Beauty Night Color-Kosmetik

Frag Lynne: „Welches Make-up eignet sich bei Rosacea?“ – Rötungen adé!

15. Dezember 2016

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ center_content=“no“ last=“no“ min_height=““ hover_type=“none“ link=““][fusion_text]

QVCbeauty.de-Leserin Sandra hat gefragt:

„Ich habe Rosacea im Gesicht. Mit welchen Produkten kann ich die Rötungen abdecken?“

 

Beschwerden im eigentlichen Sinne macht die Rosacea nicht, doch ist sie eine kosmetische Herausforderung. Gelegentlich berichten Betroffene von leichtem Juckreiz oder Spannungsgefühl zu Beginn. Im weiteren Verlauf der Hauterkrankung verdichten sich die Reizungen und Irritationen und beginnen sich langsam zu entzünden. Die Entzündungen fließen schließlich zusammen und es bildet sich ein flächenhafte Rötung, die dann auch auf Stirn und Kinn übergreifen kann. Während ausgewählte Hautpflegeprododukte und dermatolgische Behandlungen den Entzündungsgrad verringern und Linderung schaffen können, lässt sich mit dekorativer Kosmetik das Hautbild ebnen. Die Rötungen sind dann zwar immer noch vorhanden, fallen aber nicht mehr so stark im Gesicht auf – der Teint wirkt optisch sofort ruhiger und ausgeglichener.

Deckkraft und ausgewogene Texturen sind bei Rosacea wichtig. Ein Make-up, das sich bei irritierter wie auch trockener und reifer Haut empfiehlt, ist die HydraGel Foundation von DOLL NO. 10 (Zum Artikel). Sie besitzt eine außergewöhnliche, cremige Textur, die sich im ersten Moment feucht und gelig anfühlt. Auf der Hautoberfläche haftet das Make-up aber sofort – ohne zu „rutschen“ oder zu schmieren. Rötungen und sogar Pickel werden zuverlässig von den Pigmenten abgedeckt.

DOLL NO. 10 HydraGel Foundation
Sehr gute Deckraft & eine außergewöhnliche Textur auf Gelbasis – die DOLL NO. 10 HydraGel Foundation
Einen Hauch Puder kann man zum Fixieren benutzen, das muss aber nicht unbedingt sein. Ein Tipp: Da die Farbe auf der Haut minimal nachdunkeln kann, darf man auch eine Nuance heller wählen als üblich.

Um generell die Deckkraft einer Foundation zu verstärken und die von Rosacea betroffene Haut nicht mit den Händen weiter zu irritieren, empfiehlt sich der Auftrag mit Hilfe eines Make-up Schwämmchens, wie die Beauty Blender von BORIS ENTRUP (Zum Artikel).

BORIS ENTRUP Beauty Blender
Das „Gelbe vom Ei“ – die BORIS ENTRUP Beauty Blender
Die eiförmigen Schwämmchen gibt es für schlankes Geld in verschiedenen Größen, mit denen sich größere oder kleiner Gesichtspartien ideal erreichen lassen. Mit der abgerundeten Seite lässt sich Foundation gezielt auf gerötete Stelle auftragen und mit kleinen klopfenden, massierenden Bewegungen einarbeiten und verblenden. Auch für Concealer eignen sich die Make-up-Schwämmchen hervorragend.

Für die Gesichtsreingung empfehlen sich Peeling und oszillierende Reinigungsbürsten meist weniger, da die mechanische Reibung zu anhaltenden Rötungen führen kann. Trotzdem ist die gründliche Reinigung natürlich wichtig, denn die gepflegte Haut ist die Leinwand für das Make-up. Hier stellt die Gesichtsreinigungsbürste von BABOR (Zum Artikel) eine interessante Alternative da: Sie besitzt kuschelweiche Borsten und einen Bürstenkopf, der auf der Haut vibriert, anstatt sich zu drehen. Irritationen und Rötungen werden deutlich minimiert und können sogar ganz vermieden werden.

BABOR Sonic Cleansing Brush
Eine außergewöhnliche Gesichtsreinigungsbürste – die BABOR Sonic Cleansing Brush
Rosacea bedeutet wörtlich übersetzt übrigens „kleine Rosenblüten“. (Korrekt wird es mit der Betonung auf dem ersten A ausgesprochen.) Sie beginnt frühestens ab dem 30. Lebensjahr, wird aber meistens erst ab dem 40. Lebensjahr fortgeschritten und ausgeprägt wahrgenommen. Es scheinen etwas mehr Frauen als Männer betroffen zu sein. Die ersten Vorboten bestehen in einer leichten Rötung der Wangen und Nasenflügel, die Stirn und das Kinn bleiben vorerst frei. Kennzeichnend für die Rosacea ist, dass fast immer beide Gesichtshälften betroffen sind, häufig auffallend symmetrisch.

Noch mehr Beauty-Fragen? Dann stelle sie gerne hier in den Kommentaren – oder jeden Montag ab 20 Uhr live in der Beauty Night!

Lynne

[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
28 Comments
neueste
älteste
Inline-Feedbacks
zeige alle Kommentare