Beauty Color-Kosmetik

Swatches: Farbberatung für die DR. PERRICONE No Make-up Foundation Serum mit SPF 20

10. Dezember 2019

Eine Foundation zu finden, die wirkt als wäre man ungeschminkt, ist gar nicht so einfach. Das schreckt dann viele vor Make-up-Grundierungen ab, weil einige Texturen einfach zu kompliziert in der Anwendung sind, sich unangenehm anfühlen oder unschön absetzen können. „Full Coverage“- Produkte haben häufig einen „Maskeneffekt“ und sind auf der Haut sichtbar, während eine getönte Tagespflege wiederum zu wenig Deckkraft besitzt und Rötungen oder Unreinheiten nicht ausreichend abdeckt. Der Wunsch der meisten, die Make-up tragen, ist es, den Teint zu perfektionieren, ohne direkt auf den ersten Blick geschminkt auszusehen. Auch ein angenehmes Tragegefühl spielt natürlich eine Rolle. Ein gutes Produkt sollte die Haut nicht austrocknen und nicht glänzen. Ein gutes Make-up soll wirken wie die eigene Haut – nur verbessert!

DR. PERRICONE No Make-up Serum Foundation
Das DR. PERRICONE No Makeup Foundation Serum verleiht einen perfektionierten Teint und besitzt zudem wertvolle Anti-Aging-Eigenschaften.

Make-up trifft Anti-Aging-Pflege

Hier kommt das DR. PERRICONE No Makeup Foundation Serum mit SPF 20 (Zum Artikel) ins Spiel! Diese Foundation hat eine flüssige, pflegende Konsistenz, ähnlich wie ein Gesichtsserum. Es fühlt sich schon beim Auftrag sehr weich und samtig an, gar nicht klebrig. Pflegende Inhaltsstoffe lassen die Haut schön gesund wirken und sie fühlt sich den ganzen Tag angenehm an, wirkt nicht ausgetrocknet und fettet nicht nach. Durch die besondere, feuchtigkeitsspendende Textur ist dieses Produkt gut für trockene und sensible, doch auch reife Haut geeignet. Mit SPF 20 schützt diese Foundation außerdem vor Sonneneinstrahlung und vorzeitiger Hautalterung. Somit ist das No Makeup Foundation Serum Pflege, Make-up und Sonnenschutz in einem.

DR. PERRICONE No Make-up Serum Foundation
Ich verwende die Farbe Ivory des DR. PERRICONE No Makeup Foundation Serums.

Besonders schön gefällt mir das hautähnliche seidenmatte Finish. Es werden weder trockene Stellen betont noch neigt meine Haut zu Glanz. Der Teint wirkt deutlich perfektioniert, weil Flecken, Pigmentstörungen, Rötungen sowie Unreinheiten super kaschiert werden. Ich würde die Deckkraft als mittel einstufen: Das No Makeup Foundation Serum deckt stärker als eine getönte Tagescreme, doch etwas schwächer als ein herkömmliches Flüssig-Make-up. Dieses Produkt kann jedoch auf jeden Fall mit einer „normal“ deckenden Foundation mithalten, sofern man sich nicht gerade eine „Full Coverage“-Textur, also vollkommende Abdeckung der Gesichtshaut wünscht.

DR. PERRICONE No Make-up Serum Foundation
Mir gefällt das hautähnliche seidenmatte Finish des No Makeup Foundation Serums.

Drei Nuancen zur Auswahl

Das Problem bei getönter Tagespflege und ähnlichen pflegenden Produkten, die gleichzeitig auch abdecken, ist häufig, dass es keine passende Farbe gibt. Besonders bei getönter Pflege ist oft nur eine Farbvariante erhältlich, die für viele verschiedene Hauttöne funktionieren soll. Das DR. PERRICONE No Makeup Foundation Serum gibt es in drei Farbtönen! Auch das mag sich im ersten Moment vielleicht noch nicht nach einer riesigen Auswahl anhören, doch die drei erhältlichen Farben passen sich aufgetragen extrem gut an. Oft dunklen Foundations nach einuger Zeit nach – dies ist hier nicht der Fall. Auch wenn eine der drei Nuancen auf den ersten Blick vielleicht etwas zu dunkel oder gelbstichig erscheint, sie gleicht sich innerhalb kurzer Zeit gleichmäßig auf der Haut verteilt super dem eigenen Teint an.

DR. PERRICONE No Make-up Serum Foundation
Das DR. PERRICONE No Makeup Foundation Serum ist in diesen drei Nuancen erhältlich: Ivory, Buff und Beige.
Die drei Nuancen auf einen Blick:

DR. PERRICONE No Makeup Foundation Serum (Zum Artikel)

Ivory: Fair-Light/Neutral (meine Nuance – sie ist geeignet für sehr helle & blasse Hauttypen)

Buff: Light/Warm (geeignet für mittlere & leicht gebräunte Hauttypen mit einem warmen Unterton)

Beige: Light-Medium/Neutral (geeignet für mittelere bis dunkle oder gebräunte Hauttypen)

DR. PERRICONE No Make-up Serum Foundation
DR. PERRICONE No Make-up Serum Foundation

Dosierung & Auftrag

Zum Dosieren des Produkts wird eine praktische Pipette verwendet.Der Glasflakon wirkt sehr hochwertig und schick. Auftragen kannst du das Make-up wie gewohnt mit deinen liebsten Tools oder den Fingern – funktioniert alles wirklich einfach und ein perfektes Ergebnis gelingt mit jeder Technik!

DR. PERRICONE No Make-up Serum Foundation
Die Pipette hilft beim Dosieren des DR. PERRICONE No Makeup Foundation Serums. Im Glasflakon sind 30 ml enthalten. Wenige Tropfen genügen bereits und du kannst die Deckkraft von leicht bis mittel nach Belieben aufbauen.

Mein Fazit

Wenn du ein Make-up suchst, das sich so anfühlt und aussieht als würdest du gar nichts tragen, solltest du dir das DR. PERRICONE No Makeup Foundation Serum genauer ansehen. Dieses pflegende Make-up hinterlässt einen tollen, gleichmäßigen und strahlenden Teint und ist sehr anwenderfreundlich.

Karina

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei