Color-Kosmetik

Natürliches Konturieren nur mit Foundation – demonstriert mit JAY MANUEL BEAUTY® Powder to Cream Foundation

18. Januar 2017

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ center_content=“no“ last=“no“ min_height=““ hover_type=“none“ link=““][fusion_text]
Die Powder to Cream Foundations von JAY MANUEL BEAUTY® (Zum Artikel) gibt es in einer beeindruckenden Auswahl von Farbtönen – von hell bis dunkel ist alles dabei, sorgsam abgestuft in unterschiedlichen Nuancen mit entsprechenden Untertönen. Normalerweise treffen in der großen Auswahl aber nur ein bis zwei Nuancen (abhängig von Jahreszeit und Bräunungsgrad der Haut) den eigenen Hautton, alle anderen Farben scheinen als Make-up ungeeignet. Ich schaue mir trotzdem sehr gerne und ganz genau den ganzen Farbfächer an, den die Hersteller und Entwickler anbieten. Warum? Weil ich herausgefunden habe, dass ich bei Foundations häufig die für mich am besten funktionierenden Produkte für ein natürliches, unauffälliges Konturieren finde.

JAY MANUEL BEAUTY® Powder to Cream Foundation
Powder to Cream Foundation von JAY MANUEL BEAUTY®
Bei meiner hellen Gesichtshaut, die gut durchblutet ist und einen pinken Unterton aufweist, ist es mitunter schwierig, geeignete Konturpuder zu finden. Vielleicht ist dir auch schon aufgefallen, dass sehr viele Produkte aus der Sparte „Contouring“ dazu neigen, auf deinee Haut zu braun oder zu rotstichig zu wirken. Oder die Texturen von Highlightern reflektieren deutlich das Licht, vielleicht möchte man aber im Alltag diesen strahlenden Glow nicht immer tragen, weil er doch irgendwie „geschminkt“ wirkt. Am liebsten würde man nur ganz subtil seinem Gesicht Form verleihen.
Beim Konturieren spricht man auch vom „Einlegen“ des Gesichts (ein Begriff, der heute meist nur noch in der Maskenbildnerei verwendet wird) – das Einlegen bezieht sich auf das Make-up-Spiel mit Licht und Schatten. Die erhabenen Bereiche in der Gesichtsmitte werden durch helle Nuancen noch weiter herausgearbeitet, während dunkle Töne die Wangen, Kinn und Schläfen sowie die Nasenpartie in formende Schatten hüllen. Ein rundliches Gesicht wie meines kann mit Hilfe dieser Auftragetechnik beispielsweise etwas schmaler wirken.
JAY MANUEL BEAUTY® Powder to Cream Foundation
(v.l.n.r.)Powder to Cream Foundation von JAY MANUEL BEAUTY® in Light Filter 2, Medium Filter 1 & Deep Filter 1
Ich habe für diesen Beitrag drei Nuancen der Power to Cream Foundation von JAY MANUEL BEAUTY® verwendet, um das Konturieren nur mit Foundation zu verdeutlichen – meine reguläre Foundation-Farbe Medium Filter 1 sowie die für mich zu helle Nuance Light Filter 2 und die für mich viel zu dunkle Farbe Deep Filter 1.
Schritt 1: Mit einem Pinsel oder Schwämmchen trage ich wie gewohnt meine reguläre Foundation auf sowie Concealer, ganz nach Bedarf und Belieben. Auf die höchsten und tiefsten Stellen im Gesicht, die ich mit den anderen Farben herausarbeiten möchte, gebe ich nur eine dünne Schicht Foundation – wenn überhaupt, denn so gewährleiste ich ein gleichmäßiges Finish im ganzen Gesicht.
JAY MANUEL BEAUTY® Powder to Cream Foundation
JAY MANUEL BEAUTY® Powder to Cream Foundation in Medium Filter 1
Schritt 2: Die erhöhten Punkte des Gesichts schminke ich nun mit der zu hellen Nuance – genauso wie ich es mit meiner regulären Nuance auch tun würde. Da es sich um Foundation handelt, ist die Deckkraft gleichmäßig stark. Ich gebe auf die helle Partie gerne zwei dünne Schichte, um diese subtil herauszuarbeiten.
JAY MANUEL BEAUTY® Powder to Cream Foundation
JAY MANUEL BEAUTY® Powder to Cream Foundation in Light Filter 2
Schritt 3: Die erhöhten, helleren Stellen mögen nun bei zwei dünnen Schichten ein wenig fleckig wirken – die Illusion von Licht und Schatten wird komplettiert durch die zu dunkle Nuance, die ich ebenfalls wie normale Foundation appliziere. Alle Übergänge lassen sich nun mühelos verblenden, da es sich um identische Texturen handelt. Auch bedarf es keinen Extraaufwand durch zusätzliche Contouring-Produkte, die noch über das Make-up geschichtet werden müssten.
JAY MANUEL BEAUTY® Powder to Cream Foundation
JAY MANUEL BEAUTY® Powder to Cream Foundation in Deep Filter 1
Das Resultat ist ein mattes Contouring, das dem Gesicht Form verleiht, im Alltag und normaler Beleuchtung aber kaum bis gar nicht als „geschminkt“ auffallen dürfte.
Wenn ich eine Foundation finde, die mir in Sachen Finish, Deckkraft, Hautverträglichkeit und Tragegefühl richtig gut gefällt, kaufe ich mir in der Regel auch eine helle und eine dunkle Nuance – für natürliche Konturen im Alltag, wenn ich schimmernde Highlighter und intensive Konturpuder auslassen, aber auf die Form nicht verzichten möchte.

