Hautpflege

Beauty Guide: Pflegetipps für den Herbst

20. September 2019

Der Herbst ist da – und mit ihm Rötungen, Spannungsgefühle oder sogar Unreinheiten. Die Hautpflege im Herbst erfordert mehr Aufmerksamkeit, denn die stetig kühler werdende Luft trocknet unsere Haut schneller aus. Ich habe mich mit QVC Moderatorin Kerstin Braukmann über Herbstpflege ausgetauscht. Erfahre ihre Tipps, wie du deiner Haut den Übergang pflegeleicht gestalten kannst.

Hauterneuerung

September und Oktober sind ideale Monate, um Hauterneuerung in den Fokus der Pflegeroutine zu stellen. Kerstin verwendet dafür folgendes Produkt:

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Mit dem edlen Peeling Tonic von PROF. DR. MANG (Zum Artikel) gelingt mir die tiefenwirksame Reinigung meiner Haut bei maximaler Verträglichkeit – sanft und mit wunderschönen sichtbaren und fühlbaren Effekten. Hier sind wertvoller Feigenkaktus und Hyaluronsäure die Hauptakteure für die Versorgung mit Feuchtigkeit. Drei Fruchtextrakte aus Wein, Apfel und Zitrone erneuern die Haut schonend und zaubern schnell einen reinen und klaren Teint. Unterlagerungen und Unreinheiten kann dieser Toner sinnvoll vorbeugen. Für ein Hautgefühl wie neugeboren!“

PROF. DR. MANG Peeling Tonic
PROF. DR. MANG Peeling Tonic

Den Übergang individuell gestalten

Pflegeprodukte, die man boosten kann, sind im Herbst besonders interessant – so kannst du deine Hautpflege je nach nach Temperaturlage und Tagesform individuell anpassen.

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Im Herbst wird meine Hautpflege langsam reichhaltiger. Auch das Thema Anti-Aging nehme ich ernst. Ich greife dann gerne zur VINOLIFT® Straffungscreme von M. ASAM® (Zum Artikel), die sich auch ganz wunderbar mit speziellen Seren boosten lässt. Die Haut im Herbst hat ihre Ansprüche und kann trotz Wechselwetter strahlend und voller Spannkraft aussehen!“

M. ASAM® VINOLIFT Straffungscreme & HYDROLIFT Instant Effect
Ein Power-Duo für den Herbst mit Anti-Aging-Wirkung: M. ASAM® VINOLIFT Straffungscreme & HYDROLIFT Instant Effect

Denk an deine Augen!

Augenpflege ist wichtig – doch gerade bei kalten Temperaturen, die der Haut Feuchtigkeit und vor allem Lipide rauben, ist sie besonders wichtig. Die empfindliche Partie besitzt nämlich kein Unterfettgewebe und kann Unterstützung von außen gut gebrauchen!

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Die Anti-Wrinkle Eye Cream von OLIVEDA (Zum Artikel) ist eine intensivere Augenpflege, die perfekt zu meiner Herbsthaut passt. Sie pflegt die sensible und feuchtigkeitsarme Haut rund um die Augen und kann sie länger jung erscheinen lassen. Die Basis der Creme sind Olivenöl und Olivenblattextrakt mit Anti-Aging-Wirkstoffen direkt aus der Natur!“

OLIVEDA Anti-Wrinkle Eye Cream
Eine etwas intensivere Augencreme – die OLIVEDA Anti-Wrinkle Eye Cream

Kerstin & Lynne

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei