Hautpflege Hautpflege Gesicht Hautpflege Körper

Beauty Quick Tipp: Grooming – Pflege & Make-up für Männer

28. Mai 2018

Beauty Quick Tipps von Miriam Jacks
Heute richtet sich mein Beauty Quick Tipp mal an die Männer. Da ich jedoch weiß, dass hier rund 90 % der Besucher weiblich sind, mögen die Leserinnen ihren Männern, Freunden, Söhnen, Vätern die Tipps vielleicht weiterreichen!
Die Zeiten, in denen Männer für Pflege verpönt wurden, sind längt passé. Heutzutage ist es vollkommen normal, wenn die Herren auch das Bedürfnis haben, einen Pickel mit Concealer abzudecken oder die Augenringe zu kaschieren. Und das finde ich super so! Das Ganze heißt heute auf Neudeutsch „Grooming“ – es ist schlicht und ergreifend das englische Wort für Pflege.
Und Pflege ist hier das Stichwort, denn sie ist das A & O für schöne Haut, bevor es gleich zum Thema Abdeckung geht. Mein Mann reagiert zum Beispiel relativ schnell auf unterschiedliche Pflegerodukte, daher bleibt er gerne immer bei den selben bewährten Produkten. Er liebt die Pflegelinie von DR. PERRICONE. Viele Männer scheinen bei den Verpackungen ein cleanes Design zu bevorzugen. Im besten Falle ist der Tiegel ihrer Lieblingscreme dann nicht mit Strasssteinen verziert, wenn es nicht zum eigene Stil auf Reisen oder gar gerne im eigenen Badezimmer passt. Das Packaging von DR. PERRICONE ist sehr unisex gehalten, so dass die Produkte nicht nur von Pflege und Wirkung, sondern auch von der Optik gut zu vielen Herren passen.

DR. PERRICONE Nutritive Cleanser & Face Finishing Moisturizer

Auch Männerhaut sollte mindestens einmal in der Woche ein Peeling genießen dürfen. Es sorgt dafür, dass die Haut schön ebenmäßig aussieht und vergrößerte Poren gemildert werden. Auch eingewachsenen Barthaaren kann ein Peeling, wie das Micro Cleanse Super Scrub von ALPHA-H (Zum Artikel) wirkungsvoll vorbeugen. Es enthält Glycolsäure und Pfefferminze. Ich empfehle, es am Abend zu benutzen, damit die Haut nicht gereizt ist, wenn es morgens ins Büro geht.
ALPHA-H Micro Cleanse Super Scrub

Auch eine Feuchtigkeitsmaske schadet Männerhaut nicht oder hier und da eine regenerierende, beruhigende Wirkstoffampulle. Je reichhaltiger und sorgfältiger die Haut gepflegt wird, umso weniger ölt sie oder bekommt Unreinheiten. Auch Rasurbrand lässt sich durch eine gute Pflegeroutine in den Griff bekommen.
Wenn es dann doch dazu kommt, dass die Haut gerötet ist, sie stark über den Tag hinweg glänzt oder die Augenringe sich beachtlich ausbreiten, gibt es dekorativ-kosmetische Helfer:
Make-up Primer, wie Blemish Remedy von bareMinerals® (Zum Artikel), mattieren die Haut und lässt sie über den Tag hinweg schön ebenmäßig aussehen – Blemish Remedy unterstützt – wie der Produktname auch andeutet – zusätzlich mit Teebaumöl und Pappelrindenextrakt ein klares Hautbild!
Oder der neue Faltenfüller Perfect Teint aus der AQUA INTENSE®-Linie von M.ASAM® (Zum Artikel) ebnet die Haut, verkleinert optisch Poren und füllt Linien auf, so dass der Teint im Nu frischer und glatter aussieht. Gleichzeitig pflegt ein Peptidkomplex die Haut. Dieser Primer ist jedoch transparent, sprich, er deckt keine vorhandenen Rötungen oder Irritiationen ab.
Diese können jedoch spielend leicht mit einem männertauglichen Make-up abgedeckt werden. Was ich damit meine? Dass das Make-up so aufgetragen wird, dass man es im besten Fall nicht sieht!
NUDE BY NATURE Perfecting Concealer & M. ASAM® AQUA INTENSE® Getönte Hyaluroncreme

Ein von mir getestetes Produkt wäre da zum Beispiel die getönte Feuchtigkeitspflege der AQUA INTENSE®-Linie von M. ASAM®, die man super leicht mit den Fingern auftragen kann. Nur an Stellen wie den vollen Augenbrauen und dem Bart sollte man aufpassen, dass sich das Produkt hier nicht sammelt oder absetzt. Zudem kann man für die lästigen Augenringe ohne Bedenken ein wenig Concealer verwenden. Ein Produkt mit leichtem Tragefühl, weicher Konsistenz, die sich einfach verblenden lässt und trotzdem einer guten Deckkraft, wie der Perfecting Concealer NUDE BY NATURE (Zum Artikel), ist ratsam. Dieser sollte leicht mit den Fingern in die Haut einklopfen werden. Es genügt bereits eine sehr kleine Menge, um die Schatten zu kaschieren!
Vielleicht muss Mann sich zuerst etwas damit anfreunden und die richtige Dosierung für sich finden, doch dann, liebe Herren, kann Grooming mit wirkungs- und effektvollen Produkten und Make-up süchtig machen. 😉

Miriam

Das könnte dir auch gefallen

10
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei

Dass wäre mal etwas für mein Mann, Ich würde ihm eine Freude machen✍

Dass wäre mal etwas für mein Mann, Ich würde ihm eine Freude machen✍

Dass wäre etwas für mein Mann. Ich würde ihm damit überraschen

Super Idee! Lass uns wissen, wie die Überraschung angekommen ist, solltest du dich dazu entschließen, Marit. Viele Grüße, Lynne

Dass wäre etwas für mein Mann. Ich würde ihm damit überraschen

Super Idee! Lass uns wissen, wie die Überraschung angekommen ist, solltest du dich dazu entschließen, Marit. Viele Grüße, Lynne

Annett Graupe

Hallo, kann das Bild was Sascha vorhin im Blog gezeigt hat nicht finden , die Rezepte welches Gel man aus dem Tagesangebot mischen kann. Habe mir nämlich die Minis bestellt.
Bitte mal ab meine Email Adresse senden. Schönen Abend noch.
Annett

Annett Graupe

Hallo, kann das Bild was Sascha vorhin im Blog gezeigt hat nicht finden , die Rezepte welches Gel man aus dem Tagesangebot mischen kann. Habe mir nämlich die Minis bestellt.
Bitte mal ab meine Email Adresse senden. Schönen Abend noch.
Annett