Color-Kosmetik

Beauty Quick Tipp: Lidschatten-Guide – die richtige Farbe für deine Augen finden

14. Mai 2018

Beauty Quick Tipps von Miriam Jacks
Wer kennt es nicht? Man steht vor dem Lidschatten-Regal in der Drogerie oder in einem Make-up Store und ist von der großen Farbauswahl völlig überfordert.
Woher weiß man genau, was auf seinen Augen schön aussieht und was zu seinem Typ passt?

Die richtige Farbe für deine Augen finden

Nun ja, die eine Möglichkeit ist, einfach mal auszuprobieren, was einem spontan gefällt und mutig zu sein. Die andere Variante wäre, sich an meinem Lidschatten-Guide entlang zu hangeln und die passenden Nuancen für sich zu finden.
Ich persönlich finde für mich eigentlich inzwischen oft sehr ähnliche Farben schön und habe ein eigenes „Beuteschema“ entwickelt. Natürlich probiere ich auch immer wieder neue Farben und Kombinationen aus und darf als Beauty-Expertin viel testen, doch wenn ich mich dann auf Fotos sehe, möchte ich immer wieder zurück zu meinen favorisierten Bronze- und Brauntönen. Warum? Weil diese warmen Brauntöne meine blauen Augen zum Strahlen bringen und sie dadurch noch intensiver wirken!
Je nach Augenfarbe gibt es nämlich bestimmte Töne, die besonders vorteilhaft sind und die Farben der Augen richtig hervorbringen. Hier habe ich dir mal anhand der Lidschattenpaletten von bareMinerals, NUDE BY NATURE und MALLY BEAUTY eine Farbübersicht an meinem Arm zusammengestellt.

Passende Farben für blaue Augen

Lidschatten für blaue Augen

Ein zartes Aprikot oder Rosa für all diejenigen, die einen sehr natürlichen Look lieben, aber trotzdem die Augen schön zur Geltung bringen wollen.
Orange oder Gelb für die Experimentierfreudigen.
Gold/Bronze für einen glamourösen Auftritt.
Alle diese Nuancen lassen blaue Augen noch strahlender und intensiver wirken!

Perfekten Farben für grüne Augen

Lidschatten für grüne Augen

Rosa oder auch ein zartes Pink auf dem beweglichen Lid lassen die Augenfarbe direkt intensiver wirken. Trotzdem erzielst du mit diesen Farben ein dezentes Ergebnis.
Lila oder allgemein beerige Töne sind perfekt für ein Abend-Make-up, bei dem die Augen im Fokus stehen sollen.
Gold, Bronze und Kupfer gehen immer und setzen grüne Augen wunderschön in Szene.

Für braune Augen

Lidschatten für braune Augen

Braune Augen haben es am leichtesten. Durch die bereits neutrale Augenfarbe stehen ihnen sehr viele Lidschattenfarben. Hier geht es mehr darum, auch auf die Hautfarbe zu achten oder den Kleidungsstil.
Metallische Lidschatten sind aktuell sehr angesagt und sehen in den Tönen wie Lila, Pflaume und Khaki bezaubernd aus. Auf hellere Farben würde ich eher verzichten, sie wirken meist zu blass zu dunklen Augen. Wenn sie allerdings in eine Farbrichtung, wie zum Beispiel Bronze oder Gold, gehen, wirken sie auch bei braunen Augen sehr glamourös.
Die richtige Farbe für deine Augen finden

Beim Auftragen der Farben ist besonders darauf zu achten, das Augenlid einmal vorgzurundieren – entweder mit einem hellen Puder oder mit einem hautfarbenen Lidschatten ohne Glitzer. Natürlich kannst du auch einen Lidschatten-Primer benutzen.
Für alle hellen Farben und um dunkle Töne soft auszuschattieren, nehme ich einen weichen, flauschigen Lidschattenpinsel. Um dunkle Farben präzise aufzutragen, zum Beispiel am Wimpernkranz, benutze ich einen festgebundenen, schmaleren Pinsel.
Probier dich ein bisschen aus und orientiere dich dabei an meinen Farbvorgaben, dann dürfte nichts schief gehen!

Miriam

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei