Hautpflege

Bräunungsduo für jeden Tag – JAMES READ GRADUAL TAN Day Tan SPF 15 Face & Day Tan Body vorgestellt

11. Juni 2016

Ein Produkt, das Schritt für Schritt bräunt, so dass man anhand der Anwendungsfrequenz die Intensität des Farbtons selbst bestimmen kann, das bietet JAMES READ mit der Linie GRADUAL TAN für Gesicht und Körper an! Die Idee des graduellen Selbstbräuners gefällt mir als eher blasser Typ sehr gut. Meine Haut bräunt nicht gut in der Sonne – abgesehen davon natürlich, dass das auch nicht sonderlich gesund ist, wird meine Haut eher rot und fleckig. Ein bisschen Farbe tut mir aber eigentlich ganz gut und so verwende ich gerne mal ein Tanning-Produkt – vorausgesetzt es entwickelt die für mich passende, natürliche Nuance!

Ich habe mit Selbstbräunern, die sich auf Basis ihrer Einwirkzeit regulieren lassen, die besten
Erfahrungen gemacht. Wenn man aber denkt, dass man jedes Produkt doch einfach nur ein paar Minuten statt einer halben Stunde einwirken lassen und dann abwaschen kann, um nur einen sanften Effekt zu erzielen, so lass mich dir sagen: Man irrt leicht! Als ich nämlich noch keine Erfahrungen mit dieser Produktsparte gesammelt hatte, habe ich auch gedacht, dass ich jedes Produkt abgeschwächt einsetzen könnte. Dieser Trugschluss hat mitunter zu lustigen Ergebnissen geführt. Jede Rezeptur ist ein wenig anders beschaffen. Die Pigmente benötigen eine bestimmte Zeit, um mit der Körperwärme auf der Haut und in Verbindung mit dem Sauerstoff in der Luft ausreichend reagieren zu können, damit sich (ähnlich wie bei Haarfarben) die richtige Nuance „entwickeln“ kann. Es ist also wichtig, ein Produkt zu finden, das optimal auf die Beschaffenheit der eigenen Haut abgestimmt wurde und ihre Ausgangsfarbe für das gelungene Endergebnis berücksichtigt.

JAMES READ GRADUAL TAN Day Tan SPF 15 Face & Day Tan Body
JAMES READ GRADUAL TAN für Gesicht und Körper
Den Produkrezepturen von JAMES READ gelingt diese Tönung der Haut stets sehr gut – und weil natürliche Hautfarben so bunt sind wie der Regenbogen gibt es verschiedene Linien und verschiedene Produkte in unterschiedlichen Stärkegeraden. GRADUAL TAN ermöglicht hierbei die von mir eingangs angesprochene Regulierung, aber ohne das Abwaschen. Man läuft also nicht Gefahr, das Produkt auf der Haut zu vergessen und viel dunkler zu werden als man eigentlich möchte.

Die Anwendung von GRADUAL TAN Day Tan Body (Zum Artikel) erinnert dabei an eine Body Lotion, nur dass sich bereits nach dem Auftrag die Farbe beginnt, sich zu entwickeln. Damit die Handflächen nicht versehentlich dunkel werden, wird Day Tan Body daher mit einem Handschuh aufgetragen, wie du es vielleicht von Bräunungs-Mousse kennst.

JAMES READ GRADUAL TAN & Day Tan Body
JAMES READ GRADUAL TAN Day Tan Body
Die weiße Textur fühlt sich reichhaltig und cremig an. Anders als bei einem reinen Tanning-Produkt, trifft hier Bräune nämlich auch auf Hautpflege! Day Tan Body enthält feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, wie Jojobasamenöl und Hyaluronsäure. Das Konzept sieht vor, dieses Produkt wie eine Körpercreme unkompliziert anzuwenden – mit dem Resultat, dass ungebräunte Haut mit jedem Tag ein wenig goldener wird und einen schönen Glow entwickelt.

JAMES READ GRADUAL TAN & Day Tan Body
JAMES READ GRADUAL TAN Day Tan Body – Body Lotion mit graduellem Bronze-Effekt
Die Creme zieht zügig ein, besitzt aber von sich aus keinen integrierten Lichtschutzfaktor. Dieser muss zusätzlich aufgetragen werden, wenn man sich im Freien aufhält. Keine störenden Duftstoffe, kein Abfärben auf der Kleidung und keine Karottenhaut – die Aspekte, die uns früher vielleicht an Selbstbräunern gestört haben, gehören dank moderner Produkttechnologien mittlerweile der Vergangenheit an.

JAMES READ GRADUAL TAN & Day Tan Body
JAMES READ GRADUAL TAN Day Tan Body – eine Woche lange angewendet
Ergänzend zu GRADUAL TAN Day Tan Body hat JAMES READ eine bräunende Gesichtspflege für jeden Tag entwickelt: Day Tan SPF 15 Face (Zum Artikel). Wie der Produktname bereits verrät, ist hier, anders als bei der Körperlotion, ein Lichtschutzfaktor von 15 enthalten. Die Haut wird nicht nur nach und nach strahlender und wärmer, sondern wird auch geschützt. Day Tan SPF 15 Face enthält hautberuhigende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, so dass möglicherweise auf eine gesonderte Tagespflege ganz verzichtet werden kann und man sich einen zusätzlichen Pflegeschritt spart.

Da hier die Pigmente wesentlich zarter und subtiler arbeiten, kann das Produkt wie eine reguläre Gesichtscreme einfach mit den Händen verteilt werden. (Nach dem Einarbeiten empfiehlt es sich aber natürlich trotzdem, die Handflächen kurz zu waschen!) Die Anwendung empfiehlt sich, wie bei Day Tan Body, täglich für einen bronze- bis goldfarbenen Glow oder alle zwei bis drei Tage, um der natürlichen Bräune einen zusätzlichen Kick zu geben.

JAMES READ GRADUAL TAN Day Tan SPF 15 Face
JAMES READ GRADUAL TAN Day Tan SPF 15 Face
Mein Fazit: Hier haben wir zwei aufeinander abgestimmte Tanning-Produkte für jeden Tag. Insbesondere Liebhaber einer ganzjährig sanften Sonnenbräune, könnten hier viel Freude finden, denn das Duo lässt sich unkompliziert in die normale Pflegeroutine einbetten und zusätzliche Pflegeschritte oder aufwändigere Tanning-Sessions können je nach Hauttyp entfallen!

JAMES READ GRADUAL TAN Day Tan SPF 15 Face & Day Tan Body

Lynne

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei