Nägel-Nageldesign Nagelpflege

Swatches: LEIGHTON DENNY Dazzle Duos – Kontraste & Effekt!

17. November 2015

In der Verpackung sieht eine Farbe meist anders aus, als aufgetragen. Damit ihr einen realistischen Eindruck von den hier gezeigten Produkten bekommt, zeigen wir euch, wie die Farben auf der Haut wirken.



Hallo ihr Lieben!

Als ich die neuen und limitierten Dazzle Duos von LEIGHTON DENNY (Zum Artikel) sah, musste ich sofort an Weihnachten und an die kommenden Feiertage denke. Die Kombinationen aus Farb- und Glitterlack sind perfekt für die Holidays, Silvester und alle möglichen festlichen Anlässe. Aber auch im Alltag trage ich im Winter sehr gerne Glitter auf den Nägeln.

LEIGHTON DENNY The Goddess Trio
LEIGHTON DENNY Dazzle Duos
Beide Duos bestehen aus je einem Farb- und einem Glitterlack, jeweils mit einer hellen und dunklen Farbe. Das eine Duo beinhaltet einen schwarzen Grundlack mit einem weißen Glitter, das andere genau umgekehrt einen hellgrauen Farblack mit einem schwarzen Glitter. Beide Kombis finde ich total stylish, natürlich sieht besonders der Glitter- über dem Farblack aufgetragen toll aus, ich würde daher die Lacke zusammen tragen.
Das erste Dazzle Duo beinhaltet die Farbe Steel Appeal, ein Schwarz mit einem sehr feinen Silberschimmer. Die Textur ist hier eher flüssig und lässt sich gut verteilen. Der Glitterlack Frostbite besteht aus einer transparenten Basis mit verschieden großen Glitterpartikeln in Weiß und Silber mit einem holografischen Schimmer.
LEIGHTON DENNY Dazzle Duo
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Frostbite & Steel Appeal
Beide in Kombination sind wunderschön und ergänzen sich prima. Der Glitterlack enthält viele Partikel und man braucht für ein intensives Ergebnis nicht viel Lack aufzutragen.
LEIGHTON DENNY Nail Polish Steel Appeal
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Steel Appeal
LEIGHTON DENNY Nail Polish Steel Appeal & Frostbite
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Steel Appeal & Frostbite
Das zweite Dazzle Duo besteht aus Where’s My Limo?, ein sehr helles Grau mit einem cremigen Finish. Die nicht dickflüssige Textur lässt sich auch hier gut verteilen. Sub-Zero Attitute ist transparent mit verschieden großen Schimmerpartikeln in Schwarz und Silber-Holo.
LEIGHTON DENNY Dazzle Duo
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Where’s My Limo? & Sub-Zero Attitude
Der Effekt auf den Nägeln erinnert mich ein bisschen an Wachteleier – sieht sehr cool aus.
LEIGHTON DENNY Nail Polish Where’s My Limo?
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Where’s My Limo?
LEIGHTON DENNY Nail Polish Where’s My Limo? & Sub-Zero Attitude
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Where’s My Limo? & Sub-Zero Attitude
Für eine Glitzermaniküre würde ich je zwei Schichten Farblack und eine Schicht Glitterlack empfehlen. Über groben Glittern verwendet man am besten ein dickflüssigen Überlack (z.B. alessandro® Gel Look Top Coat [im Set mit Artikelnr. 291142]), damit die Oberfläche schön glatt und glänzend erscheint.
LEIGHTON DENNY Dazzle Duo

Karina


Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei