Hautpflege

Die nächste Generation Selbstbräuner – TAN-LUXE The Face & The Body Self Tan Drops im Test

5. Juli 2016

Sommerzeit ist Bräunungszeit – und weil das möglichst gesund und nicht unter Einfluss von hautschädigenden UV-Strahlen im Sonnenstrahlen geschehen soll, ist die Sommerzeit auch immer die Zeit der Selbstbräuner! Mit JAMES READ und VITA LIBERATA haben wir hier auf dem Blog schon zwei tolle Marken dieses Sommers vorgestellt und verschiedene Produkte für unterschiedliche Effekte ausprobiert und rezensiert. Und dann kam TAN-LUXE – ein Konzept, das einen seinen persönlichen Selbstbräuner selbermischen lässt. Ein Konzept, das die nächste Generation Selbstbräuner sein könnte!

Das Prinzip von TAN-LUXE ist so simpel wie es großartig ist: Wenige Tropfen eines Spezialserums, das den Bräunungseffekt startet, werden einfach in die eigene Feuchtigkeitspflege gemischt – fertig!

TAN-LUXE The Body Illuminating Self-Tan Drops
Selbstbräuner zum Selberdosieren in Tropfenform – TAN-LUXE Self-Tan-Drops
Das Besondere daran ist, dass man mit der tröpfchenweise Dosierung die Intensität der Bräune selbst bestimmen kann. Insbesondere sensible Häutchen, die auf zu viel Zusatz empfindlich und gereizt reagieren, könnten hier eine geniale Lösung zu herkömmlichen Bräunern finden, da mein seine bewährte Hautpflege für Gesicht und Körper ganz einfach in einen Selbstbräuner verwandelt und trotz Bräunung keinerlei Pflegeeinbußen machen muss.

TAN-LUXE The Face (Zum Artikel) ist hierbei speziell auf die Bedürfnisse der Gesichtshaus abgestimmt, während The Body (Zum Artikel) den restlichen Körper in Sonnenbräune hüllt.

TAN-LUXE The Face Illuminating Self-Tan Drops
Meine Ausgangshautfarbe im Gesicht vor der Anwendung
Ich bin recht blass. Meine Haut ist empfindlich, neigt zu Unreinheiten und reichlich Unregelmäßigkeiten und mein Teint weist einen immer gut durchbluteten, pinken Unterton auf. Dieser Unterton lässt sich aber gut mit einem Bräunungsprodukt ausgleichen. Ich habe drei Tropfen von TAN-LUXE The Face in meine normale Tagescreme gemischt und diese ganz wie gewohnt mit den Händen aufgetragen. Dabei gilt es besonders darauf zu achten, die Haaransätze nicht auszulassen und auch Hals und Dekolleté, also „das große Gesicht“, sorgfältig einzubeziehen. Für diesen Bereich habe ich noch einmal eine haselnussgroße Portion Tagescreme genommen und mit zwei weiteren Tropfen angereichert. Zur Sicherheit habe ich mit einem Wattestäbchen meine Augenbrauen gereinigt und anschließend meine Hände gut gewaschen.

Das Produkt ist vollkommen duftneutral und hinterlässt keine Rückstände oder klebriges Gefühl auf der Haut. Das Ergebnis nach einigen Stunden war beeindruckend, doch sieh selbst:

TAN-LUXE The Face Illuminating Self-Tan Drops
Nach der Anwendung von TAN-LUXE The Face
Meine Haut hat ihren Pinkstich nahezu komplett verloren und weist nun eine natürliche Bräune auf – wie von der Sonne geküsst.

TAN-LUXE The Face Illuminating Self-Tan Drops
Die Anwendung von The Body am restlichen Körper erfolgt nach dem selben Prinzip: Zwei bis drei Tropfen pro Körperteil ergeben eine sanfte, natürliche Bräune bei optimaler Hautverträglichkeit.

Einen Orangestich kann ich nicht feststellen, dennoch meine ich zu beobachten, dass die Farbe, die TAN-LUXE zaubert im Gegensatz zu JAMES READ oder VITA LIBERATA eine Spur mehr ins Warme, in Rötliche geht und daher vermutlich deutlich intensiver und satter werden kann. Wenn man den vollen Effekt ausschöpfen will, gibt man ganze acht Tropfen seiner Körpercreme hinzu!

TAN-LUXE The Face & The Body Illuminating Self-Tan Drops
Das Schöne ist, dass man, anders als bei herkömmlichen Selbstbräunern, die bereits eine festgelegte Konzentration Bräunungskonzentrat enthalten, den Grad der Bräunung je nach Geschmack und Jahreszeit selbst variieren kann. Jedoch ist auch gleichzeitig Vorsicht geboten, dass man nicht versehentlich überdosiert, denn dann gibt er erst mal kein Zurück mehr.

TAN-LUXE The Face & The Body Illuminating Self-Tan Drops
Der Effekt hält einige Tage an – kann aber dauerhaft bei regelmäßiger Anwendung erhalten werden. Somit ist auch im Winter ein leicht gebräunter Teint kein Problem. Das Produkt ist so ergiebig, dass man mit einer Flasche locker ein Jahr auskommen dürfte.

Lynne

Das könnte dir auch gefallen

20
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Silke Heidebrecht

Hallo, ich habe din Tropfen für den Körper heute zum erstenmal ausprobiert. Und bin jetzt schon sehr gespannt auf das Ergebnis. Die Tropfen für das Gesicht habe ich schon ein paarmal verwendet und das funktioniert super. Da ich nicht zu der ganz schlanken Sorte gehöre, bin ich gespannt, wie die Tropfen da wirken, wo Haut auf Haut liegt.

Silke Heidebrecht

Hallo, ich habe din Tropfen für den Körper heute zum erstenmal ausprobiert. Und bin jetzt schon sehr gespannt auf das Ergebnis. Die Tropfen für das Gesicht habe ich schon ein paarmal verwendet und das funktioniert super. Da ich nicht zu der ganz schlanken Sorte gehöre, bin ich gespannt, wie die Tropfen da wirken, wo Haut auf Haut liegt.

Christa

Hallo Lynne, ich habe Tan Luxe für das Gesicht und bin ganz begeistert. Zum ersten Mal keine Unregelmäßigkeiten in der Bräune, absolut gleichmäßig, sehr natürliche Bräune, keine gelben Finger – also sehr anwenderfreundlich (hatte ich bei anderen Produkten trotz gründlichem Hände waschen immer), und hält gut. Und nicht unwichtig: kein Selbstbräunergeruch! Das Mischen mit den eigenen Pflegeprodukte ist einfach ideal!!!
Ich hoffe dass uns dieses Produkt auf QVC erhalten bleibt!!! Möchte es nun noch unbedingt für den Körper ausprobieren.
Lieber Gruß und DANKE für deine tollen Beiträge!
Christa

Christa

Hallo Lynne, ich habe Tan Luxe für das Gesicht und bin ganz begeistert. Zum ersten Mal keine Unregelmäßigkeiten in der Bräune, absolut gleichmäßig, sehr natürliche Bräune, keine gelben Finger – also sehr anwenderfreundlich (hatte ich bei anderen Produkten trotz gründlichem Hände waschen immer), und hält gut. Und nicht unwichtig: kein Selbstbräunergeruch! Das Mischen mit den eigenen Pflegeprodukte ist einfach ideal!!!
Ich hoffe dass uns dieses Produkt auf QVC erhalten bleibt!!! Möchte es nun noch unbedingt für den Körper ausprobieren.
Lieber Gruß und DANKE für deine tollen Beiträge!
Christa

Petra

Ist es zwingend notwendig beide Produkte zu benutzen, wenn man den ganzen Körper einschl. Gesicht gebräunt haben will?

Kann ich das Produkt fürs Gesicht auch sm ganzen Körper auftragen?

Petra

Ist es zwingend notwendig beide Produkte zu benutzen, wenn man den ganzen Körper einschl. Gesicht gebräunt haben will?

Kann ich das Produkt fürs Gesicht auch sm ganzen Körper auftragen?

