Hautpflege Hautpflege Gesicht

Anti-Aging für die empfindlichste Haut: DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Hautpflege im Test

10. Januar 2019

Die Produkte von DR. PERRICONE haben in den USA in jüngster Zeit einen regelrechten Hype erfahren. Ich durfte bereits einige Pflegeprodukte für QVCbeauty.de testen und bin sehr angetan von der luxuriösen und wirksamen Anti-Aging-Kosmetik des berühmten Dermatologen und Anti-Aging-Experten Dr. med. Nicholas Perricone aus den Vereinigten Staaten. Nun durfte ich die erste reizarme Pflegelinie aus dem Hause PERRICONE für empfindliche Haut testen und stelle dir in dieser Beauty Review die hypoallergene Skincare-Routine genauer vor!

Anti-Aging Kosmetik für empfindliche Haut

Muss ich auf wirksame und moderne Anti-Aging-Kosmetik verzichten, wenn ich unter sensibler Haut leide? Und wie erkenne ich, ob ich unter empfindlicher Haut leide?
Empfindlicher Haut reagiert schnell mit Irritationen, Spannungsgefühlen und Rötungen auf äußere Einflüsse wie Sonnenstrahlen, Kälte, bestimmte Duft- und Konservierungsmittel in Kosmetik, Stress oder Umweltverschmutzungen. Da Menschen mit einem trockenen Hauttyp häufiger unter sensibler Haut leiden und die Haut auch ganz natürlich mit zunehmendem Alter trockener wird, kann selbst reife Haut mit einem Mal empfindlicher reagieren als in jüngeren Jahren. Es könnte aber auch eine Allergie oder eine Hauterkrankung wie Psoriasis oder Rosazea hinter einer Hautreaktion stecken, so dass man sich im Zweifel lieber zuerst von einem Hautarzt untersuchen lassen sollte.
Da ich selbst vor allem am Körper sehr trockene Haut habe, habe ich schon selbst mit den Folgen einer empfindlichen Haut in Form von Juckreiz, Rötungen und Spannungsgefühlen Bekanntschaft gemacht. Durch regelmäßiges Eincremen schaffe ich es jedoch, meine natürliche Hautschutzbarriere zu stärken! Die Pflegeprodukte für empfindliche Haut sollten viel Feuchtigkeit spenden sowie möglichst wenige Inhaltsstoffe bzw. Duftstoffe und keinen Alkohol enthalten.
Von DR. PERRICONE durfte ich die Produkte aus der HYPOALLERGENIC-Linie testen. Diese sind für Menschen mit sensibler und empfindlicher Haut konzipiert, die nicht auf Anti-Aging-Kosmetik verzichten möchten.

Mit der Reinigung beginnt es: der HYPOALLERGENIC Gentle Cleanser

Für eine schöne Haut ist die regelmäßige Reinigung unerlässlich. Auch die anschließende Pflege in Form von Seren und Cremes kann erst nach einer sorgfältigen Reinigung von der Haut optimal aufgenommen werden.
Der DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Gentle Cleanser (Zum Artikel) ist ein sanfter Reiniger für trockene und empfindliche Haut, der Schmutz, Öl und Make-up effektiv entfernt, ohne die Haut von natürlichen Ölen zu befreien. Zudem enthält das Reinigungsgel einen besonders schonenden AHA- bzw. Alpha-Hydroxysäure-Komplex, Grüntee-Extrakt und Vitamin E.

DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Gentle Cleanser

Sanfte Reinigung für empfindlichste Haut: DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Gentle Cleanser

Das leichte Gel ist duftneutral, hypoallergen, nicht komedogen und dermatologisch getestet. Somit ist es ideal für empfindliche Haut. Ich trage eine kleine Menge des Gels zweimal täglich auf die feuchte Gesichtshaut auf und mag den feinen, weichen Schaum sehr gerne. Das Gel brennt nicht in den Augen und ist sogar für das Entfernen des Augen-Make-ups geeignet. Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung erfrischt und sauber an und wird nicht ausgetrocknet.
Normalerweise reagiert meine Haut nach der Anwendung eines Reinigungsgels mit einem leichten Spannungsgefühl, so dass ich lieber ein Reinigungsöl oder einen Reinigungsbalsam verwende. Nach der Anwendung des DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Gentle Cleanser ist dies aber nicht der Fall, da er die Haut nicht austrocknet.

Feuchtigkeit & Pflege: DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Nourishing Moisturizer

Bei dem DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Nourishing Moisturizer (Zum Artikel) handelt es sich um eine reichhaltige und parfümfreie Pflegecreme, die Linien und Fältchen optisch mildern kann und für ein gleichmäßigeres Hautbild sorgt. Die Creme ist hypoallergen, nicht komedogen und dermatologisch getestet – optimal für sehr trockene, sensible und beanspruchte Haut. Die natürliche Schutzbarriere der Haut wird unterstützt.

DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Nourishing Moisturizer

Feuchtigkeit & Nährstoffe für die Gesichtspflege: DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Nourishing Moisturizer

Der HYPOALLERGENIC Nourishing Moisturizer enthält Olivenpolyphenole, Vitamin E und Squalane, um die Haut mit viel Feuchtigkeit zu versorgen und das Auftreten von feinen Linien und Verfärbungen sichtbar zu reduzieren. Sogar Narben und Verfärbungen können bei regelmäßiger Anwendung minimiert werden.
DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Nourishing Moisturizer

Ich massiere die Creme morgens und abends nach der Reinigung mit dem HYPOALLERGENIC Gentle Cleanser mit sanften Bewegungen in die Gesichtshaut ein. Die Creme hat eine samtige Konsistenz, lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Mir gefällt die Creme vor allem jetzt im Winter sehr gut, da meine Haut bei der Kälte eine reichhaltige Pflege benötigt. Bei regelmäßiger Anwendung sieht mein Teint außerdem viel ausgeglichener und frischer aus.

Straffung für die empfindliche Augenpartie: DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Firming Eye Cream

Die Pflegelinie wird um eine hypoallergene, nicht reizende Augenpflege für empfindliche Haut ergänzt, die das Auftreten von feinen Linien und Krähenfüßen minimieren soll. Die Augencreme enthält Neuropeptide und Olivenpolyphenole, die die Festigkeit der Haut verbessern kann.

DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Firming Eye Cream

Straffende Augenpflege auch bei sensibler Haut: DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Firming Eye Cream

Ich bin bereits großer Fan der Augencremes von DR. PERRICONE. Die HYPOALLERGENIC Firming Eye Cream trage diese morgens und abends in sanften Bewegungen entlang der Augenpartie auf. Sie ist sehr reichhaltig und spendet viel Feuchtigkeit. Trotz ihrer Reichhaltigkeit zieht diese Augencreme schnell ein, so dass ein anschließendes Schminken kein Problem ist! Die Augenpflege von DR. PERRICONE, die ich bisher getestet habe, sind stets sehr sparsam in der Anwendung, so dass man lange mit dem kleinen Cremetopf auskommt.
DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Firming Eye Cream

Mein Fazit

Wer für seine allergische oder empfindliche Haut eine Anti-Aging-Pflege sucht und bereit ist, Geld in hochwirksame Luxus-Kosmetik zu investieren, wird bei der neuen DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC-Pflegelinie fündig!

DR. PERRICONE HYPOALLERGENIC Hautpflege

Ist deine Haut empfindlich? Wie pflegst du sie? Und kannst du Anti-Aging-Wirkkosmetik verwenden?

Diana

Das könnte dir auch gefallen

2
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
zizirubeva2

Ich würde gerne testen

Hallo Zizi! Aktuell gibt es einen Leser-Test zur neuen Pflegelinie von DR. PERRICONE. Auf dieser Seite kannst du dich immer über neue Produkttests informieren und im Archiv bisherige Testergebnisse anschauen: Leser testen. Viele Grüße, Lynne