Hautpflege Hautpflege Gesicht

Beauty Quick Tipp: Multi-Masking – was ist das?

20. November 2017

Beauty Quick Tipps von Miriam Jacks
Eine schöne Haut, die von Natur aus unproblematisch ist, benötigt meistens auch keine komplexe Pflege. Anders sieht es jedoch aus, wenn eine Mischhaut vorliegt, wie in den meisten Fällen, oder sogar eine zu Unreinheiten neigende Haut. Genau hier greift der Trend des Multi-Masking. Wenn sich um die berühmte T-Zone herum beispielsweise Unreinheiten niederschlagen, die restliche Hautpartie jedoch trocken und schuppig ist, kann ein Pflegeprodukt nicht beiden Problemzonen gerecht werden.





Deshalb wird gemixt. Anders als der Name vermuten lässt, werden jedoch nicht mehrere Schichten Masken übereinander aufgetragen, keine Sorge! Die jeweilige Pflege wird einfach nur gezielt auf den betroffenen Hautpartien angewendet und die Bedürfnisse der einzelnen Hautpartien gestillt.


Das kann dann folgendermaßen aussehen:

Die T-Zone

Da hier im Stirn-, Nasen- und Kinnbereich viele Talgdrüsen sitzen, ist die Haut an diesen Stellen oft fettiger als im restlichen Gesicht. Für diese Partie eignen sich gut Masken mit Peeling-Effekt, wie die Alpha H-Serie, die Glykolsäure enthält.

Die Augen-Partie

Um die Augen herum ist die Haut dünn und empfindlich. Falten bilden sich schneller und auch Augenringe stellen einen Schönheitsmakel für manche dar. Augenmasken mit feiner Konsistenz und Inhaltsstoffen, wie Hyaluronsäure bei PROF. DR. MANG oder Planktonextrakt, Trichteralge und Chlorella wie bei ELEMIS, schaffen Abhilfe.

Die Wangen

In diesem Bereich ist die Haut oft trocken und empfindlich. Daher sollte sie etwas reichhaltiger und mit Vitaminen gepflegt werden, die ausreichend Feuchtigkeit spenden. Produkte, die Pflanzenöle enthalten, wie zum Beispiel OLIVEDA, sind beispielsweise eine gute Grundlage für die Pflege der Wangen. Ein Serum wie das BABOR Moist Intense (Zum Artikel) verleiht den Wangen einen wunderschönen Glow.


Miriam

Das könnte dir auch gefallen

4
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Beutynetti

Hallo Miriam, ein toller und hilfreicher Tipp. Ich schwöre da auf das Maskenquartett von Elizabeth Grant und Alpha H sowieso. Ich habe eine mehr trockene Mischhaut. Danke, Liebe Wechseljahre;-)
Liebe Grüße und Danke für die immer tollen Tipps von Beautynetti

Beutynetti

Hallo Miriam, ein toller und hilfreicher Tipp. Ich schwöre da auf das Maskenquartett von Elizabeth Grant und Alpha H sowieso. Ich habe eine mehr trockene Mischhaut. Danke, Liebe Wechseljahre;-)
Liebe Grüße und Danke für die immer tollen Tipps von Beautynetti

Miriam Jacks

Hallo Beautynetti – toller Name übrigens! 🙂
Schön, dass dir meine Tipps gefallen.

Lieben Gruß! Miriam

Miriam Jacks

Hallo Beautynetti – toller Name übrigens! 🙂
Schön, dass dir meine Tipps gefallen.
Lieben Gruß! Miriam