Haarpflege

Öl für die Haare?! Glanz & Schutz pur für jeden Haartyp

8. Juli 2016

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ center_content=“no“ last=“no“ min_height=““ hover_type=“none“ link=““][fusion_text]

Haaröle sind keineswegs nur etwas für extrem trockene, krause und drahtige Haare – auch normales und sogar fettiges Haar kann von bestimmten Ölen profitieren, wenn man es denn richtig einsetzt.

Haaröle und Treatments auf Ölbasis gelten deshalb als so wertvoll, weil sich das Öl wie ein Schutzmantel um das Haar legt und es widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse (Sonne, Regen, Kälte, Klima- oder Heizungsluft) oder auch mechanische Einwirkung (zum Beispiel Haargummis, Bürsten, Flechtfrisuren, Lockenwickler, …) macht. Bereits kleine Mengen reichen aus, um die Haare zu pflegen und zu schützen.

Doch Öl ist nicht gleich Öl. Es gibt verschiedene Öle, die sich für unterschiedliche Haarstrukturen eignen. So liebt sehr trockenes, sprödes und auch reifes Haar besonders reichhaltige Öle mit Vitamin E. Sie pflegen Haar und Kopfhaut und können das gesunde Haarwachstum unterstützen, Haarausfall entgegenwirken und Glanz in die Haare zaubern. Vitamin E kann freie Radikale hoch energetischer Moleküle abfangen, die beispielsweise durch UV-Strahlung entstehen. So wird verhindert, dass diese Teilchen die Fettstrukturen (sogenannte Lipide) der Zellen zerstören.

OIL OF MOROCCO Pure Argan Oil
Reines Arganöl enthält wertvolles Vitamin E!
Vitamin E ist besonders in Argan- und Avocadoöl reichlich vorhanden. Die Haarpflege von OIL OF MOROCCO basiert beispielsweise auf Arganöl, das den verschiedenen Produkten hinzugesetzt wird. Doch auch Pures Arganöl ist zu bekommen und eignet sich besonders dann, wenn man nicht seine Pflege komplett umstellen möchte. Das reine Öl lässt sich tröpfchenweise dosieren und entweder pur für Haare und Haut (ich verwende das Öl schon lange gerne für akut raue Stellen) einsetzen oder aber seiner bewährten Pflege beimischen, um diese mit den wertvollen Eigenschaften des Arganöl anzureichern.

OIL OF MOROCCO Hair & Skin Treatment
Für feines Haar empfehlen sich Treatments auf Ölbasis!
Feines, dünnes, besonders glattes oder auch fettiges Haar reagiert meist auf eine etwas leichtere Formulierung besser. Aus diesem Grund entwickeln Hersteller gerne Treatments oder Leave-In-Seren, die eine erweiterte, auf die besonderen Bedürfnisse abgestimmte Rezeptur aufweist. Ein solches Spezialprodukt auf Ölbasis ist das OIL OF MOROCCO Hair & Skin Treatment. Dabei handelt es sich um eine Tinktur mit einem wahrlich wohltuendem Duft, die in erster Linie für die Haare entwickelt wurde, aber auch der Haut wirkungsvoll Geschmeidigkeit spendet. Du gibst einfach ein paar Tropfen in die Handflächen und arbeitest diese in die Haarspitzen und Längen ein. Den Ansatz spart man am besten dann aus, wenn man das Haar anschließend noch frisieren und sich die Griffigkeit bewahren möchte, um Volumen und Stand in den Ansatz zu bringen.

OIL OF MOROCCO
OIL OF MOROCCO Pure Argan Oil ist aktuell im Set mit dem Hair & Skin Treatment unter Artikelnr. 291731 erhältlich!
Sehr gerne werden Öle und Treatments nach der Wäsche in das noch feuchte Haar gegeben, da es sich dann viel einfacher durchkämmen lässt. Es spricht aber auch nichts dagegen über den Tag einfach ein paar Tropfen Öl in die Spitzen einzuarbeiten – das beugt nicht nur Spliss vor, du wirst vermutlich auch feststellen, dass sie sofort anfangen geschmeidig zu strahlen!

OIL OF MOROCCO

Lynne

[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Das könnte dir auch gefallen

2
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei

Hallo liebe Lynne, ein sehr interessanter Beitrag. Ich verwende seit einiger Zeit ein Haaröl, aber aus dem Einzelhandel, als Hitzeschutz. Meine Haare fühlen sich nach dem Föhnen richtig toll an und bleiben auch einige Zeit so. Mehr brauche ich für meine relativ kurzen Haare nicht mehr. Liebe Grüße von britti

Hallo liebe Lynne, ein sehr interessanter Beitrag. Ich verwende seit einiger Zeit ein Haaröl, aber aus dem Einzelhandel, als Hitzeschutz. Meine Haare fühlen sich nach dem Föhnen richtig toll an und bleiben auch einige Zeit so. Mehr brauche ich für meine relativ kurzen Haare nicht mehr. Liebe Grüße von britti