Beauty Night Hautpflege Hautpflege Gesicht

Kerstins Beauty Guide: „So pflege ich meine Haut!“ – Kerstins Beauty-Routine

11. März 2019

Wir heißen Kerstin Braukmann auf dem Beauty Blog willkommen! Ab heute dürfen wir euch unsere neue Rubrik Kerstins Beauty Guide präsentieren – jede Woche neu auf dem Blog und live im TV in der Beauty Night montags ab 21 Uhr. Kerstin und ich kennen und jetzt schon einige Jahre. Mit ihrem unstillbaren Wissensdurst und vielen Jahren vor der Kamera bei QVC ist sie zu einer versierten Expertin in Sachen Beauty gereift. Ich freue mich sehr, dass wir Kerstin ab jetzt durch ihren Beauty-Kosmos begleiten dürfen. Wir greifen ihre Lieblingsthemen auf und sie verrät uns ihre persönlichen Tipps und Tricks. Zum Start dürfen wir direkt einen Blick in ihr heimisches Badezimmer werfen, denn ich habe mich mit Kerstin zu ihrer aktuellen Beauty-Routine ausgetauscht. Wenn du wissen willst, welche Produkte bei ihr momentan nicht fehlen dürfen, dann lies weiter!

Schritt 1: Die Reinigung

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Ich verwende jeden Morgen am liebsten eine sanfte Ölreinigung, wie zum Beispiel von ELEMIS. Zum Abschminken abends greife ich hingegen gerne zu den WASCHIES® (Zum Artikel), die du vielleicht aus der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ kennst?! Umwelteinflüsse von außen und Make-up können das Gleichgewicht der Haut durcheinander bringen. Die kuschelig weichen und saugfähigen Waschpads bestehen aus einer speziellen Mikrofaser-Viskose-Mischung. Meine Haut wird porentief von Schmutz, Schweiß und Schminke befreit und dafür kann ich sogar, wenn ich will, nichts weiter als Wasser verwenden. Die WASCHIES® sind eine große Empfehlung von mir, besonders für Problemhaut oder wenn es abends länger geworden ist und man das Abreinigen unkompliziert und trotzdem gründlich halten möchte.“


Kerstins Beauty-Routine

Ein Blick ins Kerstins Kosmetikschrank: Das sind ihre aktuellen Pflegeprodukte.

Schritt 2: Gesichtwasser – gerne mit Pflegekick!

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Für mich gehört das Tonisieren mit einem Gesichtswasser nach der Reinigung dazu – am liebsten mit einem zusätzlichen Pflegeeffekt, wie das neue Retinol Tonic von PIXI (Zum Artikel). Auf diese Weise werden nicht nur die letzten Ablagerungen abgenommen, sondern die Haut erhält einen Wirkstoffkick und kann die nachfolgende Abschlusspflege besser aufnehmen. Ich persönlich verwende das Retinol Tonic gerne abends, so dass die Wirkung von der Hautregeneration über Nacht profitieren kann, doch du kannst es auch morgens ideal anwenden. Dank der „Time-Release“-Funktion wird den ganzen Tag lang Retinol an die Haut abgegeben. Jasminblüte und Peptide wirken beruhigend und regen gleichzeitig die Bildung von Collagen an. So wird die Haut straffer, das Hautbild ebenmäßiger und sogar feine Linien können optisch gemildert werden.“


PIXI Retinol Tonic

Ein Tipp: Das Set mit zwei Flaschen PIXI Retinol Tonic (die 250-ml-Größe plus einer handlichen 100-ml-Abfüllung) ist exklusiv bei QVC erhältlich und kostet unter 25,– EUR. 350 ml des Tonics zu diesem schlanken Preis ist der beste Deal, den man aktuell finden kann!

Schritt 3: Spezialpflege für Tag & Nacht

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Meine Haut ist anspruchsvoll geworden. Diesen Winter wurde sie sehr trocken. Besondere Hautbedürfnisse spreche ich daher durch die Zugabe von Spezialprodukten in meiner Pflegeroutine an. Schon seit mehreren Monate verwende ich ein Seren-Duo von DR. PERRICONE (Zum Artikel). Am Morgen kombiniert das VITAMIN C ESTER Brightening Amine Face Lift ein sanftes Micro-Peeling mit hochentwickelter Hautpflegetechnologie. Pigmentierungen und dunkle Hautstellen werden bei regelmäßiger Anwendung sanft aufgehellt und meine Haut wird strahlender, klarer und fester. Am Abend verwende ich das Serum aus der HIGH POTENCY CLASSICS-Linie: Firming Evening Repair. Die nährenden Wirkstoffe werden dabei die ganze Nacht lang langsam abgegeben und unterstützen den Regenerationsprozess meiner Haut – für eine straffe Haut am Morgen.“


DR. PERRICONE VITAMIN C ESTER Brightening Amine Face Lift & HIGH POTENCY CLASSICS Firming Evening Repair

Zwei Power-Seren, die die wichtigsten Bedürfnisse reifender Haut rund um die Uhr ansprechen und so vorzeitiger Hautalterung wirkungsvoll vorbeugen können: DR. PERRICONE VITAMIN C ESTER Brightening Amine Face Lift für den Tag & HIGH POTENCY CLASSICS Firming Evening Repair für die Nacht

Schritt 4: Staffende Gesichts- & Augenpflege für meine anspruchsvolle Haut

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Die Straffungscreme von M.ASAM® aus der VINOLIFT®-Linie (Zum Artikel) hat eine verbesserte Rezeptur erhalten – das muss ich natürlich testen! Der Wirkstoffkomplex aus Traubenstammzellen, verkapseltem OPC und Resveratrol kann das Hautbild straffen, während der durch die Neuformulierung hinzugekommene ACE-Komplex eine Verbesserung der Collagensynthese bewirken kann. Die Creme ist der ideale Abschluss nach Reinigung, Tonic und Serum und schafft ein anhaltendes geschmeidig zartes Hautgefühl. Für die Augen verwende ich die CAVIAR CELLULAR RECHARGE Super Eye Cream von ELIZABETH GRANT (Zum Artikel). Sie spendiert dank Kaviarextrakt, Torricelumn™ und dem Bio-Energizer Mineral Complex meiner Augenpartie eine Extraportion Pflege und Energie!“


M. ASAM® VINOLIFT® Straffungscreme & ELIZABETH GRANT CAVIAR CELLULAR RECHARGE Super Eye Cream

Mein derzeitiges Duo für Gesicht & Augen: M.ASAM® VINOLIFT® Straffungscreme & ELIZABETH GRANT CAVIAR CELLULAR RECHARGE Super Eye Cream

Einmal pro Woche: Intensivpflege mit Tuchmasken & galvanischem Feinstrom

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Da wir die Beauty Night montags bis Mitternacht produzieren, bin ich entsprechend spät im Bett. Meiner Haut gönne ich am Morgen nach den Sendung, wenn die Kinder in der Schule sind, eine intensive Anti-Aging-Behandlung. Dafür kombiniere ich die Tuchmasken von LEADERS (Zum Artikel) mit dem Mikrostromgerät LE BODY FACE (Zum Artikel). Die großzügig mit Serum getränkten Masken lege ich auf mein Gesicht auf und fahre dann mit dem blauen Ionen-Modus darüber. Galvanischer Feinstrom schleust mittels negativ und positiv geladener Ionen die Wirkstoffe der Masken noch gezielter in meine Haut ein. Die Anwendung ist nicht schmerzhaft, doch ich spüre mit dem Feinstrom deutlich: Hier passiert etwas! Meine Haut ist nachhaltig prall und genährt. Die 15-20 Minuten sind jede Woche fest eingeplant – mein ultimativer Spa-Moment daheim!“


Wir sind neugierig! Wie sieht deine Beauty-Routine aus? Welche Produkte dürfen bei deiner täglichen Hautpflege nicht fehlen?

Kerstin & Lynne

Das könnte dir auch gefallen

3
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Ingrid Miedeck

Hallo, der Anti-Aging-Tool interessiert mich. Habe aber bei den Bewertungen gelesen das man keine „falschen Zähne “ haben darf. Habe vor kurzen ein Brücke bekommen, wäre dann das Gerät nichts für mich?

Jennifer

Pixi benutze ich auch regelmäßig! Einfach top!