Beauty Night Hautpflege Hautpflege Gesicht

Frag Lynne: „Wie funktioniert Microneedling?“

8. Juni 2017

Blog-Leserin Bianca hat gefragt:

„Hallo ihr Lieben! Meine Frage: Ich mache zur Zeit Microneedling mit dem WALBERG BEAUTYROLLER – ist das vergleichbar mit Mikrodermabrasion von HOMEMEDICS?“

Die Resultate ähneln vielen Ergebnissen, die mit Mikrodermabrasion erreicht werden können, das Anwendungsverfahren unterscheidet sich aber deutlich. (Für Hintergründe zur Mikrodermabrasion empfehle ich jedem, der an den Unterschieden interessiert ist, den Beitrag Frag Lynne: „Was ist eigentlich Mikrodermabrasion?“)
Beim Microneedling (oder „Mikronadelung“) wird in der Regel mit walzenförmigen Rollen oder Stempeln gearbeitet, die von zahlreichen kleinsten medizinischen Nadeln in definierter Länge und Dicke gespickt sind. Die ultrafeinen Nadelspitzen führen zu kontrollierten Mikroverletzungen der oberen Hautschichten, die sehr schnell wieder heilen. Die natürliche Hautregeneration wird also gezielt aktiviert.

Microneedling für zuhause von WALBERG

Needletec – dank speziell angefertigter ultradünnen Spitzen ist die Heimanwendung mit einem Dermaroller, wie die Tools der Firma WALBERG, absolut schmerzfrei.

Microneedling führt zur Freisetzung natürlicher Wachstumsfaktoren. Diese ästhetische, äußere Hautbehandlung regt Durchblutung und Regeneration an in Form von Zellerneuerung, Neubildung von Collagen und elastischen Fasern. Man darf es sich wie eine winzige und schmerzfreie „Perforation“ der Hautoberfläche vorstellen, während man die Bahnen im Gesicht mit dem Tool entlang rollert. So können außerdem Wirkstoffe der nachfolgenden Pflege besser in die Haut geschleust werden. Insbesondere die Wirkung von flüssigen Ampullenkonzentraten oder Seren kann so deutlich unterstützt und sogar verstärkt werden.
Microneedling für zuhause von WALBERG

Rangezoomt – 540 Nädelchen aus rostfreiem Chirurgenstahl mit 0,2 mm Nadellänge garantieren eine sichere Anwendung und effektive Ergebnisse mit dem WALBERG BEAUTYROLLER® [Artikelnr. 66588].

Setzt man auf Heimanwendung oder lieber den Hautarzt bzw. das Institut? Beides ist möglich! Im dermatologischen Bereich wie auch in der Institutskosmetik wird das Microneedling zur ästhetischen Behandlung von Narben, Dehnungsstreifen, Falten oder auch Hyperpigmentierung angewendet. Oft werden hierfür viele Sitzungen in relativ kurzen Abständen verschrieben. Geräte zur Heimbehandlung haben kürzere Nadeln als medizinische Roller. Im Heimbereich dient das Microneedling vor allem dem Aktivieren der natürlichen Regeneration der Oberhaut (Epidermis) und der gezielten Aufnahmeverbesserung von Pflegeprodukten und Wirkkosmetik. Wer sich beispielsweise für eine gezielte Behandlung beim Hautarzt oder in einem Institut entschieden hat und daheim mit einem Handgerät rollert, kann beeindruckende Resultate erzielen. Dennoch begegnen mir auch immer noch skeptische Fragen zu diesem Thema, da sich viele nicht vorstellen können, dass die Anwendung mit den kleinen Nadeln schmerzfrei ist. Es ist wirklich schmerzfrei. Doch ich empfehle stark, dass man ein qualitativ hochwertiges Gerät einsetzt, dessen Nadelspitzen in Glattheit, Flexibilität und Härte den medizinischen Qualitätsstandards entsprechen.
Microneedling für zuhause von WALBERG

Detailaufnahme der Smoothroll – eine leichtgängige Spezialrolle und ein präziser Druckpunktoptimierer ermöglichen die gezielte Behandlung.

Anders als die sehr intensiven medizinischen Geräte, die tiefer in die Haut vordringen und nur von geschulten Händen geführt werden dürfen, stumpfen die Dermaroller für die Heimanwendung mit der Zeit ab – nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen. In der Regel darf man von einem Anwendungszeitraum von sechs bis neun Monaten ausgehen, ehe das Gerät ersetzt wird. Bei WALBERG lassen sich zum jetzigen Zeitpunkt keine einzelnen Rollen nachkaufen. Sie kommen immer fest verbunden mit dem ergonomisch geformten Kunststoffhalter. Doch vielleicht könnte dies ja ein nachhaltigerer Designkniff für die Zukunft sein, den eigentlichen Halter noch wertiger und somit langlebig zu gestalten, während die Rollen in unterschiedlichen Nadelstärken je nach Anwendung im Gesicht oder im Lippenbereich einzeln verfügbar gemacht werden.
Noch mehr Beauty-Fragen? Dann stelle sie gerne hier in den Kommentaren – oder jeden Montag ab 20 Uhr live in der Beauty Night.

Lynne

Das könnte dir auch gefallen

32 Kommentare

Schreibe einen Kommentar