Hautpflege Schönheit von Innen

Beauty Guide: Hautpflege mit Retinol

18. Oktober 2019

Retinol ist der Superstar unter den Anti-Aging-Wirkstoffen. Hautärzte und die moderne Hautpflegeforschung schwören auf den gut untersuchten Inhaltsstoff. In diesem Beauty Guide teilen Kerstin und ich unsere Tipps zur Pflege mit Retinol und lösen ein paar Mythen auf! Darf man Retinol zum Beispiel tagsüber anwenden? Finde es heraus!

Für Beginner: die Basis mit Retinol schaffen

Retinol ist ein anderer Begriff für Vitamin A1 (oder Axerophthol). Es handelt sich um ein fettlösliches, essenzielles Vitamin. Die Dermatologie bedient sich schon lange dem Wirkstoff, denn der positive Effekt von Vitamin A auf unsere Haut ist gut untersucht.

Auch die Hautpflegeforschung hat Retinol für sich entdeckt, doch hatte der Inhaltsstoff in Sachen Kosmetik lange Zeit den Ruf, schwer dosierbar und daher nicht besonders anwenderfreundlich zu sein. Ich darf an dieser Stelle diesen Mythos entkräften und Entwarnung geben: Rötungen und Irritationen durch zu viel Retinol in der Hautpflege gehören der Vergangenheit an! Der Forschung ist es in den letzten Jahren gelungen, hautschonende Retinolverfahren zu entwickeln.

Kerstins erster Produkttipp ist ein Paradebeispiel für ein ideales Einsteigerprodukt. Wenn du dich das erste Mal an Retinol herantasten und eine Grundversorgung für deine Anti-Aging-Routine schaffen möchtest, dann lies weiter!

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Mit den Jahren verliert die Haut an Elastizität. Retinol kann effektiv den Zeichen vorzeitiger Hautalterung entgegenwirken! Die Formel des PIXI Retinol Tonics (Zum Artikel) ist so sanft und gut verträglich, dass ich dieses Wirktonikum uneingeschränkt empfehlen kann. Hier ist kein Alkohol und die ideale Dosierung Retinol enthalten: Es prickelt nichts und die Anwendung ist absolut unkompliziert. Einfach auf ein Wattepad oder direkt in die Handflächen geben und auf dem gereinigten Gesicht verteilen. Toll ist die Time-Release-Funktion, die das Retinol den Tag über nach und nach an die Haut abgibt. So können bei regelmäßiger Anwendung feine Linien gemildert und die Kollagensynthese der Haut stimuliert werden und der Teint wird durch das enthaltene Jasmin beruhigt und kann gleichmäßiger und geklärt strahlen.“

PIXI Retinol Tonic
Eine sehr gut verträgliche Retinolpflege mit Time-Release-Funktion über Zeit bietet das PIXI Retinol Tonic. Dieses produkt ist auch ideal für Beginner mit diesem Wirkstoff geeignet!

Für Retinol-Fans: nachhaltige Intensivkur

Deine Gesichtshaut wirkt fahl, knittrig und eingefallen? Dann kann eine Intensivkur mit einem ausgewählten Wirkstoffpräparat die Tiefendepots wieder auffüllen! Und denke nicht, dass Retinol nur am Abend angewendet werden darf! Diese Annahme ist widerlegt. Retinol reagiert (anders wie beispielsweise Glycolsäure) nicht mit dem Sonnenlicht und kann daher auch am Tag angewendet werden, zum Beispiel in Form einer 24-Stunden-Creme. Trotzdem sollte ein Sonnenschutz dazugehören, um die Haut vor den typischen Sonnenlichtschäden abzuschirmen und verfrühter Faltenbildung vorzubeugen.

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Die 28-tägige RETINOL INTENSE Ampullenkur von M. ASAM® in Kombination mit der 24h Creme (Zum Artikel) ist meine Top-Empfehlung, wenn du es wissen willst und innerhalb eines Monats das beste Ergebnis für deine Haut herauskitzeln möchtest. RETINOL INTENSE gehört zu den jüngsten Pflegelinien von M. ASAM®, hat aber bereits eine echte Fan-Gemeinde aufgebaut. Kein Wunder: Die Expertise der Traditionsmarke vereint mit dem Anti-Aging-Superstar Retinol sorgt für geballte Power im Kampf gegen Fältchen, fahlen Teint und andere sichtbare Anzeichen der Hautalterung. Die Ampullen sind kleine Wirkstoffbomben, die tatsächlich abliefern! Schon nach der ersten Anwendung spüre ich eine Veränderung in meiner Haut.“

M. ASAM RETINOL INTENSE Ampullen & 24h Creme
28 Tage geballte Anti-Aging-Power schenkt die M. ASAM® RETINOL INTENSE Ampullenkur in Kombination mit der 24h Creme.

Für das Rundum-Erlebnis: Retinol von innen

Wusstest du, dass man Retinol nicht nur äußerlich anwenden, sondern auch gezielt durch Nahrungsergänzung dem Körper von innen zur Verfügung stellen kann?

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

Retinol Plus von DR. MED. SEBASTIAN PLEUSE (Zum Artikel) ist eine radikal neue Form der Nahrungsergänzung. Hier werden kompromisslos die Bedürfnisse einer schönen Haut in den Fokus gestellt! Die vier bewährtesten Grundstoffe moderner Pflegekosmetik werden in diesem Produkt als Nährstoffe aufbereitet und dem Körper auf diese Weise über die Verdauung zugänglich gemacht: Retinol, Olivenextrakt, Hyaluronsäure und Alpha-Liponsäure. Dazu kommt ein ganz besonderer Wirkstoff, der aus dem wertvollen Asiatischen Wassernabel gewonnen wird und vor allem in der asiatischen Kosmetikwelt für Begeisterung sorgt: Centellin®. Diese Kombination ist bei uns einzigartig. Retinol Plus empfehle ich zur Unterstützung eines jugendlichen und vitalen Äußeren, insbesondere bei beanspruchter Haut. Das Produkt ist zur täglichen Einnahme geeignet.“

DR. MED. SEBASTIAN PLEUSE Retinol Plus
Retinolpflege von innen: DR. MED. SEBASTIAN PLEUSE Retinol Plus

Hast du selbst bereits Erfahrungen mit Retinol gesammelt? Oder hast du eine Frage zu diesem oder einem anderen Thema? Wir freuen uns, von dir in den Kommentaren zu lesen!

Kerstin & Lynne

Das könnte dir auch gefallen

1
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Eleonore

Die Angebote und Tipps sind alle sehr interessant und hilfreich aber ein paar Tipps zur Hautpflege bei rosazea wären sicher auch für viele von nutzen lg eleonore