Lynne


[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

0 0 vote
Article Rating

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Comments
älteste
neueste
Inline Feedbacks
View all comments
3 Jahre zuvor

Sieht klasse aus, das probiere ich mal aus. LG Romy

Kriegerprinzessin
3 Jahre zuvor

Diese Erklärung von Lynne hat mir sehr gefallen, und fordert zum nachmachen auf.! Danke

Connic
3 Jahre zuvor

Huhu Lynne, ich hatte schon einen Kommentar zu diesem Beitrag geschrieben, aber durch die Veränderung der Seite ist so einiges weg, leider! Also, ich finde die Idee, mit dem gleichen Produkt nur dunkler, das Gesicht zu Konturieren genial. Ich habe immer eine Extra Palette zum Conturing benutzt, habe oft das Problem, das sich die Produkte nicht richtig verbinden. Jetzt werde ich mir immer einen dunkleren Ton dazu besorgen und hoffe es klappt besser. Bei dir sind keine ´scharfen´ Kanten zu erkennen, es sieht toll aus. Schade das Jay Manuel so gar nichts für mich ist. Ich habe aber gerade ein… Weiterlesen »

Conni
3 Jahre zuvor

Huhu Lynne, ich hatte schon einen Kommentar zu diesem Beitrag geschrieben, aber durch die Veränderung der Seite ist so einiges weg, leider! Also, ich finde die Idee, mit dem gleichen Produkt nur dunkler, das Gesicht zu Konturieren genial. Ich habe immer eine Extra Palette zum Conturing benutzt, habe oft das Problem, das sich die Produkte nicht richtig verbinden. Jetzt werde ich mir immer einen dunkleren Ton dazu besorgen und hoffe es klappt besser. Bei dir sind keine ´scharfen´ Kanten zu erkennen, es sieht toll aus. Schade das Jay Manuel so gar nichts für mich ist. Ich habe aber gerade ein… Weiterlesen »

3 Jahre zuvor

Sieht klasse aus, das probiere ich mal aus. LG Romy

Kriegerprinzessin
3 Jahre zuvor

Diese Erklärung von Lynne hat mir sehr gefallen, und fordert zum nachmachen auf.! Danke

Connic
3 Jahre zuvor

Huhu Lynne, ich hatte schon einen Kommentar zu diesem Beitrag geschrieben, aber durch die Veränderung der Seite ist so einiges weg, leider! Also, ich finde die Idee, mit dem gleichen Produkt nur dunkler, das Gesicht zu Konturieren genial. Ich habe immer eine Extra Palette zum Conturing benutzt, habe oft das Problem, das sich die Produkte nicht richtig verbinden. Jetzt werde ich mir immer einen dunkleren Ton dazu besorgen und hoffe es klappt besser. Bei dir sind keine ´scharfen´ Kanten zu erkennen, es sieht toll aus. Schade das Jay Manuel so gar nichts für mich ist. Ich habe aber gerade ein… Weiterlesen »

Conni
3 Jahre zuvor

Huhu Lynne, ich hatte schon einen Kommentar zu diesem Beitrag geschrieben, aber durch die Veränderung der Seite ist so einiges weg, leider! Also, ich finde die Idee, mit dem gleichen Produkt nur dunkler, das Gesicht zu Konturieren genial. Ich habe immer eine Extra Palette zum Conturing benutzt, habe oft das Problem, das sich die Produkte nicht richtig verbinden. Jetzt werde ich mir immer einen dunkleren Ton dazu besorgen und hoffe es klappt besser. Bei dir sind keine ´scharfen´ Kanten zu erkennen, es sieht toll aus. Schade das Jay Manuel so gar nichts für mich ist. Ich habe aber gerade ein… Weiterlesen »

12
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x