Beauty Night Hautpflege Hautpflege Gesicht

Beauty Guide: Pflegetipps für sensitive Haut

17. Mai 2019

Sensible Haut benötigt besondere Aufmerksamkeit. Bemerken wir ihre Bedürfnisse nicht, wird sie nachtragend und wir können ihr scheinbar nichts mehr recht machen. Rötungen, Spannungsgefühl und Juckreiz sind die Folge. Du kennst das? In diesem Beauty Guide helfen wir dir, deine Haut besser zu verstehen!

Tipp Nr. 1: Hautbarriere stärken

Die wichtigste Funktion der Haut ist, eine Barriere zwischen dem Körper und der Außenwelt zu formen. Sie schützt vor Temperaturschwankungen, Bakterien, Viren und anderen äußeren Umwelteinflüssen. Die Barrierefunktion ist für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden essentiell. Sensitive Haut arbeitet schwer, um diese natürliche Barriere aufrecht zu erhalten. Mit sinnvollen Pflegeprodukten können wir ihr dabei helfen und sie beruhigen. Effektive Inhaltsstoffe, um die Hautbarriere aufzubauen und zu unterstützen, sind Niacinamid (Vitamin B3), was bei der Bildung von Ceramiden oder freien Fettsäuren hilft, und Panthenol (Vitamin B5) für die Hautdurchfeuchtung und Regeneration der Schutzschicht.

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Unser Tipp Nr. 1 für empfindliche Haut: die Hautbarriere stärken durch Feuchtigkeit, Ceramide und Lipide. Im Laufe des Lebens wird unsere Haut trockener und durchlässiger. Die Folge: Ohnehin schon sensitive Haut wird noch empfindlicher. Meine Schwägerin hat wahrscheinlich die empfindlichste Haut, die es gibt, und mit HYALURON REPAIR von M. ASAM® (Zum Artikel) tolle Erfahrungen gemacht. Diese Pflegelinie kann ich uneingeschränkt empfehlen. Die exklusiven Formeln der Produkte sind besonders reichhaltig und überzeugen mit einem hautberuhigenden Effekt. Serum und Gesichtscreme spenden intensiv Feuchtigkeit und können die Widerstandskraft der Haut spürbar und sichtbar stärken.“


M. ASAM® HYALURON REPAIR Hautpflege

Eine aufbauende Feuchtigkeitspflege für empfindlichste Haut, die hilft, die Hautbarriere zu stärken: M. ASAM® HYALURON REPAIR

Tipp Nr. 2: schonende Reinigung

Auch sensitive Haut möchte gereinigt werden, denn Rückstände können zu zusätzlichen Reizungen führen und die natürliche Hautbarriere angreifen. Extra mild sind sogenannte „Mizellenreiniger“. Dabei handelt es sich um kleinste Moleküle, die Schmutz und sogar Make-up wie ein Schwamm aufsaugen – ganz ohne Rubbeln mit einem Waschlappen!

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Wessen Haut auf die meisten Reinigungsprodukte mit Irritiation und Spannungsgefühl reagiert, sollte sich einmal in der Kategorie ‚Mizellenreiniger‘ umsehen. Ein ganz sanfter Mizellenreiniger mit 2-in-1-Wirkung ist zum Beispiel der Liquid Crystal Micellic Cleanser von der britischen Marke EVOLVE ORGANIC BEAUTY (Zum Artikel). Er duftet angenehm nach Rosenwasser und sorgt für eine geklärte und saubere Haut. Die mizellaren Mikrokapseln in der Lösung entfernen Schmutz auf sanfte Weise und mühelos, während Hyaluronsäure die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Besonders toll: Der Mizellenreiniger eignet sich auch um leichtes Make-up zu entfernen!“

Tipp Nr. 3: Feuchtigkeit & Pflege – aber richtig!

Gratulation! Du hast eine gut verträgliche Gesichtscreme gefunden, die viel Feuchtigkeit spendet. Und dann wird sie im ganzen Gesicht aufgetragen und auch um die Augen getupft. Und da zieht ja schließlich ein, oder? Nun ja, nicht ganz.
Stell dir deine Haut wie ein Netz vor. Unterschiedliche Bereiche deines Gesichts haben unterschiedlich große Maschen. Das Netz um deine Augenpartie, die kein Unterfettgewebe und einen anderen Collagengehalt besitzt, ist besonders fein. Damit Pflege hier wirken und die Haut optimal tiefendurchfeuchten kann, ist eine Augencreme erforderlich. Sie weißt die richtige feinmolekulare Struktur auf, um durch das Hautnetz zu dringen.

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Abends brauche ich eine reichhaltige Pflege, vor allem auch um meine Augenpartie herum. Klar, wenn ich auf Sendung bin, arbeiten die Maskenbildner bei uns im Sender mit einigen Schichten Concealer, der viele Stunden auf meiner Haut ist. Die Haut um meine Augen ist also sehr pflegebedürftig. Ich empfehle bei jeder Haut, doch besonders auch bei sensitiver Haut, sehr gerne die Augencremes von ELIZABETH GRANT, z.B. aus der TORRICELUMN ABSOLUTE-Linie (Zum Artikel) oder der CAVIAR CELLULAR RECHARGE-Linie (Zum Artikel). Alle Rezepturen enthalten den exklusiven Inhaltsstoffe Torricelumn™. Er basiert auf Meeresalgen und ist optimal verträglich. Die empfindliche Augenpartie wird durchfeuchtet und beruhigt – ohne Kriechen, ohne Brennen.“


ELIZABETH GRANT CAVIAR CELLULAR RECHARGE Super Eye Cream

Ausgezeichnet verträglich sind die Augencremes von ELIZABETH GRANT.

Extratipp: Make-up mit Pflege verwenden

Sensitive Haut reagiert häufig mit Rötungen, die du vielleicht gerne abdecken möchtest. Doch viele dekorative Produkte sind zu „schwer“ und reizen zusätzlich. Ein Teufelskreis! Mineralien-Make-up wird aus reinen Mineralien der Erde gewonnen. Die besondere Mischung der einzelnen Mineralien ergeben ein luftiges, leichtes Tragegefühl und eine erstaunliche Deckkraft. Das und die Tatsache, dass die Poren nicht verstopft werden, haben Mineralien-Make-up zu einer ausgesprochen beliebten Kosmetikkategorie gemacht. Insbesondere sensitive Haut kann von den pflegenden Eigenschaften der Mineralien in ihrer Reinform profitieren.

Kerstins Tipp:

Kerstin Braukmann

„Gerade empfindliche Haut kann bei Make-up gerne mal ein bisschen zickig reagieren. Trotzdem möchtest du vielleicht zu einem leichten Abdeckprodukt greifen, um Rötungen und Unebenheiten auszugleichen. Hier ist das Mineralien-Make-up von bareMinerals® mein bester Tipp für dich! Die Original Foundation (Zum Artikel) ist meine Empfehlung, wenn du am liebsten loses Puder verwendest, das sich ganz fein auf deine Haut legt. Soll es lieber eine getönte Pflege sein, schau dir Complexion Rescue an (Zum Artikel)| Die Haut wird durchfeuchtet und geebnet. Außerdem: Das Make-up enthält einen natürlichen mineralischen Lichtschutzfaktor. Besser geht’s nicht!“


bareMinerals® Complexion Rescue & Original Foundation

Wer ein dekoratives Make-up für seine sensitive Haut sucht, wird beim Mineralien-Make-up von bareMinerals® fündig.

Hast du eine Beauty-Frage? Dann stell sie uns hier oder jeden Montag ab 20 Uhr live in der Beauty Night!

Kerstin & Lynne

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar