- & Nachtpflege) auftragen. Die abschließende Creme hat in der Regel die festeste Konsistenz und kann in einer dünnen Schicht aufgetragen wie eine Versiegelung für alle darunter aufgetragenen Produkte wirken. Sie hält die flüssigen Texturen in der Haut, wo sie intensiver ihre Wirkung entfalten können.

Ein besonderer Tipp von uns

Du hast noch keine Erfahrungen mit Ampullen? Du möchtest deiner Haut während der Adventszeit ein spezielles Beauty-Programm vor den Festtagen gönnen? Dann ist die 24-Tage-Ampullenkur von ID LUXE (Zum Artikel) genau das Richtige!

Als Adventskalender verpackt schenken dir 24 aufeinander abgestimmte Ampullen ein Pflege-Highlight der besonderen Art: Feuchtigkeit, Regeneration, Beruhigung, Schutz und sogar Straffung und Glow als Soforteffekt für den Heiligabend oder Silvester – die perfekte Gelegenheit, dich durch das Sortiment von ID LUXE zu testen. Die Marke wird übrigens in Deutschland zusammen mit dem Hause BABOR entwickelt, dem Erfinder der Wirkstoffampulle.

ID LUXE Ampullenkalender
24 Tage lang deine Haut mit aufeinander abgestimmten Ampullen verwöhnen – der Ampullenkalender von ID LUXE macht’s möglich! Wie immer gilt bei solchen besonderen Angeboten: Nur solange der Vorrat reicht.
Mein Tipp:

Mehrtägige Ampullenkuren eignen sich, die Tiefendepots in deiner Haut wieder aufzufüllen. Eine Kur empfiehlt sich mit dem Wechsel der Jahreszeiten alle zwei bis drei Monate. Zwischendurch kannst die Ampullen nach Bedarf einsetzen, um deine alltägliche Pflege je nach Tagesform deiner Haut individuell zu ergänzen.

Wenn du weitere Fragen rund um Beauty-Ampullen hast, dann schreib in die Kommentare! Wir antworten dir zügig.

Lynne

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei