Schönheit von Innen

Aus der Wiege der Parfümerie – die besten Düfte von L’ESSENCE DES NOTES vorgestellt

21. Mai 2019

Suchst du noch nach dem perfekten Duft für die bevorstehende, warme Jahreszeit? In dieser Parfum-Review möchte ich dir meinen neuen Lieblingsduft für den Frühling und Sommer vorstellen! Er stammt von der französischen Parfümmarke L’ESSENCE DES NOTES, die für moderne und zeitgemäße Duftkompositionen mit natürlichen Essenzen aus Zitrusfrüchten, Blumen, Holz und Gewürzen steht.
In Deutschland ist die Marke noch ein echter Geheimtipp. Drei der beliebtesten Eau de Parfums L’ESSENCE DES NOTES sind nun auf QVC erhältlich. Was diese Düfte so besonders macht und welcher sich als mein ganz persönlicher Favorit heraus kristallisiert hat, verrate ich dir in diesem Beitrag.

Über L’ESSENCE DES NOTES: erstklassige Eau de Parfums aus Grasse

Kreiert werden die hochwertigen Parfums von L’ESSENCE DES NOTES in Grasse, der Wiege der französischen Parfümerie. Während die Düfte in Frankreich in Apotheken und gut sortierten Warenkaufhäusern erhältlich sind, gibt es in Deutschland nun auch dank QVC eine Auswahl von L’ESSENCE DES NOTES!
Die originellen und modernen Duftkompositionen aus natürlichen Essenzen sind sowohl frisch als auch intensiv. Trotz ihrer Intensität und ausgeprägten Sillage sind sie nicht aufdringlich, sondern strahlen eine gewisse Leichtigkeit und Heiterkeit aus. Die Haltbarkeit aller drei Düfte empfinde ich auf meiner Haut als sehr gut. Man merkt, dass es sich hier um hochwertige Eau de Parfums handelt.
Es handelt sich übrigens um Unisex-Parfums, die sowohl von Frauen als auch Männern getragen werden können. Das wird auch durch die schnörkellosen und modernen Flakons unterstrichen, die den Fokus klar auf den Inhalt lenken.

Gute Laune & Urlaubsstimmung: Zitrone & Petitgrain

Direkt beim ersten Aufsprühen verbreitet das L’ESSENCE DES NOTES Eau de Parfum in Citron & Petitgrain (Zum Artikel) gute Laune und Urlaubsstimmung. Dieser spritzig-heitere Duft enthält eine Mischung aus natürlichen Zitrusfrüchten und entführt mich gedanklich nach Sizilien. Zitronen, Rosen und ein Hauch von Süße liegen in der Luft!

L’ESSENCE DES NOTES Citron & Petitgrain Eau de Parfum

Der Duft in Zitrone & Petitgrain ist spritzig-heiter und verbreitet gute Laune und Urlaubsstimmung!

Die Duftpyramide:

Kopfnote: Zitrone, Mandarine & Thymian
Herznote: Rose de Mai, Salbei & Lavendel
Basisnote: Petitgrain, Moschus & Tannenbalsam


Sizilianische, grüne Zitronen und würziger Thymian treffen auf den Duft von Lavendel, Salbei und Moschus. Abgerundet wird der Duft durch eine zarte Petitgrain-Note – ein Duft aus dem Öl der Bitterorange – und blumig-süßen Rosennnoten. Obwohl sich Zitrusdüfte oft schnell verflüchtigen, ist dieses Parfum sehr langanhaltend. Auch nach Stunden kann ich es noch intensiv auf meiner Haut wahrnehmen.

Sanfte Aura trifft kraftvolle Dynamik: Vetiver & Patchouli

Ganz anders präsentiert sich das intensive L’ESSENCE DES NOTES Eau de Parfum in Vetiver & Patchouli (Zum Artikel). Mit holzigen und natürlichen Düften von Vetiver der Insel Java und sanftem und warmen Patchouli, kommt mir dieser Duft tatsächlich sehr männlich vor. Für mich ist es deshalb kein typischer Unisex-Duft, doch viele Damen mögen ja auch Herrendüfte sehr gerne. Auch wenn ich den Duft sehr mag, würde ich ihn persönlich an Männern bevorzugen. Er hat eine warme und sanfte Aura, wirkt zugleich aber kraftvoll und dynamisch.

L’ESSENCE DES NOTES Vetiver & Patchouli Eau de Parfum

Vetiver & Patchouli besitzt eine warme Aura, die auf eine kraftvolle Dynamik trifft.

Die Duftpyramide:

Kopfnote: Bergamotte, Pinl-Beeren & Grapefruit
Herznote: schwarzer Pfeffer, Rhabarber & Weihrauch
Basisnote: Zedernholz, Patchouli & Vetiver

Belebend & stimmungsaufhellend: Grapefruit & Basilikum

Ich liebe Zitrusdüfte, die das gewisse Extra haben … Zitrische Düfte, die nicht langweilig, sondern vielschichtig und außergewöhnlich sind. Das L’ESSENCE DES NOTES Eau de Parfum in Pamplemousse & Basilic (Zum Artikel) ist ein Duft für Gute-Laune-Tage, denn es wirkt durch seine natürlichen Essenzen aus Zitrusfrüchten und würzigen Kräutern belebend und stimmungsaufhellend. Es strahlt eine gewisse Leichtigkeit aus, ohne eindimensional und langweilig zu sein.
Spritzige Grapefruit (französisch „Pamplemousse“) wird mit aromatischem Basilikum und würzigem Salbei kombiniert. Johannisbeere verleiht dem Duft eine fruchtige Komponente, die durch die weichen und blumigen Noten aus Jasmin, Rose und Moschus in der Basisnote abgerundet wird.

L’ESSENCE DES NOTES Pamplemousse & Basilic Eau de Parfum

Das spritzig-würzige Aroma von Grapefruit & Basilikum ist ein Duft für einen Gute-Laune-Tag.

Die Duftpyramide:

Kopfnote: Schwarze Johannisbeere, Grapefruit & Basilikum
Herznote: Karotte, Maiglöckchen & Salbei
Basisnote: Jasmin, Rose & Moschus

Mein Fazit

Mich haben die hochwertigen Eau de Parfums von L’ESSENCE DES NOTES absolut überzeugt. Natürliche Essenzen verleihen den Parfums ihren authentischen, frischen und klaren Duft. Dadurch sind die Düfte trotz ihrer Intensität nicht zu aufdringlich. Vor allem für die warme Jahreszeit kann ich mir die Düfte sehr gut vorstellen, da mir im Sommer herkömmliche Düfte oft zu schwer sind!
Die L’ESSENCE DES NOTES Duftkompositionen sind auf meiner Haut sehr anhaltend, so dass mir zwei bis drei Sprühstöße vollkommen genügen. Mein persönlicher Favorit Grapefruit & Basilikum ist auch noch nach Stunden noch auf meiner Haut wahrnehmbar! Dies ist bei anderen Zitrusdüften oft nicht der Fall, da diese tendenziell eher dazu neigen, schneller zu verfliegen.

L’ESSENCE DES NOTES Eau de Parfums

Drei der beliebtesten Duftrichtungen von L’ESSENCE DES NOTES – eine davon ist mein neuer Duftliebling für den Sommer!

L’ESSENCE DES NOTES kann ich allen empfehlen, die mit den klassischen Parfums aus der Parfümerie oft nichts anfangen können und stattdessen authentische und hochwertige Parfums mit natürlichen Essenzen suchen!
Was sind deine Duftvorlieben? Und macht dich eines der hier beschriebenen Parfums neugierig?

Diana

Das könnte dir auch gefallen

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar