Hautpflege

Augen auf, Teint an – PROF. DR. MANG Frische-Effekt Maske vorgestellt

27. November 2016

Gerade im Winter, wenn es morgens noch düster ist, wenn ich aufstehe und den Tag beginne, wirken meine Augen besonders eingefallen und mein Teint wird schnell fad. Weil alles so grell ist, bevorzuge ich im Bad eine indirekte Beleuchtung, um langsam wach zu werden. Gerne entzünde ich während des Duschens auch eine Duftkerze, um den Raum in warmes Licht und weiches Aroma zu tauchen. Außerdem greife ich in der dunklen Jahreszeit oft ganz bewusst zu Produkten, die die Haut auffrischen können. Von PROF. DR. MANG gibt es nun die Frische-Effekt Maske (Zum Artikel) – und die passt genau zu meinen Gewohnheiten, so dass ich mich über die Gelegenheit gefreut habe, vorab bereits einen Blick auf das neue Produkt der Linie werfen zu können.

PROF. DR. MANG Frische-Effekt Maske

PROF. DR. MANG Frische-Effekt Maske

Vorab noch ein bisschen zum Hintergrund der Pflegelinie: PROF. DR. MANG ist noch recht jung im Sortiment von QVC und hat im Oktober ’16 Premiere gefeiert. Es handelt sich hierbei nicht nur um ein vielfältiges Sortiment von einzelnen Pflegeprodukten, sondern jedes Produkt gehört zu einem umfassenden dermakosmetisches Pflegekonzept, das die Philosophie und Erfahrung von Prof. Dr. Dr. med. habil. Werner Mang vereint. Der prominente Name ist vor allem für seine Behandlungserfolge im Bereich der ästhetische Chirugie bekannt und anerkannt, doch gründet seine Philosphie für eine schöne Haut vor allem auf non-invasive Methoden. Eine ausgewogene Lebensweise und die richtige Pflege bilden das wichtige Fundament für die Hautgesundheit. Die einzelnen Komponenten der verschiedenen Produkte bauen aufeinander auf, um im Zusammenspiel einen Pflege- und Anti-Aging-Effekt zu erzielen. In der Kosmetik spricht man bei diesem Anwendungs- und Auftrageverfahren von „Layering“ – dem Einarbeiten in dünnen Schichten verschiedener Produkte mit unterschiedlichen Wirkstoffen. Die Rezepturen sind dabei so ausgetüftelt und konzentrieren sich auf das Wesentliche, dass sie sowohl reifere, anspruchsvolle Haut ansprechen als auch als Prophylaxe für jüngere Haut dienen können, bevor sich Zeichen der Hautalterung übermäßig bemerkbar machen.

Das „Basissystem“ von PROF. DR. MANG, bestehend aus Serum, Tages- & Nachtcreme, Hals- und Dekolletépflege und dem tollen Konzentrat, habe ich bereits kennengelernt (lies auch hier), nun gibt es eben die Frische-Effekt Maske, die als intensives Treatment der Haut ganz nach Bedarf Erholung spendet.

Das Besondere: Die Maske kann nicht nur auf dem Gesicht, sondern auch auf den Augen verwendet werden. Die Inhaltsstoffe weisen zwar Parfum aus, doch dient dies lediglich dazu, den medizinischen Eigengeruch einiger Inhaltsstoffe abzumildern und den Duft zu neutralisieren. Ich bemerke an der Augenpartie keine Irritationen, obwohl ich dort sehr empfindlich bin. Die Haut wird sofort spürbar durchfeuchtet und sieht wieder munter und fit aus. Das Produkt eignet sich daher ganz besonders für den dunkle Wintermorgen, wenn man die Müdigkeit schnell aus dem Gesicht vertreiben möchte!

PROF. DR. MANG Frische-Effekt Maske

Mein Tipp: Nach der Frische-Effekt Maske das flüssige Konzentrat (Zum Artikel) von PROF. DR. MANG im Gesicht mit den Fingerspitzen auftragen (ein Effekt wie aus einer Wirkstoffampulle!) und die Augenpartie für den Tag mit der Augencreme (Zum Artikel) versorgen. Die Haut fühlt sich wunderbar versorgt hat und die Augenpartie ist geschmeidig und hell!

Wer bereits das System von PROF. DR. MANG verwendet und genau wie ich morgens Probleme mit einer müden Haut hat, die dem Anschein nach nicht so schnell wach wird wie der Rest des Körpers, dem sei die Frische-Effekt Maske sehr ans Herz gelegt! Die Rezeptur ist für einen müden Teint mit trockener Haut wie maßgeschneidert und gleichzeitig handelt es sich noch um eine wirkungsvolle intensive Kur für die Augenpartie.

Lynne

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline-Feedbacks
zeige alle Kommentare