Color-Kosmetik

Kerstins Beauty Guide: Make-up für unterschiedliche Hauttypen

18. März 2019

Welches Make-up passt zu welchem Hauttyp? Dieser Frage widmen wir uns in der neuen Ausgabe des Beauty Guides. Kerstin Braukmann hat drei Produkte exemplarisch ausgewählt, die wir uns gemeinsam anschauen und auf ihre Besonderheiten im Detail eingehen!

1. Puder-Foundation: Abdeckung, Mattierung & optimales Tragegefühl

Die bareMinerals® Original Foundation (Zum Artikel) ist ein Meilenstein und bis heute Bestseller unter den Mineralien-Make-ups. Ihren Siegenzug verdankt die Puder-Foundation der hervorragenden Formulierung, die für jeden Hauttyp und jedes Alter geeignet ist: 100 % natürliche Mineralien und frei von Talg, Öl, Duftstoffen, Konservierern, Füllstoffen und Bindemitteln. Selbst empfindliche Haut, die auf chemische Inhalttstoffe reagiert und zu Rötungen und Irritationen neigt, kann hier bedenkenlos mitschminken! Für den Auftrag wird immer ein Pinsel empfohlen, um das Puder mit kreisrunden Bewegungen verteilen zu können. Hierbei verbinden sich die fein gemahlenen Mineralien mit dem natürlichen Hydrolipidmantel der Haut und verschmelzen zu einem cremeartigen Finish, das nicht austrocknet und zuverlässig abdeckt und mattiert. Mehr noch: Die puren Mineralien können sogar pflegend auf die Haut wirken, sie beruhigen und vor lichtbedingter vorzeitiger Hautalterung schützen!

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Die bareMinerals® Original Foundation (Zum Artikel) sieht aus wie Puder, fühlt sich an wie eine Creme und lässt sich auftragen wie Seide! Ihr Deckkraft lässt sich variieren – von leicht bis kräftiger. Ich schätze die einfache Handhabung und den natürlichen Look dieses Puder-Make-ups sehr. Es bleibt zuverlässig den ganzen Tag da, wo es hingehört, färbt nicht ab und hinterlässt keine Flecken auf der Kleidung. Die Original Foundation verleiht meiner Haut eine natürliche Ausstrahlung bei maximalem Tragekomfort. Es fühlt sich so an, als würde ich gar kein Make-up tragen. Noch dazu ist durch den hohen Mineralienanteil ein natürlicher Lichtschutzfakor von 15 enthalten. All diese Dinge machen dieses Make-up zu einem perfekten Alltagsbegleiter!“


bareMinerals® Original Foundation

Ein Klassiker unter den Mineralien-Make-ups: die bareMinerals® Original Foundation

2. Make-up-Mousse: Wenn’s schnell gehen soll

Primer, Make-up, Concealer und Puder in einem Produkt – geht das? M. ASAM® Magic Finish Make-up (Zum Artikel) macht es möglich! Die besondere Mousse-Textur legt sich leicht auf die Haut und kaschiert Unebenheiten, Rötungen, Fältchen und Pigmentflecken mit nur einem einzigen Auftrag. Pinsel oder Blendeschwämmchen sind nicht nötig: Magic Finish lässt sich am besten mit den Händen auftragen. Dabei reagieren die Pigmente mit der Körperwärme und die Nuance passt sich dem eigenen Hautton optimal an. Auch hier dürfen wieder viele verschiedene Hauttypen mitspielen – egal ob Frau oder Mann! Wir kennen einige Herren, die die kinderleichte Anwendung und natürliche Abdeckung von Magic Finish mögen, denn auch Männerhaut kämpft schließlich mit Rötungen, wie zum Beispiel nach der Rasur.

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Den magischen Effekt von Magic Finish aus dem Hause M. ASAM® sollte man selbst einmal erlebt haben! Die aufgeschlagene Mousse lässt sich perfekt mit den Fingern verteilen und erledigt vier verschiedene Make-up-Schritte in nur einem einzigen Step. Die Wahl einer passende Nuance entfällt, denn das Make-up gleicht sich der eigenen Hautfarbe an. Es ist daher auch eine Empfehlung für Make-up-Beginner – ein wahrer Beauty-Bestseller für einen strahlenden und natürlichen Look. Übrigens: Magic Finish gibt es derzeit für eine begrenzte Zeit als besonders günstiges Duo mit 2 x 30 ml für unter 26 €. Zum Vergleich: Normalerweise kosten 30 ml allein bereits 25 €. Dieses Angebot ist eine große Empfehlung von mir – für alle Fans von diesem schnellem Make-up und die, die es werden wollen!“


M. ASAM® Magic Finish

Ein „4-in-1“-Produkt ist M. ASAM® Magic Finish.

3. Für trockene Haut: Feuchtigkeit & hohe Abdeckung

Wenn es um das Ebnen des Teints mit Make-up geht, ist bei trockener Haut Sorgfalt gefragt. Geht man zu hastig und ungenau vor, können zum Beispiel Hautschüppchen sandig hervortreten oder das Produkt setzt sich betonend in Trockenheitsfältchen und Linien ab. Eine Foundation, die die Bedürfnisse trockener Haut erkannt hat, ist die HydraGel Foundation von DOLL NO. 10 (Zum Artikel). Gründerin Doris Dalton hat dieses Produkt aus einem eigenen Bedürfnis heraus entwickelt und eine Foundation geschaffen, die hohe Pigmentierung mit einem Feuchtigkeitskomplex kombiniert. Trockene Haut jedes Alters, die zu einem unruhigen Hautbild neigt, inklusive reife Haut findet hier einen wertvollen Make-up-Helfer, der Feuchtigkeit spendet und gleichzeitig Rötungen und unerwünschte Pigmentierungen wirkungsvoll abdeckt.

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Eine Foundation, auf die man sich verlassen kann, ist die HydraGel Foundation von Doris Dalton! Die Textur ist die deckendste Foundation unserer drei vorgestellten Produkte und hinterlässt auf dem Gesicht ein pudrig-samtiges Finish. Die Deckkraft lässt sich durch wiederholten Auftrag in der gewünschten Intensität aufbauen. Für den gezielten Auftrag und den Aufbau der Deckkraft empfehle ich einen Pinsel oder ein Make-up-Schwämmchen. Doch es gibt noch eine weitere Auftragevariante: Zwei, drei Tröpfchen der hochpigmentierten Foundation mit der Tagespflege vermischt auf dem gesamten Gesicht verteilt, ebnen den Teint auf eine schöne, natürliche Weise, die nicht nach Make-up aussieht. Anschließend können Unebenheiten mit etwas Make-up zusätzlich abgedeckt werden.“


DOLL_10_HydraGel_Foundation

Eine feuchtigkeitsspendende Foundation mit hoher Deckkraft, die die Ansprüche trockener Haut erfüllt: DOLL NO. 10 HydraGel Foundation

Welchen Hauttyp hast du? Welche Make-up-Konsistenz ist dein Favorit? Schreib’s in die Kommentare!

Kerstin & Lynne

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar