Hautpflege Hautpflege Gesicht

Beauty Quick Tipp: Pflegetipps – Miriams Lieblingspflege von QVC

4. Juni 2018

Beauty Quick Tipps von Miriam Jacks
Je älter ich werde, umso mehr denke ich darüber nach, wieviel Pflege meine Haut wirklich braucht. Vor ein paar Jahren war es noch gar kein großes Thema für mich, aber seit der Geburt meines Sohnes mit 32 Jahren kann ich förmlich zusehen, wie ich älter werde. Natürlich ist das, was ich zu meckern habe, nichts Wildes. Trotz der ein oder anderen Falte, mag ich mich heute lieber im Spiegel betrachten als früher! Doch ich weiß auch, dass jetzt bzw. eigentlich schon mit Anfang 30 der richtige Zeitpunkt gekommen ist, mit einer schlauen Anti-Aging-Pflege zu beginnen. Daher möchte ich dir heute meine Lieblingsprodukte in Sachen Vorbeugen, Pflegen und Mildern von QVC vorstellen, die bei mir super wirken!



Das Allerwichtigste für eine schöne ebenmäßige Haut ist die tägliche Reinigung. Gerade wenn man älter wird, verzeiht es die Haut nicht, wenn man mit Make-up-Resten im Gesicht schlafen geht. Der ganze Dreck, der sich über den Tag auf unserer Haut abgelagert hat, darf vorher runter! Sonst sieht man es der Haut direkt am nächsten Tag an, dass sie nicht richtig regenerieren konnte und „keine Luft zum Atmen“ hatte.
Doch auch wenn du kein Make-up verwendest, ist es unabdingbar, das Gesicht morgens und abends zu waschen. Ich halte es momentan pragmatisch und benutze gemeinsam mit meinem Mann die gleiche Reinigung – und zwar den DR. PERRICONE Nutritive Cleanser [zum Beispiel im Set erhältlich mit Artikelnr. 282850].

DR. PERRICONE Nutritive Cleanser

Das Gel trage ich auf das feuchte Gesicht auf und entferne damit mein Make-up. Sogar Lippenstift und Mascara lassen sich mit dem Produkt abnehmen. Anschließend wasche ich das Gesicht und Dekolleté mit warmem Wasser ab, bis es komplett sauber ist. Die Haut sieht danach direkt strahlend und glatt aus und über einen längeren Zeitraum verfeinert die Reinigung die Poren und lässt mein Gesicht insgesamt ebenmäßiger aussehen. Die enthaltene Alpha-Liponsäure hat außerdem einen antioxidativen Schutz! Somit kann bereits die Reinigung der vorzeitigen Hautalterung vorbeugen.
Zusätzlich benutze ich ein bis zweimal pro Woche ein Peeling und bin seit dem ersten Mal, als ich es getestet habe, verliebt in das Multi-Effect Peeling von KOSHO (Zum Artikel).
KOSHO MATCHA EFFECTIVE Multi-Effect Peeling

KOSHO kommt aus der Schweiz und ist familiengeführt. Die Produkte sehen nicht nur sehr hochwertig aus, sondern haben auch sehr hochwertige Inhaltsstoffe. Das Peeling ist angereichert mit Bio-Matcha-Extrakt, Bambus und Reis und befreit meine Haut ganz schonend und wirkungsvoll von Schüppchen und Unreinheiten. Das Ölgel, das sich während der Anwendung in eine pflegende Creme verwandelt, versorgt die Haut bereits bei der Reinigung mit wichtigen Antioxidantien und ist wirklich jeden Cent wert.
KOSHO MATCHA EFFECTIVE Multi-Effect Peeling

Und nun komme ich noch zu meinem Lieblingsthema: den Cremes! Ich liebe das Gefühl, wenn die Haut frisch gereinigt ist und ich die Pflege auftragen darf.
Tatsächlich benutze ich immer mal wieder unterschiedliche Cremes. Ich habe einfach zu viele, die ich mag! Jahrelang habe ich die Rosencreme von Weleda benutzt, bis ich dann bei QVC angefangen habe zu arbeiten und gemerkt habe, was es noch alles Tolles da draußen gibt. OLIVEDA hat als Wrstes mein Herz erobert; ich habe erst kürzlich die Marke auch auf meinem eigenen Blog vorgestellt. Der wunderschöne Store befindet sich direkt neben meinem Büro in Berlin und ich bin von den Produkten zu 100 % überzeugt. Ähnlich wie Weleda arbeitet auch diese Marke mit organischen Inhaltsstoffen. OLIVEDAS Hauptwirkstoff ist der Olivenbaumextrakt.
Ein absolutes Muss, wenn du die Marke noch nicht kennst, ist das Serum, die Gesichtspflege (Zum Artikel) und die Anti-Wrinkle Augencreme (Zum Artikel). Ich habe tatsächlich eine deutlich glattere Haut durch die Produkte bekommen und auch meine Pigmentflecken sind sichtbar schwächer geworden.
DR. PERRICONE, KOSHO & OLIVEDA Hautpflege

Wer jedoch mehr auf Effekt- und hochpotente Wirkkosmetik steht und nicht wochenlang auf ein sichtbares Ergebnis warten möchte, sollte vielleicht eher auf die Produkte von DR. PERRICONE setzen. Der Dermatologe und Ernährungsspezialist ist ein weltbekannter Experte für gesundes Altern, preisgekrönter Erfinder, Wissenschaftler und Forscher. Er entwickelt seit Jahren außergewöhnliche Anti-Aging-Produkte auf neusten Erkenntnissen der Hautpflegeforschung, die wirklich wirken. Dementsprechend teuer ist die Pflege allerdings auch. Nicht gerade etwas für jeden Geldbeutel, doch einen Versuch wert, wenn du wirklich gravierende Unterschiede sehen möchtest.
Cold Plasma zum Beispiel ist eine tief hydratisierende Anti-Aging-Formel und die bisher höchstkonzentrierteste Formel von DR. PERRICONE. Kupfertripeptide und Vitamin C im Serum nehmen gezielt feine Linien, Verfärbungen und Falten in den Fokus, um ein strahlendes, gesundes, jugendlich wirkendes Hautbild zu erreichen.
Das dreiteilige Cold Plasma+ Pflege & Reinigungsset (Zum Artikel) mit verbesserter Rezeptur bietet dir ein tolles umfassendes Pflegeprogramm, mit dem du dich selber super von den Produkten überzeugen kannst.
Alle Produkte, die ich dir hier vorgestellt habe, sind Unisex-Produkte und können so auch von den Männern mitbenutzt werden. Einstiegsalter für Anti-Aging-Pflege ist 30 Jahre. Wenn du jünger bist, solltest du lieber nur zu der regulären Gesichtspflege von OLIVEDA greifen. (Es gibt übrigens auch von dieser Marke ein tolles Peeling als Alternative zu KOSHO.) Wirkkomsetik wie von DR. PERRICONE würde deine junge Haut wahrscheinlich überfordern.
Viel Spaß bei deiner Pflege!

Miriam

Das könnte dir auch gefallen

4
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Elke1

Hallo Miriam,

Danke für deine tollen Tip`s…. ja Cold Plasma ist mega… habe es mir gegönnt und mit überzeugt worden…
Wie du nehme ich im Wechsel Produkte, Oliveda, NIOD sind auch dabei…

Wünsche Dir eine Gute Zeit

Gruss Elke1

Viel Spaß mit deinen Pflegeschätzen, liebe Elke! Viele Grüße, Lynne

Elke1

Hallo Miriam,
Danke für deine tollen Tip`s…. ja Cold Plasma ist mega… habe es mir gegönnt und mit überzeugt worden…
Wie du nehme ich im Wechsel Produkte, Oliveda, NIOD sind auch dabei…
Wünsche Dir eine Gute Zeit
Gruss Elke1

Viel Spaß mit deinen Pflegeschätzen, liebe Elke! Viele Grüße, Lynne