Nägel-Nageldesign Nagelpflege

Nail of the Day: Hallo Oktober – Inspirationen für herbstliche Nägel

2. Oktober 2015
Hallo ihr Lieben!

Das Wetter versetzt mich aktuell so richtig in Herbststimmung! Die Kuscheldecke, jede Menge Duftkerzen und der Lieblingsschal werden wieder herausgeholt und auch auf meinen Nägeln verabschieden sich so langsam die Sommerfarben. Pink, Türkis, Koralle … diese Farben müssen nun wieder in den Schubladen verschwinden und auf ihren Einsatz im nächsten Jahr warten. Ich merke nämlich, wie ich passend zum Wetter wieder Lust auf gedecktes Rot, Braun- und Beerentöne bekomme. Daher möchte ich euch heute mal meine derzeit liebsten Herbstfarben für die Nägel vorstellen und ich bin schon sehr neugierig zu erfahren, welche Farben ihr aktuell bevorzugt.

Inspirationen für herbstliche Nägel
Hallo Oktober! Wie wäre es mit einem Braunton
für die Nägel passend zu den Farben der Bäume?
Braune Nagellacke trage ich wirklich ausschließlich im Herbst. Während der anderen Jahreszeiten greife ich eigentlich nie zu ihnen. Im Moment wähle ich am liebsten schimmernde Brauntöne, gerne auch Bronze oder Kupfer. Wenn es nicht nur schimmern, sondern auch ein bisschen glitzern soll, dann macht sich ein Effect Top Coat in Gold oder Kupfer darüber sehr gut. Diese setze ich gerne als Highlight auf einzelnen Fingernägeln, zum Beispiel auf den Ring- und Mittelfinger. Dies ist auch spätestens beim Ablackieren sehr praktisch, da Glitzer-Top-Coats etwas hartnäckig sind und sich oft nur schwieriger wieder entfernen lassen.
Inspirationen für herbstliche Nägel
Raffinierte Akzente – schillernd wie das Herbstlaub
Beliebte Herbstklassiker sind natürlich auch Beerentöne in allen Varianten! Die Auswahl ist hier wirklich riesig und ich habe einige Lacke aus dieser Farbreihe. Diese trage ich zwar nicht ausschließlich in den Herbstmonaten, aber sie passen aktuell einfach wunderbar zur Jahreszeit.
Inspirationen für herbstliche Nägel
Beerentöne gehen immer, aber passen ganz besonders
gut in den Herbst – in allen Varianten!
Im Sommer trage ich eigentlich lieber pinke Nagellacke, statt rote, aber jetzt hole ich gerne meine dunklen Rottöne wieder hervor. Rot ist klassisch, elegant und passt einfach immer. Ein warmes Rot, das dem bunten, in der Sonne leuchtenden Herbstlaub Konkurrenz machen könnte, ist ein toller Hingucker.
Inspirationen für herbstliche Nägel
Was für Lippen gilt, gilt für die Nägel ebenfalls –
Rotton ist nicht gleich Rotton!

Diana


Das könnte dir auch gefallen

6
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Silke

Ich muß gestehen, ich bin bei mir nicht so ein großen Fan von farbig kräftigen oder dunkelen Lacken. Irgendwie steht mir das auch nicht. Bis auf die Fußnägel, die sind gern dunkel rot. Ich muß aber sagen, die Farben sehen richtig edel aus. Auch das Braun mit den Effektlacken. Wie du schon sagst Lack ist nicht gleich Lack und Ton ist nicht gleich Ton!!! Vielleicht überlege ich mir das doch noch mal, heute Abend unter der Kuscheldecke mit Duftkerzen….. 😉

Silke

Ich muß gestehen, ich bin bei mir nicht so ein großen Fan von farbig kräftigen oder dunkelen Lacken. Irgendwie steht mir das auch nicht. Bis auf die Fußnägel, die sind gern dunkel rot. Ich muß aber sagen, die Farben sehen richtig edel aus. Auch das Braun mit den Effektlacken. Wie du schon sagst Lack ist nicht gleich Lack und Ton ist nicht gleich Ton!!! Vielleicht überlege ich mir das doch noch mal, heute Abend unter der Kuscheldecke mit Duftkerzen….. 😉

Christine

Hallo Diana,
es wäre schön, wenn du zu den Bildern dazuschreiben würdest, welchen Nagellack du verwendet hast.
Danke

Christine

Hallo Diana,
es wäre schön, wenn du zu den Bildern dazuschreiben würdest, welchen Nagellack du verwendet hast.
Danke