Hautpflege Make-up-Tipps

Beauty Guide: Clean Beauty

16. August 2019

Bio, Clean Eating, Detox sind schon lange keine flüchtigen Trends mehr, sondern für viele Menschen zum Lebensstil geworden. Die Achtsamkeit und Erkenntnisse dieser Bewegungen fließen auch in die Kosmetik ein: Auf umstrittene Inhaltsstoffe wird verzichtet, Rezepturen werden nachhaltig entwickelt. Kosmetik im Einklang mit Mensch und Natur – darum geht es im heutigen Beauty Guide! Wir stellen drei Marken vor, die sich „Clean Beauty“ verschrieben haben und tolle Produktlösungen für unterschiedliche Pflegebedürfnisse bieten.

Clean Beauty

Reine Hautsache

Die Reinigung unserer Haut ist die Basis für jede Hautpflegeroutine – gefolgt von den passenden Pflegeprodukten. Natürlich möchten wir Formulierungen, auf die wie uns verlassen können, die sich unser Haut anpassen und eine optimale Wirkung entfalten. Frank hat hier eine tolle Empfehlung!

Franks Tipp:

Frank Schäberle

„Bei EVOLVE ORGANIC BEAUTY bist du in Sachen Clean Skincare perfekt aufgehoben. Die Marke aus UK ist sensationell. Auch meine Kollegin Kerstin Braukmann ist ein großer Fan! Das Sortiment hat eine feine Auswahl der wichtigsten Pflegekategorien. Eine tolle Basis bilden der Liquid Crystal Micellic Cleanser (Zum Artikel), die Daily Renew Facial Cream und das Hyaluronic Serum 200 (Zum Artikel). Der Cleanser duftet wundervoll nach Rosenwasser und sorgt für eine geklärte und saubere Haut. Die mizellaren Mikrokapseln lösen und entfernen Schmutz, während Hyaluronsäure die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Auch leichtes Make-up kann damit entfernt werden. Creme und Serum pflegen mit Bio-Ölen, Granatapfelextrakt und Rosenwasser. Arganöl nährt, Hyaluronsäure spendet Feuchtigkeit.“

EVOLVE ORGANIC BEAUTY Liquid Crystal Micellic Cleanser, Daily Renew Facial Cream & Hyaluronic Serum 200

EVOLVE ORGANIC BEAUTY Liquid Crystal Micellic Cleanser, Daily Renew Facial Cream & Hyaluronic Serum 200

Natur pur

Wertvolle Naturöle bieten uns die volle Kraft von Mutter Natur. Jedoch ist nicht jedes Öl gleich gut für die pure Anwendung auf Haut oder auch Haaren geeignet. Ein toller Allrounder, den du pur auf vielfältige Weise einsetzen kannst, ist Arganöl. Frank erklärt dir mehr – lies weiter!

Franks Tipp:

Frank Schäberle

„Eine wahre Wohltat: das reine Arganöl von ahuhu organic hair care (Zum Artikel). Da drin steckt Natur pur. Es schenkt intensive Pflege für gesund glänzendes, geschmeidig schimmerndes Haar. Dafür gibst du einfach eine kleine Menge auf die feuchten oder trockenen Haare – in Längen und Spitzen massieren, bitte nicht ausspülen. Und das Arganöl kann noch mehr: Du kannst damit zum Beispiel raue Hautstellen schnell wieder geschmeidig machen oder deine Nagelhaut pflegen! Arganöl ist für alle Haut- und Haartypen geeignet.“

ahuhu organic hair care Arganöl

ahuhu organic hair care Arganöl

Make-up, das pflegt?!

Ja, Make-up kann tatsächlich nicht nur dekorativ verschönern, sondern die Haut auch gleichzeitig pflegen. Vor allem Mineralien-Make-up hat hier die Nase vorn. Wir möchte dir den Spezialisten für Mineralienkosmetik empfehlen, wenn du ihn nicht ohnehin schon kennst!

Franks Tipp:

Frank Schäberle

„Eine natürliche Ausstrahlung und ein unverfälschtes Gefühl, so als würde man gar kein Make-up tragen: Dafür steht die Original Foundation vom Experten bareMinerals®. Diese Foundation sieht aus wie ein Puder, fühlt sich an wie eine Creme und lässt sich seidenweich auftragen. Sie besteht aus reinen Mineralien und sonst nichts. Außerdem fantastisch: Der mineralische Lichtschutzfaktor 15 kommt direkt ‚von Natur aus‘ mit dazu. Das Set (Zum Artikel) enthält sogar gleich zwei Tiegel zum Vorzugspreis inklusive passendem Mineral-Make-up-Pinsel, mit dem der Auftrag leicht gelingt. “

bareMinerals® Original Foundation

Pures Mineralien-Make-up: bareMinerals® Original Foundation mit mineralischem LSF 15

Was bedeutet „Clean Beauty“ für dich?

Frank & Lynne

Das könnte dir auch gefallen

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar