Color-Kosmetik

Geschminkt: Ein echter Augenöffner – die WONDERSTRIPES! Strahlende Augen & herbstlich rote Lippen

23. September 2015
Hallo ihr Lieben!

Ich beneide Frauen mit einem großen, sichtbaren beweglichen Lid, weil man diese Augenform besonders toll schminken kann. Meine Augen liegen eher tief und dadurch habe ich auch ein leichtes Schlupflid. Das heißt, dass man bei geöffneten Augen nicht viel vom beweglichen Lid sieht, da die darüber liegende Haut es verdeckt.

Strahlende Augen & herbstlich rote Lippen
Strahlende Augen & herbstlich rote Lippen
Wer nicht unbedingt eine Schönheits-OP machen lassen möchte, für den gibt es eine super Alternative: die WONDERSTRIPES (Zum Artikel)! Die transparenten Klebestreifen werden direkt auf das Lid geklebt, um die Haut anzuheben.
WONDERSTRIPES
Dafür wird das Lid zuerst gereinigt, damit es frei von Fett ist und die Klebestreifen gut halten. Die Klebestreifen werden dann auf das geschlossene Auge aufgeklebt – direkt unterhalb der Lidfalte. Zuerst erfordert es etwas Übung, wo genau man den Streifen anbringen muss, damit die Haut auch an der richtigen Stelle gehoben wird. Die Position variiert je nach Augenform. Am linken Auge hat es auf Anhieb geklappt, für das rechte Auge brauchte ich einige Anläufe.
WONDERSTRIPES
Und ja, es funktioniert wirklich! Bei mir ist der Unterschied nicht allzu groß, da ich kein sehr starkes Schlupflid habe, aber man sieht den Effekt trotzdem deutlich: Das bewegliche Lid wirkt sichtbar größer und das Auge „wacher“. Hier der „Vorher-/Nachher“-Vergleich:
WONDERSTRIPES
Vorher
WONDERSTRIPES
Nachher
Das Tragegefühl war überraschend angenehm. Man spürt die Streifen überhaupt nicht! Ich spüre sie sogar weniger als Fakes Lashes, die ja durchaus ein kleines Gewicht am Wimpernkranz haben können, und die Klebestreifen stören beim Blinzeln überhaupt nicht in der Lidfalte.
Da mich mein sehr leichtes Schlupflid nicht so sehr stört, wären mir die WONDERSTRIPES für jeden Tag zu aufwendig, auch wenn die Anwendung sehr schnell geht. Auch beim Schminken ist man dadurch leider etwas eingeschränkt – über den WONDERSTRIPES bunte Lidschatten zu verblenden und ein aufwendiges Augen-Make-up aufzutragen, stelle ich mir ein wenig schwierig vor. Man sieht die Streifen bei geöffneten Augen zwar überhaupt nicht, aber insbesondere Puderprodukte können sich unter Umständen auf dem feinen Silikonstreifen absetzen, wenn man die Lidfalte zusätzlich mit dunkleren Lidschattenfarben optisch herausarbeiten will. Am besten funktionieren Looks, die sich mit augenöffnenden helleren Tönen auf das bewegliche Lid, tolle Wimpern oder auch Eyeliner konzentrieren.
Wer tiefliegende Augen und nur ein leichtes Schlupflid hat, so wie ich, kann eine spezielle Make-up- Technik anwenden, um die Augen größer wirken zu lassen. Dafür setzt ihr einen dunkelbraunen Lidschatten oder eine andere dunkle Farbe direkt oberhalb der Lidfalte an und verblendet die Farbe mit einem Blenderpinsel. Bei geöffnetem Auge sollte man die dunkle Farbe noch leicht sehen können. Das bewegliche Lid wird mit einer hellen Farbe geschminkt – gern mit Schimmer. Dadurch wirkt das Auge größer und optisch angehoben. Unter den Brauen und im Augeninnenwinkel kann man mit einem schimmernden, hellen Lidschatten noch zusätzliche Highlights setzen. Bei einem „richtigen“ Schlupflid, bei dem die Haut schon die Wimpern berührt, bringen viele Make-up-Tricks leider nicht so viel – hier muss man die Haut einfach mechanisch anheben, wie z.B. mit den WONDERSTRIPES. Natürlich gibt es auch durch invasive kosmetische Eingriffe die Möglichkeit, die überschüssige Haut entfernen oder liften zu lassen.
Zu meinen strahlenden Augen habe ich herbstliche rote Lippen geschminkt. Besonders zu einem in sich eher dezent und harmonisch gehaltenen Augen-Make-up sieht eine perfekte rote Lippe super aus. Also ruhig mit dem restlichen Make-up etwas zurückhalten und den Lippenstift stolz präsentieren! Ich habe mich hier für einen dunkelroten, matten Lippenstift entschieden, der wunderbar zum Herbst und Winter passt. Normalerweise sollte man für rote Lippen immer einen Lip Liner benutzen, aber bei matten Farben, die gerade jetzt im Trend sind, ist das nicht unbedingt notwendig. Auch wichtig bei diesem Look ist ein makelloser Teint. Dafür eignen sich BB Creams oder Serum Foundations optimal. Außerdem trage ich zu roten Lippen immer gerne Konturpuder und Highlighter, um mein Gesicht in seiner Form zu akzentuieren – das perfektioniert den Look.
Strahlende Augen & herbstlich rote Lippen

Karina


Das könnte dir auch gefallen

10
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Ranja

TOLL!!

Ranja

TOLL!!

Ich würde sehr gerne die Wonderstripes testen.Natürlich auch Vorher-Nachher – Fotos machen und diese hochladen.Einen genauen Bericht schreiben ….und glücklich sein,,

Ich würde sehr gerne die Wonderstripes testen.Natürlich auch Vorher-Nachher – Fotos machen und diese hochladen.Einen genauen Bericht schreiben ….und glücklich sein,,

Eva

Hallo liebes QVC-Team, das muss ich euch jetzt schon einmal fragen: Wieso lasst ihr jemanden die Wonderstripes gegen Schlupflider testen, der nicht einmal wirkliche Schlupflider hat? Das ist so, als ob man einer 20Jährigen eine Anti-Falten-Creme zum Testen gibt. Muss man nicht wirklich verstehen, oder?
LG Eva (ich habe übrigens tatsächlich Schlupflider…)

Hallo Eva! Willkommen bei uns auf QVCbeauty.de – schön, dass du hier mit uns schreibst! Grundsätzlich darf jeder Autor alles testen, wenn er mag und auch selbst entscheiden, ob er über Produkte schreiben und sicht mit ihnen beschäftigen mag oder nicht. Karina schreibt ja, dass es ihr in diesem Falle um den wachen Effekt an ihrem Auge geht. Hast du die Stripes auch schon getestet? Ansonsten kann ich dir auch Nancys Video empfehlen, die die WONDERSTRIPES auch schon ausprobiert hat und ein ganz tolles Video rund um Schlupflider für uns gedreht hat! Ich verlinke es dir hier: Basics: Schlupflider kaschieren… Weiterlesen »

Eva

Hallo liebes QVC-Team, das muss ich euch jetzt schon einmal fragen: Wieso lasst ihr jemanden die Wonderstripes gegen Schlupflider testen, der nicht einmal wirkliche Schlupflider hat? Das ist so, als ob man einer 20Jährigen eine Anti-Falten-Creme zum Testen gibt. Muss man nicht wirklich verstehen, oder?
LG Eva (ich habe übrigens tatsächlich Schlupflider…)

Hallo Eva! Willkommen bei uns auf QVCbeauty.de – schön, dass du hier mit uns schreibst! Grundsätzlich darf jeder Autor alles testen, wenn er mag und auch selbst entscheiden, ob er über Produkte schreiben und sicht mit ihnen beschäftigen mag oder nicht. Karina schreibt ja, dass es ihr in diesem Falle um den wachen Effekt an ihrem Auge geht. Hast du die Stripes auch schon getestet? Ansonsten kann ich dir auch Nancys Video empfehlen, die die WONDERSTRIPES auch schon ausprobiert hat und ein ganz tolles Video rund um Schlupflider für uns gedreht hat! Ich verlinke es dir hier: Basics: Schlupflider kaschieren… Weiterlesen »

Ortrud

Hallo,
ich habe mir die Dinger schon vor mehr als einem halben Jahr bestellt und bin wirklich überzeugt, trage sie aber nur zu besonderen Anlässen.
Ich bin 55 Jahre und habe Schlupflider. Das Ergebnis nach dem Aufkleben ist sehr natürlich. Man sieht sie weder auf dem natur-belassenen Lid, noch auf dem geschminkten. Man kann sie auch sehr gut überschminken.
Bei mir ist es so, daß ich manchmal vergesse daß ich sie geklebt habe und dann beim Abschminken denke: ach ja, das sind ja die Streifen auf dem Wattepad.
Ausprobieren lohnt.

Ortrud

Hallo,
ich habe mir die Dinger schon vor mehr als einem halben Jahr bestellt und bin wirklich überzeugt, trage sie aber nur zu besonderen Anlässen.
Ich bin 55 Jahre und habe Schlupflider. Das Ergebnis nach dem Aufkleben ist sehr natürlich. Man sieht sie weder auf dem natur-belassenen Lid, noch auf dem geschminkten. Man kann sie auch sehr gut überschminken.
Bei mir ist es so, daß ich manchmal vergesse daß ich sie geklebt habe und dann beim Abschminken denke: ach ja, das sind ja die Streifen auf dem Wattepad.
Ausprobieren lohnt.