Daniela

Hallöchen. Ich nehme schon seit einiger Zeit Tan Luxe Lotion für Gesicht und Körper. Ich nehme immer ein Peeling vorher und Creme auch die trockenen stellen vorher ein. Und trotzdem habe ich Flecken und Streifen! Was mache ich verkehrt? Was mir auch extrem auffällt. Sind die Abschlüsse an den Händen. Ich wasche sie danach gründlich und es sieht aus als würde ich ein Pullover anhaben. Die Abschlüsse sind so dolle. Das sieht echt nicht schön aus.

Daniela

Hallöchen. Ich nehme schon seit einiger Zeit Tan Luxe Lotion für Gesicht und Körper. Ich nehme immer ein Peeling vorher und Creme auch die trockenen stellen vorher ein. Und trotzdem habe ich Flecken und Streifen! Was mache ich verkehrt? Was mir auch extrem auffällt. Sind die Abschlüsse an den Händen. Ich wasche sie danach gründlich und es sieht aus als würde ich ein Pullover anhaben. Die Abschlüsse sind so dolle. Das sieht echt nicht schön aus.

Silke Hill

Ich bin von Tan Luxe Face auch sehr begeistert. Leider habe ich Vitiligo und mein Körper ist zu fast 90% weiß und daher meine Frage: Ist Tan Luxe Body auch für Vitiligo geeignet? Vielleicht gibt es ja irgendwelche Erfahrungen. Bei meinem Gesicht funktioniert es, weil ich da noch fast natürliche Pigmentierung habe. Vielleicht gibt es ja wenn nicht, einen anderen Tipp. Vielen Dank!

bärbek

Hallo Silke, ich habe das gleiche Problem und reichere mit diesen Tropfen die Lotion an, bzw. die Gesichtscreme. Die Haut wirkt dann leicht gebräunt. Ansonsten – genau wie Sie – alles weiss.

Silke Hill

Ich bin von Tan Luxe Face auch sehr begeistert. Leider habe ich Vitiligo und mein Körper ist zu fast 90% weiß und daher meine Frage: Ist Tan Luxe Body auch für Vitiligo geeignet? Vielleicht gibt es ja irgendwelche Erfahrungen. Bei meinem Gesicht funktioniert es, weil ich da noch fast natürliche Pigmentierung habe. Vielleicht gibt es ja wenn nicht, einen anderen Tipp. Vielen Dank!

bärbek

Hallo Silke, ich habe das gleiche Problem und reichere mit diesen Tropfen die Lotion an, bzw. die Gesichtscreme. Die Haut wirkt dann leicht gebräunt. Ansonsten – genau wie Sie – alles weiss.

Elfriede Lindinger

Ich habe mir gestern die Tropfen für den ganzen Körper bestellt. Leider habe ich nur mehr die letzten Minuten der Präsentation gesehen. Jetzt habe ich zu dem Produkt noch einige Fragen
1) Wie viel von meiner Bodylotion und wie viele Tropfen rein. Oder kann ich die gesamte Bodylotion mit den Tropfen mischen? Wie viele Tropfen?
2) Wie lange muss ich warten bis ich mich wieder anziehen kann ?
3) Es wurde bei der Präsentation gesprochen den Körper vor dem Schlafengehen aufzutragen – wird da nicht die gesamte Bettwäsche braun?
4) Was muss ich noch beachten, damit die Bräune gleichmäßig wird?

Elfriede Lindinger

Ich habe mir gestern die Tropfen für den ganzen Körper bestellt. Leider habe ich nur mehr die letzten Minuten der Präsentation gesehen. Jetzt habe ich zu dem Produkt noch einige Fragen
1) Wie viel von meiner Bodylotion und wie viele Tropfen rein. Oder kann ich die gesamte Bodylotion mit den Tropfen mischen? Wie viele Tropfen?
2) Wie lange muss ich warten bis ich mich wieder anziehen kann ?
3) Es wurde bei der Präsentation gesprochen den Körper vor dem Schlafengehen aufzutragen – wird da nicht die gesamte Bettwäsche braun?
4) Was muss ich noch beachten, damit die Bräune gleichmäßig wird?