Color-Kosmetik

Trend aus Asien – Make-up-Pinsel von BORIS ENTRUP

28. Juli 2017

Mit Boris Entrup verbinden viele sofort die Marke Maybelline und auch eine meiner Lieblingsmascaras ist von dieser Marke. Doch durch seine langjährige Erfahrung als Make-up Artist weiß Boris Entrup, dass für einen gelungen Look auch das richtige Werkzeug wichtig ist.
Daher hat er seine eigenen Beauty-Tools, wie zum Beispiel tolle Schminkpinsel, entwickelt. Er legte
dabei viel Wert auf hochwertige Materialien, durchdachte Details und innovative Anwendungsmöglichkeiten. Deshalb war ich sehr gespannt darau, die Pinsel von Boris Entrup für den Beauty Blog zu testen.
Das Pinsel-Set Perfect Face hatte euch bereits vor einiger Zeit Frau Kirschvogel genauer vorgestellt. Ich habe den Kabuki-Pinsel aus besonders weichen Kunststoffhaaren (Zum Artikel) und die Bow Brushes in Roségold mit Contouring- und Foundation-Pinsel (Zum Artikel) getestet. So viel schon einmal vorweg: Ich möchte die Pinsel in meiner Beauty-Routine nicht mehr missen!

BORIS ENTRUP Bow Brushes
BORIS ENTRUP Bow Brushes

Bow Brushes mit Contouring- & Foundation-Pinsel in Roségold

Die gebogenen Pinsel von BORIS ENTRUP in edlem Roségold sind optisch ein richtiges Highlight. Die gebogenen Pinsel in Bürstenform sehen auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich aus und erinnern an Zahnbürsten.

BORIS ENTRUP Bow Brushes
Doch sie liegen durch die ergonomisch geformten Griffe besonders gut in der Hand und sind in Japan bereits ein großer Trend, der nun auch langsam zu uns kommt. Die besonders weichen Kunststoffhaare sind strapazierfähig und langlebig und nehmen sowohl cremige wie auch pudrige Texturen optimal auf.
BORIS ENTRUP Bow Brushes
Das Set enthält drei Pinsel:
• Runder Pinselkopf: zum Auftragen von Lippenstift, Concealer, Lidschatten und Highlighter
• Schmaler Pinselkopf: zum Auftragen von Brauenpuder, Lidschatten oder Eyeliner
• Ovaler Pinselkopf: zum Auftragen von Make-up, Puder oder Rouge
BORIS ENTRUP Bow Brushes
Mit den drei Pinseln aus dem Set deckt man alle Anwendungsfälle ab. Egal ob Puder zum Mattieren, Rouge für die Wangen, Concealer für die Augenringe oder sogar für Augenbrauenpuder, mit den drei Pinseln kann man einen kompletten Look schminken.
BORIS ENTRUP Bow Brushes
Für den Concealer verwende ich den Pinsel mit dem runden Pinselkopf. Durch die feinen Pinselhaare und die streichelnden Bewegungen von links nach rechts unter den Augen setzt sich der Concealer nicht in die Fältchen ab. Auch für den Auftrag von Highlighter hat sich dieser Pinsel bei mir bewährt. Für Lippenstift eignet er sich ebenfalls wunderbar, da man das Lippenherz damit sehr gut nachzeichnen kann.
BORIS ENTRUP Bow Brushes
Mit dem runden BORIS ENTRUP Bow Brush trage ich zum Beispiel Concealer auf.
Zum Auftragen von Make-up verwende ich den Pinsel mit dem ovalen Pinselkopf. Die vielen feinen Härchen des Pinsels wirken wie ein Weichzeichner für meine Haut. Meine großen Poren sehen optisch viel feiner aus.
BORIS ENTRUP Bow Brushes
Auch Foundation lässt sich mit den Bow Brushes toll auftragen.
Der Pinsel mit dem schmalen Pinselkopf eignet sich besonders gut für Lidschatten, aber auch Augenbrauenpuder oder einen soften Eyeliner.
BORIS ENTRUP Bow Brushes
Perfekt für den Lippenstiftauftrag!

Kabuki-Pinsel von BORIS ENTRUP

Schon lange verwende ich Kabuki-Pinsel gerne für den Auftrag von Mineralien-Make-up, denn das Ergebnis wird dadurch besonders gleichmäßig und deckend. Doch der BORIS ENTRUP Kabuki Brush kann noch viel mehr.
Seine feinen Kunsthaare sind sehr dicht und fest gebunden und der Pinsel hat eine flache Oberfläche.
Dadurch lässt sich jede Foundation besonders ebenmäßig in die Haut einarbeiten. Egal ob pudriges, flüssiges, cremiges Make-up oder loser Mineralpuder. Mit dem BORIS ENTRUP Kabuki-Pinsel wird das Ergebnis besonders schön natürlich.

BORIS ENTRUP Bow Brushes
Ich trage das Puder oder die Foundation in kreisenden Bewegungen auf die Haut auf. Ich habe das Gefühl, durch den dichten Pinsel die Produkte besonders sparsam und gleichmäßig auftragen zu können. Die Haut wirkt wie weichgezeichnet und das Make-up setzt sich nicht in meine feine Fältchen oder großen Poren ab.
BORIS ENTRUP Bow Brushes
Der Kabuki-Pinsel von BORIS ENTRUP hat eine passende Halterung, so dass man den Pinsel hygenisch und sauber aufbewahren kann – sehr praktisch, wie ich finde! Man hängt den Pinsel nach der Anwendung einfach wieder in die Halterung zurück.
Mein Fazit zu den Pinseln von BORIS ENTRUP: Sowohl das dreiteilige Bow Brushes Set als auch der Kabuki-Pinsel gefallen mir sehr gut und sind eine tolle Bereicherung für meine Pinselsammlung.
BORIS ENTRUP Bow Brushes

Diana

0 0 vote
Article Rating

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Comments
älteste
neueste
Inline Feedbacks
View all comments
Elke1
2 Jahre zuvor

Hallo Diana,

ich habe diese Pinsel und bin begeistert… sehr weich, präzise und sie verlieren keine Haare..
kann dieses Set nur empfehlen..
Lieber Gruss Elke

Heike
2 Jahre zuvor

Ich habe die Präsentation von Boris Entrup gesehen, war aber entsetzt, wie schlecht er schminkte. Wollte wohl die Schnelligkeit demonstrieren, was leider nach hinten losging. Ganz schlecht für eine Präsentation!

Frage: Warum ist hier die Schrift so schwach???

2 Jahre zuvor
Reply to  Heike

Hallo Heike! Wann hast du denn die Präsentation gesehen? Hat dir der Look nicht gefallen? Über Geschmack lässt sich natürlich nicht streiten. Ich durfte Boris auch schon bei der Arbeit zuschauen und ich konnte trotz Schnelligkeit nie feststellen, dass er gepatzt hat. Bezüglich der Schrift: Die Schriftgröße und Farbe wurde von den Layoutern vorgegeben. Anfangs war sie noch heller. Wir haben bereits angeregt, die Farbe abzudunkeln – nun sollte sie eigentlich besser zu lesen sein.

Heike
2 Jahre zuvor
Reply to  Lynne

Das war letzte Woche. Er hat das Model geschminkt und ihr dann einige Punkte unter die Augen gesetzt, diese aber dann leider nicht verblendet, man sah sie, bis die Präsentation vorbei war. Ich glaube, das war Dienstag oder Mittwoch?

Ich finde es ohnehin nicht besonders gut, wenn bereits geschminkte Models immer wieder überschminkt werden, das gilt aber für jede Präsentation. Als Zuschauerin sieht man die Effekte dann leider nicht. Es gibt zwar die Vorher-Nachher-Fotos, aber da wird mit unterschiedlichem Licht gearbeitet.

Heike
2 Jahre zuvor

Es heißt übrigens nicht „freigeschalten“ sondern „freigeschaltet“ 🙂 Und ja, die Schrift hier ist immer noch kaum lesbar!

Elke1
2 Jahre zuvor

Hallo Diana,
ich habe diese Pinsel und bin begeistert… sehr weich, präzise und sie verlieren keine Haare..
kann dieses Set nur empfehlen..
Lieber Gruss Elke

Heike
2 Jahre zuvor

Ich habe die Präsentation von Boris Entrup gesehen, war aber entsetzt, wie schlecht er schminkte. Wollte wohl die Schnelligkeit demonstrieren, was leider nach hinten losging. Ganz schlecht für eine Präsentation!
Frage: Warum ist hier die Schrift so schwach???

2 Jahre zuvor
Reply to  Heike

Hallo Heike! Wann hast du denn die Präsentation gesehen? Hat dir der Look nicht gefallen? Über Geschmack lässt sich natürlich nicht streiten. Ich durfte Boris auch schon bei der Arbeit zuschauen und ich konnte trotz Schnelligkeit nie feststellen, dass er gepatzt hat. Bezüglich der Schrift: Die Schriftgröße und Farbe wurde von den Layoutern vorgegeben. Anfangs war sie noch heller. Wir haben bereits angeregt, die Farbe abzudunkeln – nun sollte sie eigentlich besser zu lesen sein.

Heike
2 Jahre zuvor
Reply to  Lynne

Das war letzte Woche. Er hat das Model geschminkt und ihr dann einige Punkte unter die Augen gesetzt, diese aber dann leider nicht verblendet, man sah sie, bis die Präsentation vorbei war. Ich glaube, das war Dienstag oder Mittwoch?
Ich finde es ohnehin nicht besonders gut, wenn bereits geschminkte Models immer wieder überschminkt werden, das gilt aber für jede Präsentation. Als Zuschauerin sieht man die Effekte dann leider nicht. Es gibt zwar die Vorher-Nachher-Fotos, aber da wird mit unterschiedlichem Licht gearbeitet.

Heike
2 Jahre zuvor

Es heißt übrigens nicht „freigeschalten“ sondern „freigeschaltet“ 🙂 Und ja, die Schrift hier ist immer noch kaum lesbar!

10
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x