Hautpflege Hautpflege Körper

Mit MINUS 417 gegen Orangenhaut? Mein erster Eindruck!

3. Mai 2015
Hallo Beauties!

Mit Cellulite kämpft, glaube ich, jede Frau – jetzt können wir mit Salz aus dem Toten Meer dagegen ankämpfen!
Wenn die QVC Blogger-Redaktion bei Anti-Cellulite-Produkten direkt an dich denkt, muss man sich da schon Gedanken machen?! Nein, natürlich nicht! 🙂 Denn die Gedanken machen wir Frauen uns über das Thema doch so oder so schon mehr als genug. Aber vielleicht gibt es ja jetzt bei QVC das Mittel, welches dem bekannten Problem „Orangenhaut“ Abhilfe schafft – also freue ich mich ehrlich gesagt doch sehr darüber, dass ich die Firming & Intense Mud Produkte von MINUS 417 testen darf. Heute möchte ich mit euch meinen ersten Eindruck zu den Produkten teilen – in ein paar Wochen werde ich euch dann berichten, wie sich meine Hautoberfläche nach der regelmäßigen Anwendung verändert hat.

MINUS 417 Intense & Firming Mud
Orangenhaut ade? Ich teste es mit den
Intense & Firming Mud Produkten von MINUS 417!
Zu den Produkten: Die MINUS 417 Dead Sea Cosmetics Ltd. basieren auf einem Vitamin- Mineralkomplex, eine Kombination aus natürlichen aktiven Komponenten wie feuchtigkeitsbalancierenden Mineralien aus dem Toten Meer und Energie spendende, einzigartige Pflanzenextrakte mit Vitaminen, welche die Regenerierung von Hautzellen fördern und den Alterungsprozess der Haut verlangsamen. Alle MINUS 417 Produkte sind frei von Parabenen und Mineralölen. Salz aus dem Toten Meer hat den Beweis seiner Heilkraft längst angetreten. 417 Meter unter dem Meeresspiegel gelegen hat es den Produkten MINUS 417 den Namen gegeben.
MINUS 417 Firming Mud Body Forming Scrub
MINUS 417 Firming Mud Body Foaming Scrub
Den Anfang meiner Anti-Cellulite-Behandlung macht der MINUS 417 Firming Mud Body Foaming Scrub (Zum Artikel). Das Peeling auf Basis von Fango aus dem Toten Meer ist angereichtert mit Vitamin A, B, E und F sowie ätherischen Ölen aus dem Samen der Brassica (plump gesagt: Kohlgewächse), Sonnenblumen, Sesam und Traubenkernöl, Süßmandel, Argan und roter Hagebutte, die als regelrechter Hautweichmacher bekannt ist. Das Peeling riecht sehr frisch, leicht säuerlich und enthält feine Salzkristalle aus dem Toten Meer, die sich leicht und ergiebig auf der Haut verteilen lassen. Nach der Anwendung ist meine Haut schon sehr weich und glatt.
Im weiteren Schritt hat man dann die Wahl zwischen Spray oder Lotion – ganz nach Belieben.
Das MINUS 417 Intense Mud Phyto Body Spray (Zum Artikel) mit 200 ml Inhhlt arbeitet gegen die Orangenhaut auf Basis von Phytoless, das klinisch nachgewiesen deutlich die Haut an den Oberschenkeln und Knien straffen soll. Erste Ergebnisse werden bereits nach zwei Monaten bei einer regelmäßigen zweimal täglichen Anwendung versprochen. Das erfrischende leichte Spray nährt die Haut, während es mit Inhaltsstoffen angereichter ist, die die Haut straffen und geschmeidig hinterlassen. Die Produkte basieren auf ursprünglichem Schlamm aus dem Toten Meer, der für seine straffende und formende Eigenschaften für die Haut bekannt ist – angereichert mit Aloe Vera, Kamille, Gurkenextrakt, Zitronengrasöl und natürlichen Antioxidantien wie Vitamin A, B, E und F.
Die MINUS 417 Intense Mud Phyto Body Firming Lotion (Zum Artikel) soll ebenso wie das Spray eine deutliche Verbesserung der Hautoberfläche nach zwei Monaten liefern. Anders als das Spray setzt sich die Lotion aber etwas reichhaltiger zusammen! Enthalten sind Grüner Tee, Kamille, ätherische Öle der Nachtkerze, Pfefferminze, Oliven, Jojoba und Kakaobutter und wieder die natürlichen Antioxidantien Vitamin A, B, E und F.
MINUS 417 Firming Mud Body Forming Scrub
Mein erster Eindruck von den Produkten ist wirklich gut. Sie lassen sich problemlos in die tägliche Duschroutine integrieren mit ihrem frischen anregenden Duft, der einem den Start in den Tag sogar ein wenig erleichtert. Jetzt bin ich aber auf die langfristige Wirkung gespannt! Kurz zu meiner Ausgangslage: Mein Bindegewebe ist recht weich; ich habe insbesondere Probleme mit Cellulite am Po, auch Oberschenkel und Knie könnten etwas straffer sein. Ich werde die Produkte auch am Bauch anwenden, da meine Haut nach der Schwangerschaft hier leider noch etwas schlaff ist. Mal schauen was die Anwendung in den nächsten Wochen bringen wird! Ihr dürft also gespannt sein!

Kat


Das könnte dir auch gefallen

8
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Nicki

Hallo Kat bin gespannt auf deine Ergebnisse. Gruß Nicki

Nicki

Hallo Kat bin gespannt auf deine Ergebnisse. Gruß Nicki

Nicole

ich bin auch sehr gespannt auf das ergebniss

Nicole

ich bin auch sehr gespannt auf das ergebniss

Kerstin

Davon möchte ich auch gern mehr „hören“ :o)

Kerstin

Davon möchte ich auch gern mehr „hören“ :o)

Ute Zeidler

Auch ich bin gespannt was die Produkte hergeben , lass es uns wissen 🙂

Ute Zeidler

Auch ich bin gespannt was die Produkte hergeben , lass es uns wissen 🙂