Haarpflege

PHILIPS StyleCare Prestige Automatischer Lockenstab mit 3 Temperaturstufen

11. Juni 2018

Den PHILIPS StyleCare Prestige Lockenstab (Zum Artikel) habe ich nun schon mehrfach in den sozialen Netzwerken in Aktion gesehen und war durchaus beeindruckt bezüglich seiner Ergebnisse. Ich habe mich also sehr gefreut, dass ich mich selbst davon überzeugen konnte. Locken in wenigen Minuten, ohne sich die Finger zu verbrennen? Perfekt!

PHILIPS StyleCare Prestige Auto Curler

Das Gerät

Das Gerät ist im Vergleich zu anderen Lockenstäben relativ groß. Es hat verschiedene Einstellmöglichkeiten wie drei Temperaturstufen, Timer-Einstellungen und drei unterschiedliche Lockenrichtungen. Die Temperatur ist schonend zum Haar, genauso wie die Keramikbeschichtung mit Keratinveredelung. Keine Angst vor Haarschäden!

PHILIPS StyleCare Prestige Auto Curler

Die ersten Versuche

Zugegeben, man muss sich erst mal mit dieser neuen Wickeltechnik auseinandersetzen, um zu lernen, wie man mit dem Gerät umzugehen hat. Wichtig ist, dass man die Strähne vom Gesicht wegdreht bzw. die Strähne entgegengesetzt aufdreht. Jede Seite hat ihrer eigene Richtung, die man zuvor im Tool einstellen muss.

PHILIPS StyleCare Prestige Auto Curler

Ich teile meine Haare in insgesamt drei Parteien auf und beginne mit dem unteren Bereich. Man legt eine kompakte Strähne in die Öffnung und hält das Gerät direkt am Kopf, betätigt die große Taste und lässt das Wunder geschehen.
PHILIPS StyleCare Prestige Auto Curler

Ich zähle etwa bis zehn und lasse die Strähne dann einfach aus dem Gerät fallen. Je länger die Haare im Gerät verbleiben, desto intensiver wird das Ergebnis. Du möchtest einfach nur leichte Wellen? Dann lass die Strähne nur 7-8 Sekunden im Gerät. Du wünscht dir einen richtigen Lockenkopf? Lass die Strähne 15-20 Sekunden im Gerät!
PHILIPS StyleCare Prestige Auto Curler

Hier siehst du die Anwendung des PHILIPS StyleCare Prestige Lockenstabs im Bewegtbild – im Nu perfekte Wellen oder Locken!

Mein Look

Für meinen Look habe ich die Strähnen immer etwa 10 bis maximal 15 Sekunden im Gerät behalten. Nachdem ich die Strähne herausfallen gelassen habe, lasse ich sie abkühlen. Wenn ich fertig mit dem gesamten Kopf bin, warte ich noch etwa 10 bis 15 Minuten und gehe dann mit den Fingern locker durch die Haare. Zum Schluss gebe ich noch eine leichte Pflegecreme auf das Deckhaar, um abstehende Haare zu bändigen. Ein bisschen Haarspray, um den Locken noch ein wenig Halt zu geben – und das war es!

PHILIPS StyleCare Prestige Auto Curler

Wie gefällt euch das Ergebnis?

Lisa

Das könnte dir auch gefallen

4
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Fantasia

Hi Lisa! Danke für den Bericht. Tolles Ergebnis 🙂 Dieses Teil sollte ich wohl zu meinem Repertoire hinzufügen 🙂 Die Anwendung schaut relativ easy aus. Allerdings habe ich noch einige Fragen: Hast du dünne oder dicke Haarsträhnen verwendet? Empfiehlt es sich, vor der Anwendung ein Hitzeschutzspray zu benutzen? Wo setzt du das Gerät an, um die Haarsträhnen aufzudrehen? Kann man jederzeit, während die Haare aufgedreht sind, die Haare auch wieder aus dem Gerät fallen lassen oder geht das nur nach der vorher eingestellten Zeit? Lisa, du merkst, ich habe Interesse an dem PHILIPS StyleCare Prestige und würde mich über deine… Weiterlesen »

Lisa hat mich auch sehr neugierig auf dieses Gerät gemacht. Ich finde ihr Ergebnis wunderbar – so viel Bewegung und Textur im Haar. Auf dem bewegten Foto sieht man, dass sie eine eher mittlere Strähne nimmt – nicht zu dick und nicht fein. In der Präsentation des Geräts wird außerdem gesagt, dass es bei zu dicken Haarsträhnen automatisch stoppt.

Fantasia

Hi Lisa! Danke für den Bericht. Tolles Ergebnis 🙂 Dieses Teil sollte ich wohl zu meinem Repertoire hinzufügen 🙂 Die Anwendung schaut relativ easy aus. Allerdings habe ich noch einige Fragen: Hast du dünne oder dicke Haarsträhnen verwendet? Empfiehlt es sich, vor der Anwendung ein Hitzeschutzspray zu benutzen? Wo setzt du das Gerät an, um die Haarsträhnen aufzudrehen? Kann man jederzeit, während die Haare aufgedreht sind, die Haare auch wieder aus dem Gerät fallen lassen oder geht das nur nach der vorher eingestellten Zeit? Lisa, du merkst, ich habe Interesse an dem PHILIPS StyleCare Prestige und würde mich über deine… Weiterlesen »

Lisa hat mich auch sehr neugierig auf dieses Gerät gemacht. Ich finde ihr Ergebnis wunderbar – so viel Bewegung und Textur im Haar. Auf dem bewegten Foto sieht man, dass sie eine eher mittlere Strähne nimmt – nicht zu dick und nicht fein. In der Präsentation des Geräts wird außerdem gesagt, dass es bei zu dicken Haarsträhnen automatisch stoppt.