Hautpflege Hautpflege Gesicht

Was ist eigentlich Torricelumn von ELIZABETH GRANT?

20. Februar 2016

Eine der häufigsten Fragen, die im Zusammenhang mit der Hautpflege von ELIZABETH GRANT gestellt wird, lautet: Was ist eigentlich Torricelumn?

Torricelumn, dessen Name schwer auszusprechen und ungewohnt zu schreiben ist, ist der Inhaltsstoff, auf dem die Pflegeprodukte von ELIZABETH GRANT aufbauen. Seiner genauen Zusammensetzung auf die Spur zu kommen, ist nicht ganz einfach, denn das Rezept des exklusiven Wirkstoffkomplexes, den ELIZABETH GRANT selber entwickelt hat, wird gut gehütet. Diese kleinen, aber feinen Geheimnisse wollen wir der Kosmetikentwicklung natürlich gern gestatten, ein paar Details sind über Torricelumn dennoch bekannt – als Nachschlagewerk, auf das wir bei euren Fragen immer wieder gut verweisen können, habe ich alles, was wir in den letzten Jahren herausgefunden haben, noch einmal zusammengetragen.

In seiner Reinform besitzt Torricelumn eine gelig-milchige Konsistenz und ist duftneutral. Laut ELIZABETH GRANT wird ein wesentlicher Bestandteil des Konzentrats „aus den Tiefen der Meere gewonnen“. Man munkelte daher lange Zeit, Torricelumn nutze die hautberuhigenden, revitaliserenden und hautverjüngenden Eigenschaften von Algenextrakten – und es stimmt!

ELIZABETH GRANT 100 % Torricelum

Die Kraft des Meeres – 100 % Torricelumn von ELIZABETH GRANT

In unberührten, nährstoffreichen Meeresgewässern wächst ein regelrechter Unterwasserwald. Unter der Wasseroberfläche scheint es so, als würden für den Seetang, für Licht und Luft, Schwerkraft und Auftrieb andere Regeln gelten – der Wald und seine Bewohner tanzen in starken Strömungen miteinander und eine geheimnisvolle Welt erwacht zum Leben. Die Pflanzen haben sich dabei über viele Jahrtausende perfekt an ihre besondere Umgebung angepasst. Wie über Wasser herrschen auch hier Jahreszeiten. Die besondere Elastizität und schnelle Regenerationsfähigkeit lässt den Wald aus Seetang der starken Meeresströmung mit ihren ständigen Turbulenzen widerstehen. Wenn im Frühjahr die Pflanzen beginnen, sich zu erneuern und ihre verlorenen Blätter wieder aufzufüllen, läutet das die Erntezeit für die Taucher von ELIZABETH GRANT ein.

Der Kernextrakt von Torricelumn wird aus den Wedeln der Unterwasserpflanzen extrahiert, die die Algen mitunter verlieren. Der Schlüssel der transformativen Kräfte liegt dabei in den Hülsen, die die blattähnlichen Wedel an die Oberfläche des Ozeans befördern und über Wasser halten, wo sie das Sonnenlicht absorbieren und Photosynthese betreiben – die Quelle des Lebens und der Energie.

Der Seetang ist zudem getränkt von wertvollem Meerwasser. Um die nährstoffphysiologischen Vorteile des Meeres, die Vitamine und Mineralstoffe, ganzheitlich nutzen zu können, müssen die Pflanzen das Labor noch vor Einbruch der Dunkelheit erreichen. Dort gehen sie durch einen endothermen Prozess. Ein Beispiel für einen endothermonen Prozess ist (durch Wärmezufuhr) verdampfendes Wasser. Biologisch aktive Substanzen und eine natürliche Suppe aus Meeresvitaminen, Nährstoffen, Antioxidantien und Mineralien kristallisieren sich in diesem speziellen Herstellungsverfahren zu einer Essenz heraus, der in ein spezielles Konzentrat überholfen wird – dieses Serum ist bekannt als Torricelumn.

Das reine Torricelumn ist nur selten zu ergattern und meist in speziellen Hauptpflege-Sets von ELIZABETH GRANT als Ergänzung enthalten. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich diese limitierten Editionen mit dem 100 % Torricelumn sehr schnell ausverkaufen, denn die Reinform hat den Vorteil, dass man sie unkompliziert in seine Hautpflege integrieren kann. Mittels Entnahme durch eine Pipette lassen sich die eigenen Cremes ganz einfach mit dem besonderen Wirkstoff anreichern oder man trägt das Torricelumn wie ein Serum direkt auf die zu behandelnden Hautstellen auf.

Dabei handelt es sich um ein echtes Allround-Produkt: Torricelumn hat hautberuhigende wie regenerierende, sogar verjüngende Eigenschaften, spendet reichlich Feuchtigkeit und ist nachweislich hochwirksam gegen Hautabschuppung. Es kann aber auch bei verstopften Poren und Unreinheiten sensationell helfen, wie meine Co-Autorin Karina in ihrem Blog Post Mit Trockenöl und 100 % Torricelumn gegen schuppige Haut – ELIZABETH GRANT Cell Active Pflege-Duo im Test überrascht festgestellt hat – lest selbst!

Aufgepasst: Aktuell befindet sich ein Duo bestehend aus zwei Sonderabfüllungen 100 % Torricelumn à 90 ml zu einem Vorteilspreis unter 35,– EUR im Sortiment von QVC – das ELIZABETH GRANT 100 % Torricelumn Essence Duo ist erhältlich unter der Artikelnummer 283400.

ELIZABETH GRANT 100 % Torricelumn

Aktuell noch erhältlich: das
ELIZABETH GRANT 100 % Torricelumn Essence Duo (Zum Artikel)

Wir haben schon viel über die Hautpflege von ELIZABETH GRANT geschrieben und eine Menge getestet – unser Archiv mit Blogs Posts, Eindrücken und Reviews einzelner Produkte findet ihr hier.

ELIZABETH GRANT

Lynne

Das könnte dir auch gefallen

52 Kommentare

Schreibe einen Kommentar