Hautpflege

Kindheitserinnerungen an den Herbst – M. ASAM® Bath & Body Orange Oriental im Test

3. Oktober 2015
Hallo ihr Lieben!

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – also genießt den Anblick! Ganz genau so, wie die von einer dünnen Schicht Zartbitterschokolade umhüllten luftigen Orangen-Kekse riecht nämlich der neuste Duft aus dem Hause M. ASAM®.
Orange Oriental weckt in mir Kindheitserinnerungen an den Herbst und die Weihnachtszeit. Als ich von dem neusten Duft der Bath & Body Reihe das erste Mal hörte, habe ich mir tatsächlich zuerst etwas Würziges darunter vorgestellt – Zimt vielleicht, Korriander oder auch Sternanis fallen mir direkt ein, wenn ich an orientalische Gewürze denke, die mit Orangen harmonieren. Als das Duschgel (Zum Artikel) und die Körpercreme (Zum Artikel) aber eintrafen, war ich sofort doppelt und dreifach verzaubert, als ich den fruchtig-milden Geruch der Kekse wahrnahm.
M. ASAM® haben das Thema Duft und Aroma bei Pflegeprodukten perfektioniert wie kein anderer – ich glaube, da sind wir uns alle einig. Und auch Orange Oriental weiß an die hohen Standards heranzureichen. Nicht zu süß, überhaupt nicht künstlich, einfach nur lecker, lecker, lecker! Dazu bekommt man die gewohnte, wohltuende Pflege geboten, die man von M. ASAM® gewöhnt ist und die die Haut angenehm beim Duschen und Cremen unterstützt.
Die Verpackung weicht nicht von den üblichen Bath & Body Produkten ab, die vielleicht der ein oder andere schon bei sich im Bad stehen hat.

M. ASAM® Bath & Body Orange Oriental Duschgel
M. ASAM® Orange Oriental Duschgel
Das ergiebige, schonend reinigende Duschgel ist praktisch und ideal dosierbar im großzügigen 500-ml-Pumpspender abgefüllt und die sahnige Körpercreme gibt es wie gewohnt im ebenso üppigen Tiegel, der mich immer an ein Spa erinnert. Die Inhaltsstoffe sind sorgfältig gewählt: Vitamin E, Feuchtigkeitsspender, Kakao- und Sheabutter und natürlich das kalt gepresste Traubenkernöl helfen der Haut ihre Balance zu halten und lassen sie weich und geschmeidig zurück.
M. ASAM® Bath & Body Orange Oriental Körpercreme
Ein sahnig fruchtiges Cremeerlebnis für Haut & Sinne – mit
der M. ASAM® Orange Oriental Körpercreme
Das Duo passt toll zum Oktober und in den Herbst und wird mich gewiss auch noch bis in die Weihnachtszeit begleiten und verwöhnen. Ebenso eine tolle Geschenkidee für Beauties und Naschkatzen. Und mit diesen Bildern schließe ich meine Empfehlung ab!
M. ASAM® Bath & Body Orange Oriental Pflegeduo
M. ASAM® Bath & Body Orange Oriental Pflegeduo
Welche Düfte habt ihr alle schon ausprobiert? Sammelt ihr?

Lynne


Das könnte dir auch gefallen

2
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Silke

Die Asams hauen aber teilweise Düfte raus, da schmilzt man beim lesen schon dahin ;-). Wer baut meine Dusche in XXL um, damit die Duschgels platz haben? Die auch noch, wie ich finde, super pflegend sind. Schade nur, daß es auch dazu wieder nicht das passende Peeling gibt, was meiner Meinung nach ein „MUST HAVE“ ist. Ach so, und wer überzeugt mein Sparschwein von dem Ausbau der Dusche (und dem Bad und den Schränken…:-)) ? Der quickt leider mal wieder dagegen 😉

Silke

Die Asams hauen aber teilweise Düfte raus, da schmilzt man beim lesen schon dahin ;-). Wer baut meine Dusche in XXL um, damit die Duschgels platz haben? Die auch noch, wie ich finde, super pflegend sind. Schade nur, daß es auch dazu wieder nicht das passende Peeling gibt, was meiner Meinung nach ein „MUST HAVE“ ist. Ach so, und wer überzeugt mein Sparschwein von dem Ausbau der Dusche (und dem Bad und den Schränken…:-)) ? Der quickt leider mal wieder dagegen 😉